Jesaja 60, 15

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 60, Vers: 15

Jesaja 60, 14
Jesaja 60, 16

Luther 1984:Denn dafür, daß du -a-die Verlassene und Ungeliebte gewesen bist, zu der niemand hinging, will ich dich zur Pracht ewiglich machen und zur Freude für und für. -a) Jesaja 49, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):STATT daß du verlassen und verhaßt warst, so daß niemand dich aufsuchte, will ich dich zu ewigem Stolz-1- machen, zum Entzücken für alle künftigen Geschlechter. -1) o: zu einem ewigen Prunkbesitz.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Anstatt daß du eine Entlassene bist und eine Verhaßte und niemand hindurchzieht, will ich dich zum ewigen Stolz machen, zur Freude von Generation zu Generation-a-. -a) Jesaja 25, 8; 61, 7.
Schlachter 1952:Statt daß du verlassen und verhaßt gewesen bist, also daß niemand dich besuchte, will ich dich zum ewigen Ruhm machen, daß man sich deiner für und für freuen soll.
Zürcher 1931:Statt dass du verlassen bist und verhasst, von niemandem besucht, will ich dich herrlich machen auf ewige Zeiten, zur Wonne für alle Geschlechter. -Jesaja 54, 6.
Luther 1912:Denn darum daß du bist die Verlassene und Gehaßte gewesen, da niemand hindurchging, will ich dich zur Pracht ewiglich machen und zur Freude für und für,
Buber-Rosenzweig 1929:Statt daß du eine Verlassene warst, eine Gehaßte, zu der keiner heranschritt, setze ich dich ein zum Stolze der Weltzeit, ein Entzücken für Geschlecht um Geschlecht.
Tur-Sinai 1954:Statt daß du warst gemieden und gehaßt / wo keiner durchzog / mach ich dich nun zu ewgem Stolz / zur Lust für Zeit um Zeit. /
Luther 1545 (Original):Denn darumb, das du bist die Verlassene vnd Gehassete gewest, da niemand gieng, Wil ich dich zur Pracht ewiglich machen, vnd zur Freude fur vnd fur.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn darum, daß du bist die Verlassene und Gehaßte gewesen, da niemand ging, will ich dich zur Pracht ewiglich machen und zur Freude für und für,
NeÜ 2021:Du bist nicht mehr verlassen und verhasst, / eine Stadt, die von allen gemieden wird. / Ich mache dich zu einer ewigen Pracht, / zur Freude von Generationen.
Jantzen/Jettel 2016:Statt dass du verlassen warst und gehasst und niemand hindurchzog, werde ich dich zum ewigen Stolz machen, zur Wonne von Generation zu Generation. a)
a) verlassen Jesaja 54, 6; 62, 4; Klagelieder 1, 4; freuen Jesaja 35, 10; 61, 7; Jeremia 33, 11
English Standard Version 2001:Whereas you have been forsaken and hated, with no one passing through, I will make you majestic forever, a joy from age to age.
King James Version 1611:Whereas thou hast been forsaken and hated, so that no man went through [thee], I will make thee an eternal excellency, a joy of many generations.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:60, 15: verlassen und verhasst … ewigen Ruhm. Jerusalem wird seine Rolle wechseln und nicht mehr verachtet sein, sondern für immer gepriesen.




Predigten über Jesaja 60, 15
Sermon-Online