Psalm 35, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 35, Vers: 12

Psalm 35, 11
Psalm 35, 13

Luther 1984:Sie vergelten mir Gutes mit Bösem, / um mich in Herzeleid zu bringen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):sie vergelten mir Böses für Gutes, / bringen Vereinsamung über mich. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie vergelten mir Böses für Gutes-a-; / -1-vereinsamt ist meine Seele-1b-. / -1-1) w: «Kinderlosigkeit für meine Seele»; manche vermuten, daß im MasT. ein Buchstabe doppelt geschrieben wurde, und lesen: «lauern auf meine Seele». a) Psalm 38, 21; 109, 5; Jeremia 18, 20. b) Psalm 142, 5.
Schlachter 1952:Sie vergelten Gutes mit Bösem, / bringen Vereinsamung über mich! /
Zürcher 1931:Sie vergelten mir Gutes mit Bösem; / Verlassenheit ist mein Teil. / -Psalm 38, 21.
Luther 1912:Sie a) tun mir Arges um Gutes, mich in Herzeleid zu bringen. - a) Psalm 38, 21.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie zahlen mir Böses für Gutes, Verwaisung ists meiner Seele.
Tur-Sinai 1954:Vergelten Böses mir für Gutes / Mord meiner Seele! /
Luther 1545 (Original):Sie thun mir arges vmb guts, Mich in hertzleid zu bringen. -[Hertzleid] Sterelitatem animae meae. Id est, Als müste mein Seele verlassen vnd veracht sein, wie ein Widwe oder Vnfruchtbare.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie tun mir Arges um Gutes, mich in Herzeleid zu bringen.
NeÜ 2016:Sie vergelten mir Gutes mit Bösem. / Ich bin verlassen und einsam.
Jantzen/Jettel 2016:Sie vergelten mir Böses für Gutes. Verwaist ist meine Seele. a)
a) Psalm 38, 21; 109, 5; Sprüche 17, 13; Jeremia 18, 20; Johannes 10, 32; Psalm 142, 5
English Standard Version 2001:They repay me evil for good; my soul is bereft.
King James Version 1611:They rewarded me evil for good [to] the spoiling of my soul.