Psalm 145, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 145, Vers: 12

Psalm 145, 11
Psalm 145, 13

Luther 1984:daß den Menschen deine gewaltigen Taten kundwerden / und die herrliche Pracht deines Königtums. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):um den Menschenkindern kundzutun seine mächtigen Taten / und die herrliche Pracht seines Königtums. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:um den Menschenkindern kundzutun deine-1- Machttaten-a- / und die prachtvolle Herrlichkeit deines-1- Reiches. / -1) so nach LXX und syrÜs.; MasT: «seine» bzw. «seines». a) Psalm 111, 6.
Schlachter 1952:daß sie den Menschenkindern seine Gewalt kundmachen / und die prachtvolle Herrlichkeit seines Königreiches. - /
Zürcher 1931:dass sie den Menschen deine Machttaten kundtun / und die hehre Pracht deines Reiches. /
Luther 1912:daß den Menschenkindern deine Gewalt kund werde und die herrliche Pracht deines Königreichs. - Psalm 145, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:»kundzumachen seine Gewalten den Menschenkindern und den Schein seiner Königtumshehre«.
Tur-Sinai 1954:den Menschenkindern seine Machterweise kundzutun / den Glanz der Ehre seines Königtums. /
Luther 1545 (Original):Das den Menschen kindern deine Gewalt kund werde, Vnd die ehrliche Pracht deines Königreichs.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß den Menschenkindern deine Gewalt kund werde und die ehrliche Pracht deines Königreichs.
NeÜ 2016:damit die Menschen deine Großtaten erfahren / und die Herrlichkeit deines Reiches.
Jantzen/Jettel 2016:um den Menschenkindern 1) kundzutun seine mächtigen Taten 2) und die prachtvolle Herrlichkeit seines Königreiches. a)
1) o.: Menschensöhnen
2) o.: seine Heldentaten
a) Psalm 145, 5 .11*; 1. Chronik 29, 11
English Standard Version 2001:to make known to the children of man your mighty deeds, and the glorious splendor of your kingdom.
King James Version 1611:To make known to the sons of men his mighty acts, and the glorious majesty of his kingdom.