Johannes 2, 21

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 2, Vers: 21

Johannes 2, 20
Johannes 2, 22

Luther 1984:Er aber redete von dem Tempel seines Leibes.-a- -a) 1. Korinther 6, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Jesus hatte aber den Tempel seines eigenen Leibes gemeint.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er aber sprach von dem Tempel seines Leibes-a-. -a) Matthäus 16, 21; 1. Korinther 6, 19.
Schlachter 1952:Er aber redete von dem Tempel seines Leibes.
Zürcher 1931:Er aber sprach vom Tempel seines Leibes.
Luther 1912:(Er aber redete von dem Tempel seines Leibes. - 1. Korinther 6, 19.
Luther 1545 (Original):Er aber redet von dem Tempel seines Leibes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er aber redete von dem Tempel seines Leibes.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Doch Jesus hatte mit dem Tempel seinen eigenen Körper gemeint.
Albrecht 1912/1988:Er aber meinte den Tempel seines Leibes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):1. Korinther 6, 19.
Meister:Er aber sagte es von dem Tempel-a- Seines Leibes. -a) Kolosser 2, 9; vergleiche 1. Korinther 3, 16; 6, 19; 2. Korinther 6, 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Jesus hatte aber den Tempel seines eigenen Leibes gemeint.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er aber sprach von dem Tempel seines Leibes.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Er aber -ipf-sprach von dem Tempel seines Leibes-a-. -a) Matthäus 16, 21; 1. Korinther 6, 19.
Schlachter 1998:Er aber redete von dem Tempel seines Leibes.
Interlinear 1979:Er aber sprach von dem Tempel seines Leibes.
NeÜ 2021:Mit dem Tempel hatte Jesus aber seinen eigenen Körper gemeint.
Jantzen/Jettel 2016:Aber er sprach von dem Tempelheiligtum seines Leibes. a)
a) Johannes 1, 14; Kolosser 2, 9; 1. Korinther 6, 19
English Standard Version 2001:But he was speaking about the temple of his body.
King James Version 1611:But he spake of the temple of his body.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 12: Johannes gebraucht diesen Abschnitt, in dem Jesus den Tempel mit gerechter Entrüstung reinigte, um sein Hauptthema zu stützen, dass Jesus der verheißene Messias und Sohn Gottes war. Drei Merkmale Jesu zur Bestätigung seiner Gottheit werden hier von Johannes hervorgehoben: 1.) sein Eifer für die Ehre Gottes (V. 13-17); 2.) seine Auferstehungsmacht (V. 18-22) und 3.) seine realistische Sichtweise (V. 23-25). 2, 12 Danach. Der Ausdruck »danach« (oder ähnliche Formulierungen wie »nach diesem«) wird häufig verwendet, um die einzelnen Erzählungen in diesem Evangelium zu verbinden (z.B. 3, 22; 5, 1.14; 6, 1; 7, 1; 11, 7.11; 19, 28.38). Dieser Vers bildet hier einen Übergang, um Jesu Wechsel von Kana in Galiläa nach Kapernaum zu erklären und schließlich seine Ankunft in Jerusalem zum Passahfest. Kapernaum lag am Nordwest-Ufer des Sees von Galiläa, ungefähr 25 km nordöstlich von Kana.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 2, 21
Sermon-Online