Markus 14, 1

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 1

Markus 13, 37
Markus 14, 2

Luther 1984:ES waren noch zwei Tage bis zum Passafest und den Tagen der Ungesäuerten Brote. Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List ergreifen und töten könnten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ES stand aber in zwei Tagen das Passahfest und die (Tage der) ungesäuerten Brote bevor. Da überlegten die Hohenpriester und die Schriftgelehrten, auf welche Weise sie Jesus mit List festnehmen und töten könnten;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ES war aber nach zwei Tagen das Passah und das Fest der ungesäuerten Brote-a-. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List greifen und töten könnten-b-; -a) 3. Mose 23, 5.6. b) Johannes 11, 53.
Schlachter 1952:ES war aber zwei Tage vor dem Passah und dem Fest der ungesäuerten Brote. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List ergreifen und töten könnten;
Zürcher 1931:NACH zwei Tagen war aber das Fest des Passa und der ungesäuerten Brote. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten trachteten darnach, wie sie ihn mit List festnehmen und töten könnten.
Luther 1912:Und nach zwei Tagen war Ostern und die Tage der süßen Brote. Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List griffen und töteten. - (Mark. 14, 1.2: vgl. Matthäus 26, 1-5; Lukas 22, 1.2.)
Luther 1545 (Original):Vnd nach zween tagen war Ostern, vnd die tage der Süssen brot. Vnd die Hohenpriester vnd Schrifftgelerten suchten, wie sie jn mit listen grieffen, vnd tödten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und nach zwei Tagen war Ostern und die Tage der süßen Brote. Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List griffen und töteten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Es waren nur noch zwei Tage bis zum Fest des Passa und der ungesäuerten Brote. Die führenden Priester und die Schriftgelehrten überlegten, zu welcher List sie greifen könnten, um Jesus festzunehmen und dann umzubringen.
Albrecht 1912/1988:Es waren nun noch zwei Tage bis zu dem Feste des Passahs und der ungesäuerten Brote-1-. Da überlegten die Hohenpriester und die Schriftgelehrten, wie sie Jesus mit List in ihre Gewalt bekommen und töten könnten. -1) also Dienstag, den 12. Nisan; vgl. 2. Mose 12, 6-10.14-20.
Luther 1912 (Hexapla 1989):UND nach zwei Tagen war Ostern und die Tage der süßen Brote. Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List griffen und töteten.
Meister:ES war aber nach zwei Tagen das Passah-a- und das Fest der ungesäuerten Brote. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie Ihn mit List ergriffen und töteten! -a) Matthäus 26, 2; Lukas 22, 1;. Johannes 11, 55; 13, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ES stand aber in zwei Tagen das Passahfest und die (Tage der) ungesäuerten Brote bevor. Da überlegten die Hohenpriester und die Schriftgelehrten, auf welche Weise sie Jesus mit List festnehmen und töten könnten;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Es war aber nach zwei Tagen das Passah und das Fest der ungesäuerten Brote-1-. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List griffen und töteten; -1) w: und das Ungesäuerte.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ES war aber nach zwei Tagen das Passah und (das Fest der) ungesäuerten Brote-a-. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List greifen und töten könnten-b-; -a) 3. Mose 23, 5.6. b) Johannes 11, 53.
Schlachter 1998:Es war aber zwei Tage vor dem Passah-1- und dem Fest der ungesäuerten Brote. Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List ergreifen und töten könnten; -1) vgl. 2. Mose 12 und 13; 3. Mose 23, 4-8; 1. Korinther 5, 6-8.++
Interlinear 1979:War aber das Passafest und die ungesäuerten Brote nach zwei Tagen. Und suchten die Oberpriester und die Schriftgelehrten, wie ihn mit List ergriffen habend sie töteten;
NeÜ 2021:Wir haben ihn selbst sagen hören: 'Der Jesus von Nazaret wird diesen Tempel hier niederreißen und die Gebräuche verändern, die Mose uns im Auftrag Gottes übergeben hat.'
Jantzen/Jettel 2016:Es war nach zwei Tagen das Passa und [das Fest] der ungesäuerten [Brote] 1). Und die Hohen Priester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn mit List greifen und töten könnten.
1) D. s. die sieben Festtage, in denen Sauerteig nicht verwendet werden durfte.
English Standard Version 2001:It was now two days before the Passover and the Feast of Unleavened Bread. And the chief priests and the scribes were seeking how to arrest him by stealth and kill him,
King James Version 1611:After two days was [the feast of] the passover, and of unleavened bread: and the chief priests and the scribes sought how they might take him by craft, and put [him] to death.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 1: zwei Tage. Im Kontext von Matthäus 26, 2 kündigt Jesus seine Kreuzigung in »zwei Tagen« an, was der Freitag wäre, da er am Mittwochabend zu ihnen sprach. Markus’ Zeitplan ist hier der gleiche wie bei Matthäus (s. Anm. zu Matthäus 26, 2). dem Passah. Der Freitag des Passah, das am Donnerstag bei Sonnenuntergang begonnen hatte. Das Passahfest ist ein Gedenken an das »Vorübergehen« des Todesengels an den Häusern der Israeliten, der die Erstgeborenen der Ägypter tötete (2. Mose 12, 1-13, 16). Das Passahfest begann am 14. des Monats Nisan (der erste Monat des jüdischen Kalenders) mit der Schlachtung des Passahlammes und dauerte bis zum frühen Morgen des 15. (s. Anm. zu 2. Mose 12, 6; Matthäus 26, 2). Fest der ungesäuerten Brote. Dies Fest erinnerte an den Auszug der Israeliten aus Ägypten (2. Mose 23, 15). Es schloss sich unmittelbar an das Passahfest an und dauerte vom 15. bis 21. des Monats Nisan. Ungesäuertes Brot ist die Brotart, die die Israeliten auf der Flucht mitnahmen; es symbolisiert das Fehlen des Sauerteigs der Sünde in ihrem Leben und in ihren Häusern (s. Anm. zu 2. Mose 12, 14; 3. Mose 23, 6-8). obersten Priester. S. Anm. zu 8, 31. Schriftgelehrten. S. Anm. zu Matthäus 2, 4.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Markus 14, 1
Sermon-Online