Johannes 13, 32

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 32

Johannes 13, 31
Johannes 13, 33

Luther 1984:Ist Gott verherrlicht in ihm, so -a-wird Gott ihn auch verherrlichen in sich und wird ihn bald verherrlichen. -a) Johannes 17, 1-5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn Gott in ihm-1- verherrlicht ist, so wird Gott auch ihn in sich selbst-2- verherrlichen, und zwar wird er ihn sofort verherrlichen. -1) o: durch ihn. 2) o: durch sich.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn Gott verherrlicht ist in ihm, so wird auch Gott ihn verherrlichen in sich selbst, und er wird ihn sogleich verherrlichen-a-. -a) Johannes 17, 4.5.
Schlachter 1952:Ist Gott verherrlicht durch ihn, so wird Gott auch ihn verherrlichen durch sich selbst und wird ihn alsbald verherrlichen.
Zürcher 1931:Ist Gott verherrlicht in ihm, so wird auch Gott ihn verherrlichen in sich, und er wird ihn alsbald verherrlichen. -Johannes 17, 1-5.
Luther 1912:Ist Gott verklärt in ihm, a) so wird ihn Gott auch verklären in sich selbst und wird ihn bald verklären. - a). Johannes 12, 23;. Johannes 17, 1-5.
Luther 1545 (Original):Ist Gott verkleret in jm, so wird jn Gott auch verkleren in jm selbs, vnd wird jn bald verkleren.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ist Gott verkläret in ihm, wird ihn auch Gott verklären in ihm selbst und wird ihn bald verklären.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn der Menschensohn die Herrlichkeit Gottes offenbart hat, dann wird auch Gott die Herrlichkeit des Menschensohnes offenbaren, und das wird bald geschehen.«
Albrecht 1912/1988:Nun wird Gott ihn auch in seine Herrlichkeit aufnehmen-1-, ja das wird bald geschehn! -1) durch Auferstehung und Himmelfahrt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ist Gott verklärt in ihm, -a-so wird ihn Gott auch verklären in sich selbst und wird ihn bald verklären. -a) Johannes 12, 23; 17, 1-5.
Meister:Wenn Gott verherrlicht-a- wird in Ihm, so wird auch Gott Ihn verherrlichen in Sich Selbst, und Er wird Ihn sogleich verherrlichen-b-! -a) Johannes 17, 1.4-6. b) Johannes 12, 23.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wenn Gott in ihm-1- verherrlicht ist, so wird Gott auch ihn in sich selbst-2- verherrlichen, und zwar wird er ihn sofort verherrlichen. -1) o: durch ihn. 2) o: durch sich.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn Gott verherrlicht ist in ihm, so wird auch Gott ihn verherrlichen in sich selbst, und alsbald wird er ihn verherrlichen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wenn Gott verherrlicht ist in ihm, so wird auch Gott ihn verherrlichen in sich selbst, und er wird ihn sogleich verherrlichen-a-. -a) Johannes 17, 4.5.
Schlachter 1998:Ist Gott verherrlicht durch ihn, so wird Gott auch ihn verherrlichen durch sich selbst-1-, und er wird ihn sogleich verherrlichen. -1) o: in sich selbst.++
Interlinear 1979:wenn Gott verherrlicht ist in ihm, auch Gott wird verherrlichen ihn in sich, und sofort wird er verherrlichen ihn.
NeÜ 2021:Ich würde vielmehr selbst zum Gesetzesbrecher, wenn ich dem wieder Geltung verschaffte, was ich vorher für ungültig erklärt habe.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn Gott in ihm verherrlicht wurde, wird Gott ihn auch in sich selbst verherrlichen, und er wird ihn sogleich verherrlichen. a)
a) Johannes 17, 5; Apostelgeschichte 3, 13; Römer 6, 4
English Standard Version 2001:If God is glorified in him, God will also glorify him in himself, and glorify him at once.
King James Version 1611:If God be glorified in him, God shall also glorify him in himself, and shall straightway glorify him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 31: verherrlicht. Nachdem Judas gegangen war, wurden die letzten Ereignisse eingeleitet. Anstatt auf die Schmerzen des Kreuzes zu schauen, blickte Jesus über das Kreuz hinaus auf die Herrlichkeit, die er bei dem Vater haben würde, wenn alles vorüber war (s. 17, 4.5; Hebräer 12, 2).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 13, 32
Sermon-Online