Apostelgeschichte 4, 36

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 4, Vers: 36

Apostelgeschichte 4, 35
Apostelgeschichte 4, 37

Luther 1984:Josef aber, der von den Aposteln -a-Barnabas genannt wurde - das heißt übersetzt: Sohn des Trostes -, ein Levit, aus Zypern gebürtig, -a) Apostelgeschichte 11, 22-26; 12, 25; 15, 2; Galater 2, 1; Kolosser 4, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So besaß (zum Beispiel) Joseph, der von den Aposteln den Beinamen Barnabas, das heißt auf deutsch ,Sohn der Tröstung'-1-, erhalten hatte, ein Levit, aus Cypern gebürtig, einen Acker; -1) = der Tröster.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Joseph aber, der von den Aposteln Barnabas-a- genannt wurde - was übersetzt heißt: Sohn des Trostes -, ein Levit, ein Cyprer von Geburt, -a) Apostelgeschichte 9, 27; 11, 22; 13, 1.2; 1. Korinther 9, 6; Galater 2, 9.
Schlachter 1952:Joses aber, von den Aposteln zubenannt Barnabas , ein Levit, aus Cypern gebürtig,
Zürcher 1931:Joseph aber, von den Aposteln Barnabas zubenannt , ein Levit, aus Cypern gebürtig, -Apostelgeschichte 11, 22.24; 13, 2; 15, 39.
Luther 1912:Joses aber, mit dem Zunamen von den Aposteln genannt a) Barnabas (das heißt: ein Sohn des Trostes), von Geschlecht ein Levit aus Zypern, - a) Apostelgeschichte 11, 22.24.
Luther 1545 (Original):Joses aber mit dem zunamen von den Aposteln genant Barnabas (das heisset ein Son des trosts) vom geschlecht ein Leuit aus Cypern,
Luther 1545 (hochdeutsch):Joses aber, mit dem Zunamen von den Aposteln genannt Barnabas (das heißt, ein Sohn des Trostes), vom Geschlecht ein Levit aus Zypern,
Neue Genfer Übersetzung 2011:'Einer von denen, die den Bedürftigen in dieser Weise halfen, war' Josef, ein Levit von Zypern, den die Apostel Barnabas nannten (Barnabas bedeutet: »der, der andere ermutigt«).
Albrecht 1912/1988:Josef zum Beispiel, den die Apostel Barnabas nannten - das heißt: Tröster und Ermahner-1-* -, ein Levit, der aus Zypern stammte, -1) w: Sohn der Tröstung o. Ermahnung.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Joses aber, mit dem Zunamen von den Aposteln genannt -a-Barnabas , von Geschlecht ein Levit aus Zypern, -a) Apostelgeschichte 11, 22.24.
Meister:Joseph aber, der von den Aposteln Barnabas-a- genannt wurde - das ist aus einer Sprache in die andere übersetzt: Sohn des Trostes -, ein Levit, ein Cyprier von Geburt; -a) Apostelgeschichte 9, 27; 11, 22.30; 12, 25; Apostelgeschichte 13 - 15; 1. Korinther 9, 6; Galater 2, 1-13; Kolosser 4, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):So besaß (zum Beispiel) Joseph, der von den Aposteln den Beinamen Barnabas, das heißt auf deutsch ,Sohn der Tröstung'-1-, erhalten hatte, ein Levit, aus Cypern gebürtig, -1) = der Tröster.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Joseph-1- aber, der von den Aposteln Barnabas zubenamt wurde , ein Levit, ein Cyprier von Geburt, -1) TR liest «Joses» statt «Joseph».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Joseph aber, der von den Aposteln Barnabas-a- genannt wurde - was übersetzt heißt: Sohn des Trostes - ein Levit, ein Zyprer von Geburt, -a) Apostelgeschichte 9, 27; 11, 22; 13, 1.2; 1. Korinther 9, 6; Galater 2, 9.
Schlachter 1998:Joses aber, der von den Aposteln den Beinamen Barnabas erhalten hatte , ein Levit, aus Cypern gebürtig,
Interlinear 1979:Joseph aber, mit Beinamen genannt Barnabas von den Aposteln, was ist übersetzt werdend Sohn Trostes, Levit, Cyprier nach der Abstammung,
NeÜ 2021:So machte es auch Joseph, ein Levit, der aus Zypern stammte und von den Aposteln den Beinamen Barnabas erhalten hatte, was bedeutet: Einer, der andere ermutigt.
Jantzen/Jettel 2016:Joses, von den Aposteln zusätzlich a)Barnabas 1) genannt (das heißt übersetzt: ‘Sohn des Trostes’), ein Levit, aus Zypern gebürtig,
a) Apostelgeschichte 9, 27; 11, 22; 13, 1; 1. Korinther 9, 6; Galater 2, 9
1) o.: Bar-Nabas: Sohn des Nabas
English Standard Version 2001:Thus Joseph, who was also called by the apostles Barnabas (which means son of encouragement), a Levite, a native of Cyprus,
King James Version 1611:And Joses, who by the apostles was surnamed Barnabas, (which is, being interpreted, The son of consolation,) a Levite, [and] of the country of Cyprus,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 36: Josua es … Barnabas … ein Levit. Lukas stellt Barnabas als ein Paradebeispiel derer vor, die die Einnahmen von ihrem veräußerten Besitz spendeten. Barnabas gehörte zum priesterlichen Stamm der Leviten und kam gebürtig von der Insel Cypern. Er wurde später in der Apostelgeschichte ein Begleiter des Paulus und eine herausragende Gestalt (vgl. 9, 26.27; 11, 22-24.30; Kap. 13-15). Zypern. Die drittgrößte Insel im Mittelmeer nach Sizilien und Sardinien. Sie liegt knapp 100 km westlich der syrischen Küste (s. Anm. zu 13, 4).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 4, 36
Sermon-Online