Hosea 5, 14

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 5, Vers: 14

Hosea 5, 13
Hosea 5, 15

Luther 1984:Denn ich bin für Ephraim -a-wie ein Löwe und für das Haus Juda wie ein junger Löwe. Ich, ich -b-zerreiße sie und gehe davon; ich schleppe sie weg, und niemand kann sie retten. -a) Hosea 13, 7. b) Hosea 6, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):denn ich trete gegen Ephraim auf wie ein Löwe und gegen das Haus Juda wie ein junger Leu: ich, ich zerreiße und gehe davon, trage (den Raub) hinweg, ohne daß jemand Rettung bringen kann.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn ich bin wie ein Löwe für Ephraim-a- und wie ein Junglöwe für das Haus Juda. Ich, ich zerreiße und gehe davon; ich trage weg, und niemand errettet-b-. -a) Hosea 13, 6-8; Klagelieder 3, 10. b) Hosea 2, 12; 5. Mose 32, 39.
Schlachter 1952:Denn ich bin wie ein Löwe gegen Ephraim und wie ein junger Leu gegen das Haus Juda; ich, ja ich, zerreiße und gehe davon und nehme weg, daß niemand erretten kann.
Zürcher 1931:Denn ich bin wie ein Löwe gegen Ephraim und wie ein Jungleu gegen das Haus Juda: ich, ich zerreisse und gehe davon, ich trage hinweg, und niemand rettet.
Luther 1912:Denn ich bin dem Ephraim a) wie ein Löwe und dem Hause Juda wie ein junger Löwe. Ich, b) ich zerreiße sie und gehe davon; ich führe sie weg, und niemand kann sie retten. - a) Hosea 13, 7. b) Hosea 6, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn ich bin Efrajim wie ein Leu, dem Haus Jehuda wie ein Löwenjunges, ich, ich zerfleische und gehe trage fort, und keiner entreißt.
Tur-Sinai 1954:Denn wie ein Raubtier komm ich an Efraim / und wie der Löwe an Jehudas Haus: / Ich, ich zerreiße, und ich mach mich fort / ich trag davon, und keiner rettet.
Luther 1545 (Original):Denn ich bin dem Ephraim, wie ein Lewe, vnd dem hause Juda, wie ein Jungerlewe, Ich, Ich zureisse sie, vnd gehe dauon, Ich füre sie weg, vnd niemand kan sie retten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ich bin dem Ephraim wie ein Löwe, und dem Hause Juda wie ein junger Löwe. Ich, ich zerreiße sie und gehe davon und führe sie weg, und niemand kann sie retten.
NeÜ 2021:Denn ich bin für Efraïm wie ein Löwe / und wie ein Junglöwe für Juda. / Ich bin es, der sie zerreißt, / und ich lasse sie liegen. / Ich schleppe sie weg, / und niemand kann retten.
Jantzen/Jettel 2016:denn ich werde für Ephraim wie ein Löwe sein und für das Haus Juda wie ein Junglöwe. Ich, ich werde zerreißen und davongehen; ich werde wegtragen, und niemand wird retten. a)
a) Löwe Psalm 7, 3; Klagelieder 3, 10; niemand 5. Mose 32, 39
English Standard Version 2001:For I will be like a lion to Ephraim, and like a young lion to the house of Judah. I, even I, will tear and go away; I will carry off, and no one shall rescue.
King James Version 1611:For I [will be] unto Ephraim as a lion, and as a young lion to the house of Judah: I, [even] I, will tear and go away; I will take away, and none shall rescue [him].



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 14: Ausländische Unterstützung wäre sinnlos gewesen, da der Herr die Bestrafung durch die Assyrer vorbereitete. Er würde sich vor ihnen verbergen, »bis sie ihre Schuld erkennen und mein Angesicht suchen« (vgl. 3, 5).




Predigten über Hosea 5, 14
Sermon-Online