Jesaja 10, 33

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 10, Vers: 33

Jesaja 10, 32
Jesaja 10, 34

Luther 1984:Aber siehe, der Herr, der HERR Zebaoth, wird die Äste mit Macht abhauen und, was hoch aufgerichtet steht, niederschlagen, daß die Hohen erniedrigt werden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Siehe, da haut der Allherr, der HErr der Heerscharen, die Laubkronen mit Schreckensgewalt herunter: die hochgewachsenen werden abgeschlagen, und die hochragenden sinken zu Boden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, der Herr, der HERR der Heerscharen, haut mit Schreckensgewalt die Äste herunter. Und die Hochgewachsenen werden gefällt-a-, und die Emporragenden werden niedersinken. -a) Jesaja 2, 12.13; 18, 5; 32, 19; Jeremia 22, 7.
Schlachter 1952:Siehe, da haut der Herrscher, der HERR der Heerscharen, die Äste mit furchtbarer Gewalt herunter; die Hochgewachsenen werden abgehauen und die Erhabenen erniedrigt!
Zürcher 1931:Siehe, der Herr, der Gott der Heerscharen, zerschlägt die Äste der Krone mit Schreckensgewalt, und die Hochgewachsenen sind gefällt, und die Hohen sinken nieder. -Jesaja 2, 11-17.
Luther 1912:Aber siehe, der Herr Herr Zebaoth wird die Äste mit Macht verhauen, und was hoch aufgerichtet steht, verkürzen, daß die Hohen erniedrigt werden.
Buber-Rosenzweig 1929:Da aber: der Herr, ER der Umscharte, entzweigt Laubkronen mit Schreckensgewalt, die Stolzwüchsigen sind schon gekappt, die Ragenden werden geniedert,
Tur-Sinai 1954:Sieh an, der Herr, der Ewige der Scharen / zerspellt mit Sturmgewalt den Wipfel / die Hochaufragenden sind umgehaun / die Hehren sinken nieder. /
Luther 1545 (Original):Aber sihe, der HErr HERR Zebaoth wird die Este mit macht verhawen, vnd was hoch auffgericht stehet, verkürtzen, Das die Hohen genidriget werden,
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber siehe, der Herr HERR Zebaoth wird die Äste mit Macht verhauen, und was hoch aufgerichtet stehet, verkürzen, daß die Hohen geniedriget werden.
NeÜ 2021:Seht, wie der Herr, Jahwe, der Allmächtige, mit schrecklicher Gewalt die Äste abhaut. / Die mächtigen Bäume werden gefällt, / alles Hohe wird niedrig gemacht.
Jantzen/Jettel 2016:Siehe, der Herr, JAHWEH der Heere, haut mit Schreckensgewalt die Äste herunter. Und die Hochwüchsigen werden gefällt, und die Emporragenden werden erniedrigt. a)
a) Jesaja 2, 12 .13; 2. Chronik 32, 21
English Standard Version 2001:Behold, the Lord GOD of hosts will lop the boughs with terrifying power; the great in height will be hewn down, and the lofty will be brought low.
King James Version 1611:Behold, the Lord, the LORD of hosts, shall lop the bough with terror: and the high ones of stature [shall be] hewn down, and the haughty shall be humbled.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 33: haut … herunter … abgehauen … erniedrigt. Obwohl die assyrische Armee die Mauern Jerusalems erreichte, griff der souveräne Herr, der Herr der Heerscharen, ein und schickte sie mit einer Niederlage fort. Später berichtete Jesaja von der buchstäblichen Erfüllung dieser Prophezeiung (37, 24.36-38; vgl. 2. Könige 19, 35-37; 2. Chronik 32, 21).




Predigten über Jesaja 10, 33
Sermon-Online