Sprüche 24, 4

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 24, Vers: 4

Sprüche 24, 3
Sprüche 24, 5

Luther 1984:und -a-durch ordentliches Haushalten werden die Kammern voll kostbarer, lieblicher Habe. - -a) Sprüche 31, 10-31.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und durch Klugheit füllen sich die Kammern-1- mit allerlei kostbarem und herrlichem Besitz. -1) o: Zimmer.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und durch Erkenntnis füllen sich die Kammern mit allerlei kostbaren und angenehmen Gütern.-a- -a) Sprüche 8, 18.
Schlachter 1952:auch werden durch Einsicht seine Kammern mit allerlei köstlichem und lieblichem Gut gefüllt.
Zürcher 1931:und durch Einsicht werden die Kammern gefüllt / mit allerlei kostbarer, lieblicher Habe. /
Luther 1912:Durch ordentliches a) Haushalten werden die Kammern voll aller köstlichen, lieblichen Reichtümer. - a) Sprüche 31, 10-31.
Buber-Rosenzweig 1929:durch Erkenntnis füllen sich die Kammern mit allerhand kostbarer und freundlicher Habe.
Tur-Sinai 1954:Durch Kenntnis füllen sich die Kammern / mit allem köstlichen und schönen Gut. /
Luther 1545 (Original):Durch ördentlich haushalten werden die Kamer vol, Aller köstlicher lieblicher Reichthum. -[Ordentlich] Wens ördentlich im hause gehalten wird, das schafft mehr denn grosse erbeit. Als wenn man gibt, wo, wenn, wem man sol u. Sic impetus non est fortis, sed consilium est potens.
Luther 1545 (hochdeutsch):Durch ordentlich Haushalten werden die Kammern voll aller köstlichen, lieblichen Reichtümer.
NeÜ 2021:durch Klugheit füllen sich die Räume / mit wertvollem und schönem Gut.
Jantzen/Jettel 2016:und durch Erkenntnis werden die Kammern gefüllt mit allem kostbaren und lieblichen Gut. a)
a) Sprüche 8, 18; 8, 21; 21, 20; 31, 13-24
English Standard Version 2001:by knowledge the rooms are filled with all precious and pleasant riches.
King James Version 1611:And by knowledge shall the chambers be filled with all precious and pleasant riches.
John MacArthur Studienbibel:24, 3: ein Haus gebaut. Haus kann sich auf ein Gebäude beziehen (vgl. 14, 1), eine Familie (s. Josua 24, 15) oder auch auf eine Dynastie (s. 2. Samuel 7, 11.12; 1. Könige 11, 38; 1. Chronik 17, 10).




Predigten über Sprüche 24, 4
Sermon-Online