Matthäus 5, 5

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 5

Matthäus 5, 4
Matthäus 5, 6

Luther 1984:Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.-a- -a) Matthäus 11, 29; Psalm 37, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben-1-!* -1) o: die Erde besitzen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Glückselig die Sanftmütigen, denn --sie -werden das Land erben-a-. -a) Psalm 37, 11.
Schlachter 1952:Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Land ererben!
Schlachter 1998:Glückselig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben!
Schlachter 2000 (05.2003):Glückselig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben!
Zürcher 1931:Selig sind die Sanftmütigen; denn «sie werden das Land besitzen». -Psalm 37, 11.
Luther 1912:Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. - Psalm 37, 11.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. -Psalm 37, 11.
Luther 1545 (Original):Selig sind die Senfftmütigen, denn sie werden das Erdreich besitzen. -[Besitzen] Die Welt vermeinet die Erden zubesitzen, vnd das jre zu schutzen, wenn sie gewalt vbet. Aber Christus leret, Das man die Erden mit senfftmütigkeit besitze.
Luther 1545 (hochdeutsch):Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Glücklich zu preisen sind die Sanftmütigen; denn sie werden die Erde als Besitz erhalten.
Albrecht 1912/1988:Selig sind die stillen Dulder! Denn ihr Erbteil soll die Erde sein-a-. -a) Psalm 37, 11; Offenbarung 5, 10.
Meister:Glückselig die Sanftmütigen; denn sie werden das Land erben-a-! -a) Psalm 37, 34; Römer 4, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Selig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben-1-!* -1) o: die Erde besitzen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Glückselig die Sanftmütigen, denn sie werden das Land ererben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Glückselig die Sanftmütigen, denn --sie- werden das Land erben-a-. -a) Psalm 37, 11.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Glückselig die Sanftmütigen, da sie das Land erben werden!
Interlinear 1979:Selig die Sanftmütigen; denn sie werden als Besitz empfangen die Erde.
NeÜ 2021:Wie glücklich sind die Sanftmütigen ("Sanftmütige" sind friedfertige Menschen, die ihre Sache Gott überlassen.), / denn sie werden die Erde besitzen!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Selige sind die Sanftmütigen! - weil sie das Land(a) erben werden.
-Fussnote(n): (a) die Erde i. S. v.: das Land; vgl. Psalm 37, 9.11.22.29.34.
-Parallelstelle(n): Jesaja 57, 13; Psalm 37, 11.22.29.34; Römer 4, 13
English Standard Version 2001:Blessed are the meek, for they shall inherit the earth.
King James Version 1611:Blessed [are] the meek: for they shall inherit the earth.
Robinson-Pierpont 2022:Μακάριοι οἱ πρᾳεῖς· ὅτι αὐτοὶ κληρονομήσουσιν τὴν γῆν.
Franz Delitzsch 11th Edition:אַשְׁרֵי הָעֲנָוִים כִּי־הֵמָּה יִירְשׁוּ אָרֶץ



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Auch dieser Satz betrifft die künftige Hoffnung von Sanftmütigen, da heute noch die Gewalttätigen und Rücksichtslosen sich Land verschaffen können.
John MacArthur Studienbibel:5, 5: die Sanftmütigen. Sanftmut ist das Gegenteil von Unbeherrschtheit. Sanftmut ist keine Schwachheit, sondern höchste Selbstbeherrschung durch den Heiligen Geist (vgl. Galater 5, 23). Dass »die Sanftmütigen das Land erben« werden, ist ein Zitat aus Psalm 37, 11. S. Anm. zu V. 9-11.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 5, 5
Sermon-Online