Jesaja 1, 3

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 1, Vers: 3

Jesaja 1, 2
Jesaja 1, 4

Luther 1984:Ein Ochse kennt seinen Herrn und ein Esel die Krippe seines Herrn; aber Israel kennt's nicht, und mein Volk versteht's nicht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ein Rind kennt seinen Besitzer und ein Esel die Krippe seines Herrn; aber Israel hat keine Erkenntnis, mein Volk ist ohne Einsicht!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ein Rind kennt seinen Besitzer und ein Esel die Krippe seines Herrn. Israel (aber) hat keine Erkenntnis, mein Volk hat keine Einsicht-a-. -a) Jesaja 27, 11; Jeremia 4, 22; 50, 6.
Schlachter 1952:Ein Ochs kennt seinen Besitzer, ein Esel die Krippe seines Herrn; Israel kennt ihn nicht, mein Volk unterscheidet nicht.
Zürcher 1931:Der Ochse kennt seinen Meister, und der Esel die Krippe seines Herrn; Israel hat keine Einsicht, mein Volk hat keinen Verstand.
Luther 1912:Ein Ochse kennt seinen Herrn und ein Esel die Krippe seines Herrn; aber Israel kennt’s nicht, und mein Volk vernimmt’s nicht.
Buber-Rosenzweig 1929:Ein Rind erkennt seinen Eigner, ein Esel die Krippe seines Meisters, der nicht erkennt, ist Jissrael, der nicht unterscheidet, mein Volk.
Tur-Sinai 1954:Es kennt der Ochs seinen Eigner / der Esel den Trog seines Herrn / Jisraël kennts nicht / mein Volk merkt nichts. /
Luther 1545 (Original):Ein Ochse kennet seinen Herrn, vnd ein Esel die krippe seines Herrn, Aber Jsrael kennets nicht, vnd mein Volck vernimpts nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein Ochse kennet seinen Herrn und ein Esel die Krippe seines Herrn; aber Israel kennet es nicht, und mein Volk vernimmt es nicht.
NeÜ 2021:Jeder Ochse kennt seinen Besitzer, / jeder Esel den Fresstrog seines Herrn. / Doch Israel begreift nicht, wem es gehört. / Mein Volk hat keinen Verstand.
Jantzen/Jettel 2016:Ein Ochse kennt seinen Besitzer, und ein Esel die Krippe seines Herrn; Israel hat keine Erkenntnis, mein Volk hat kein Verständnis. a)
a) Psalm 14, 2; Jeremia 8, 7; Hosea 2, 10
English Standard Version 2001:The ox knows its owner, and the donkey its master's crib, but Israel does not know, my people do not understand.
King James Version 1611:The ox knoweth his owner, and the ass his master's crib: [but] Israel doth not know, my people doth not consider.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 2: Dieser Abschnitt ist eine Szene am Gerichtshof, wobei der Herr der Ankläger und das Volk Israel der Angeklagte ist. Anstatt auf Gottes große Fürsorge und Hilfe für sie zu reagieren, hat das Volk ihm den liebevollen Gehorsam versagt, der ihm gebührt. 1, 2 Himmel … Erde. Gott wollte, dass Israel ein Segenskanal für die Nationen ist (19, 24.25; 42, 6; 1. Mose 12, 2.3), doch stattdessen muss er die Nationen aufrufen, auf Israels beschämenden Zustand zu blicken. Kinder. Die leiblichen Nachkommen Abrahams sind trotz ihres Ungehorsams Gottes erwähltes Volk (vgl. 1. Mose 18, 18.19).




Predigten über Jesaja 1, 3
Sermon-Online