Matthäus 21, 41

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 21, Vers: 41

Matthäus 21, 40
Matthäus 21, 42

Luther 1984:Sie antworteten ihm: Er wird den Bösen ein böses Ende bereiten und seinen Weinberg andern Weingärtnern verpachten, die ihm die Früchte zur rechten Zeit geben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie antworteten ihm: «Er wird die Elenden elendiglich umbringen und den Weinberg an andere Weingärtner verpachten, die ihm die Früchte zu rechter Zeit abliefern werden.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie sagen zu ihm: Er wird jene Übeltäter übel umbringen-a-, und den Weinberg wird er an andere Weingärtner verpachten, die ihm die Früchte abgeben werden zu ihrer Zeit. -a) Lukas 19, 27.
Schlachter 1952:Sie sprachen zu ihm: Er wird die Übeltäter übel umbringen und den Weinberg andern Weingärtnern verpachten, welche ihm die Früchte zu ihrer Zeit abliefern werden.
Zürcher 1931:Sie sagen zu ihm: Er wird sie als Übeltäter übel umbringen und den Weinberg an andre Weingärtner verpachten, die ihm die Früchte zu ihrer Zeit abliefern werden.
Luther 1912:Sie sprachen zu ihm: Er wird die Bösewichte übel umbringen und seinen Weinberg andern Weingärtnern austun, die ihm die Früchte zu rechter Zeit geben.
Luther 1545 (Original):Sie sprachen zu jm, Er wird die Bösewicht vbel vmbbringen, vnd seinen Weinberg andern Weingartnern austhun, die jm die Früchte zu rechter zeit geben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sprachen zu ihm: Er wird die Bösewichte übel umbringen und seinen Weinberg andern Weingärtnern austun, die ihm die Früchte zu rechter Zeit geben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Sie antworteten: »Ein böses Ende wird er diesen bösen Leuten bereiten, und den Weinberg wird er an andere verpachten, die ihm zur gegebenen Zeit den Ertrag abliefern.«
Albrecht 1912/1988:Sie erwiderten ihm: «Er wird diese Übeltäter übel umbringen* und seinen Weinberg andern Winzern* verpachten, die ihm die Früchte zur rechten Zeit abliefern.»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Sie sprachen zu ihm: Er wird die Bösewichte übel umbringen und seinen Weinberg andern Weingärtnern austun, die ihm die Früchte zu rechter Zeit geben.
Meister:Sie sagten zu Ihm: «Die Bösen wird er böse verderben-a-, und den Weinberg wird er anderen-b- Weinbauern vermieten, welche ihm die Früchte zu ihren Zeiten abgeben!» -a) Lukas 20, 16; 21, 24; Hebräer 2, 3. b) Apostelgeschichte 13, 46; 15, 7; 18, 6; 28, 28; Römer 11, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Sie antworteten ihm: «Er wird die Elenden elendiglich umbringen und den Weinberg an andere Weingärtner verpachten, die ihm die Früchte zu rechter Zeit abliefern werden.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Sie sagen zu ihm: Er wird jene Übeltäter übel umbringen, und den Weinberg wird er an andere Weingärtner verdingen, die ihm die Früchte abgeben werden zu ihrer Zeit-1-. -1) w: ihren Zeiten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Sie sagen zu ihm: Er wird jene Übeltäter übel umbringen-a-, und den Weinberg wird er an andere Weingärtner verpachten, die ihm die Früchte abgeben werden zu ihrer Zeit. -a) Lukas 19, 27.
Schlachter 1998:Sie sprachen zu ihm: Er wird die Übeltäter übel umbringen und den Weinberg anderen Weingärtnern verpachten, welche ihm die Früchte zu ihrer Zeit abliefern werden.
Interlinear 1979:Sie sagen zu ihm: Als Böse böse wird er umbringen sie, und den Weinberg wird er verpachten anderen Weingärtnern, welche abliefern werden ihm die Früchte zu ihren Zeiten.
NeÜ 2021:Er wird diesen bösen Leuten ein böses Ende bereiten und den Weinberg an andere verpachten, die ihm den Ertrag pünktlich abliefern, antworteten sie.
Jantzen/Jettel 2016:Sie sagen ihm: „Er wird jene Bösen auf üble Weise a)umbringen, und den Weinberg wird er an b)andere Winzer verpachten, die ihm die Früchte abgeben werden zu ihren Zeiten.“
a) Matthäus 22, 7*
b) Matthäus 8, 11 .12; Apostelgeschichte 13, 46*; 18, 6; Jesaja 49, 6
English Standard Version 2001:They said to him, He will put those wretches to a miserable death and let out the vineyard to other tenants who will give him the fruits in their seasons.
King James Version 1611:They say unto him, He will miserably destroy those wicked men, and will let out [his] vineyard unto other husbandmen, which shall render him the fruits in their seasons.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 41: den Weinberg anderen Weingärtnern verpachten. Wiederum verurteilten die jüdischen Führer sich selbst (s. Anm. zu V. 31). Ihr Urteil über die bösen Weingärtner war zugleich das Urteil des Herrn über sie (V. 43). Das Reich und alle geistlichen Vorrechte Israels sollten nun »anderen Weingärtnern« übergeben werden, d.h. der Gemeinde (V. 43), die vornehmlich aus Heiden besteht (vgl. Römer 11, 11).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 21, 41
Sermon-Online