Hesekiel 21, 3

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 21, Vers: 3

Hesekiel 21, 2
Hesekiel 21, 4

Luther 1984:und sprich zum Wald im Südland: Höre des HERRN Wort! So spricht Gott der HERR: Siehe, ich will in dir ein Feuer anzünden, das soll grüne und dürre Bäume verzehren, daß man seine Flamme nicht wird löschen können, sondern es soll durch sie jedes Angesicht versengt werden vom Südland bis zum Norden hin.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und sprich zu dem Walde im Südland: ,Höre das Wort des HErrn! So hat Gott der HErr gesprochen: Siehe, ich will ein Feuer in dir anzünden, das soll alle saftreichen und alle dürren Bäume in dir verzehren; die lodernde Flamme soll nicht erlöschen, und alle Gesichter vom Südland bis zum Norden sollen durch sie versengt werden!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sage zum Wald des Südlandes: Höre das Wort des HERRN! So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich will in dir ein Feuer anzünden; das wird jeden grünen Baum und jeden dürren Baum in dir verzehren-a-. Die lodernde Flamme wird nicht verlöschen-b-, und vom Süden bis zum Norden-c- werden alle Gesichter durch sie versengt. -a) Psalm 80, 17; 83, 15; Jeremia 21, 14; Amos 5, 6; 7, 4. b) Hesekiel 24, 9; Jeremia 17, 27. c) V. 9.10.
Schlachter 1952:und sage zu dem südlichen Walde: Höre das Wort des HERRN! So spricht Gott, der HERR: Siehe, ich will ein Feuer in dir anzünden, das wird alle grünen und alle dürren Bäume in dir verzehren; niemand kann seine brennende Flamme löschen, sondern alle Gesichter sollen durch sie verbrannt werden, vom Süden bis zum Norden,
Zürcher 1931:Sprich zu dem Walde im Südland: Höre das Wort des Herrn! So spricht Gott der Herr: Siehe, ich will ein Feuer in dir anzünden; das wird alle grünen und alle dürren Bäume in dir verzehren. Die lohende Flamme wird nicht erlöschen; alle Gesichter vom Südland bis in den Norden werden von ihr versengt.
Luther 1912:Und sprich zum Walde gegen Mittag: Höre des Herrn Wort! So spricht der Herr Herr: Siehe, ich will in dir ein Feuer anzünden, das soll beide, grüne und dürre Bäume, verzehren, daß man seine Flamme nicht wird löschen können; sondern es soll verbrannt werden alles, was vom Mittag gegen Mitternacht steht.
Buber-Rosenzweig 1929:künde gegen den Wald des Gefilds im Dürrgau, sprich zum Walde des Dürrgaus: Höre SEINE Rede! so hat mein Herr, ER, gesprochen: Wohlan, ich entzünde in dir ein Feuer, es soll in dir fressen allen frischgrünen Baum und allen trockenen Baum, nicht erlöschen soll das Lodern der Lohe, angesengt sollen die Antlitze werden von dem Dürrgau nach Norden,
Tur-Sinai 1954:und sprich zum Wald des Südlands: Höre des Ewigen Wort. So spricht Gott, der Herr: Sieh, ich entflamme ein Feuer in dir, das frißt in dir alles frische und alles dürre Holz! Nicht erlöschen soll die lohende Flamme, und es sollen an ihr sich sengen alle Gesichter von Süd bis Nord!
Luther 1545 (Original):Du Menschenkind, Richte dein angesichte gegen dem Sudwind zu, vnd treuffe gegen dem Mittage, vnd weissage wider den Wald im felde gegen mittage.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sprich zum Walde gegen Mittag: Höre des HERRN Wort! So spricht der Herr HERR: Siehe, ich will in dir ein Feuer anzünden, das soll beide, grüne und dürre Bäume, verzehren, daß man seine Flamme nicht wird löschen können, sondern es soll verbrannt werden alles, was vom Mittage gegen Mitternacht stehet.
NeÜ 2016:Sage zum Wald des Negev: Höre das Wort Jahwes! So spricht Jahwe, der Herr: 'Pass auf! Ich werde ein Feuer in dir anzünden, das alle deine Bäume verbrennt, die grünen ebenso wie die dürren. Seine lodernde Flamme wird nicht verlöschen, und alle Gesichter, vom Süden bis zum Norden, werden durch sie versengt.
Jantzen/Jettel 2016:und sage zum a)Wald des Südlands: Höre das Wort JAHWEHS! So sagt mein Herr, JAHWEH: Siehe, ich will in dir ein b)Feuer anzünden, das jeden c)grünen Baum und jeden dürren Baum in dir verzehren wird; die lodernde Flamme wird nicht erlöschen, und vom d)Südand 1) bis zum Norden werden alle Angesichter dadurch versengt werden.
a) Wald Hesekiel 21, 2;
b) Feuer Hesekiel 15, 6; Jeremia 21, 14;
c) grünen Lukas 23, 31; 1. Petrus 4, 17-18;
d) Süden Hesekiel 21, 9
1) Negev
English Standard Version 2001:Say to the forest of the Negeb, Hear the word of the LORD: Thus says the Lord GOD, Behold, I will kindle a fire in you, and it shall devour every green tree in you and every dry tree. The blazing flame shall not be quenched, and all faces from south to north shall be scorched by it.
King James Version 1611:And say to the forest of the south, Hear the word of the LORD; Thus saith the Lord GOD; Behold, I will kindle a fire in thee, and it shall devour every green tree in thee, and every dry tree: the flaming flame shall not be quenched, and all faces from the south to the north shall be burned therein.