Lukas 22, 2

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 22, Vers: 2

Lukas 22, 1
Lukas 22, 3

Luther 1984:Und -a-die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten danach, wie sie ihn töten könnten; denn sie fürchteten sich vor dem Volk. -a) Lukas 20, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten Mittel und Wege, wie sie ihn beseitigen-1- könnten; denn sie fürchteten sich vor dem Volke. -1) o: umbringen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn umbringen könnten, denn sie fürchteten das Volk-a-. -a) Lukas 19, 47.
Schlachter 1952:Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten darnach, wie sie ihn umbringen könnten; denn sie fürchteten das Volk.
Zürcher 1931:Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten trachteten darnach, wie sie ihn umbringen könnten; denn sie fürchteten das Volk. -Lukas 20, 19.
Luther 1912:Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten, wie sie ihn töteten; und fürchteten sich vor dem Volk. - Lukas 20, 19.
Luther 1545 (Original):Vnd die Hohenpriester vnd Schrifftgelerten trachten, wie sie jn tödten, Vnd furchten sich fur dem Volck.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten, wie sie ihn töteten, und fürchteten sich vor dem Volk.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Die führenden Priester und die Schriftgelehrten suchten nach einer Möglichkeit, Jesus zu beseitigen, 'ohne dabei Aufsehen zu erregen'; denn sie hatten Angst vor dem Volk.
Albrecht 1912/1988:Die Hohenpriester und die Schriftgelehrten überlegten, wie sie ihn aus dem Wege räumen könnten; denn sie hatten vor dem Volke Furcht*.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten trachteten, wie sie ihn töteten; und fürchteten sich vor dem Volk. -Lukas 20, 19.
Meister:Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie-a- sie Ihn beseitigten; denn sie fürchteten das Volk. -a) Psalm 2, 2;. Johannes 11, 47; Apostelgeschichte 4, 27.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten Mittel und Wege, wie sie ihn beseitigen-1- könnten; denn sie fürchteten sich vor dem Volke. -1) o: umbringen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn umbrächten, denn sie fürchteten das Volk.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und die Hohenpriester und die Schriftgelehrten -ipf-suchten, wie sie ihn heimlich -ka-umbringen könnten, denn sie -ipf-fürchteten das Volk-a-. -a) Lukas 19, 47.
Schlachter 1998:Und die Hohenpriester und Schriftgelehrten suchten-1-, wie sie ihn umbringen könnten; denn sie fürchteten das Volk. -1) d.h. suchten einen geeigneten Weg.++
Interlinear 1979:Und suchten die Oberpriester und die Schriftgelehrten das: Wie sie umbringen könnten ihn; denn sie fürchteten das Volk.
NeÜ 2016:Die Hohen Priester und die Gesetzeslehrer suchten nach einer Gelegenheit, Jesus umbringen zu können. Sie wollten das aber heimlich tun, weil sie das Volk fürchteten.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Hohen Priester und die Schriftgelehrten suchten, wie sie ihn umbringen könnten, denn sie fürchteten das Volk. a)
a) Lukas 19, 47 *.48; Johannes 11, 47-53; Psalm 2, 2; Psalm 94, 20 .21
English Standard Version 2001:And the chief priests and the scribes were seeking how to put him to death, for they feared the people.
King James Version 1611:And the chief priests and scribes sought how they might kill him; for they feared the people.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 2: obersten Priester und Schriftgelehrten. S. Anm. zu 19, 47;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 22, 2
Sermon-Online