Apostelgeschichte 8, 22

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 8, Vers: 22

Apostelgeschichte 8, 21
Apostelgeschichte 8, 23

Luther 1984:Darum tu Buße für diese deine Bosheit und flehe zum Herrn, ob dir das Trachten deines Herzens vergeben werden könne.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum bekehre dich von dieser deiner Bosheit und bete zum Herrn, ob dir vielleicht das Trachten deines Herzens vergeben werden mag;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Tu nun Buße über diese deine Bosheit und bitte den Herrn, ob dir etwa der Anschlag deines Herzens vergeben werde-a-; -a) 2. Timotheus 2, 25.
Schlachter 1952:So tue nun Buße über diese deine Bosheit und bitte den Herrn, ob dir die Tücke deines Herzens möge vergeben werden;
Zürcher 1931:So bekehre dich nun von dieser deiner Bosheit und bitte den Herrn, ob dir etwa der Anschlag deines Herzens vergeben werden möchte.
Luther 1912:Darum tue Buße für diese deine Bosheit und bitte Gott, ob dir vergeben werden möchte die Tücke deines Herzens.
Luther 1545 (Original):Darumb thu Busse fur diese deine bosheit, vnd bitte Gott, Ob dir vergeben werden möchte der tuck deines hertzen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum tue Buße für diese deine Bosheit und bitte Gott, ob dir vergeben werden möchte die Tücke deines Herzens.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Bereue doch deine Verschlagenheit und bete zum Herrn! Vielleicht findest du Vergebung für deine üblen Absichten.
Albrecht 1912/1988:Bekehre dich nun von dieser deiner Bosheit und bete zum Herrn: vielleicht findest du Vergebung für das, was du in deinem Herzen vorhast*.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum tue Buße für diese deine Bosheit und bitte Gott, ob dir vergeben werden möchte die Tücke deines Herzens.
Meister:Tue nun Buße von dieser deiner Bosheit und erflehe von dem Herrn, daß Er dir vergebe die List deines Herzens! -5. Mo. 29, 17; Jesaja 58, 6; Epheser 4, 3; Kolosser 3, 13; Hebräer 12, 15; Daniel 4, 27; 2. Timotheus 2, 25.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Darum bekehre dich von dieser deiner Bosheit und bete zum Herrn, ob dir vielleicht das Trachten deines Herzens vergeben werden mag;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Tue nun Buße über diese deine Bosheit und bitte den Herrn-1-, ob dir etwa der Anschlag deines Herzens vergeben werde; -1) TR liest «Gott» statt «den Herrn».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-ima-Tu nun Buße über diese deine Bosheit und -ima-bitte den Herrn, ob dir etwa der Anschlag deines Herzens -ftp-vergeben werde-a-! -a) 2. Timotheus 2, 25.
Schlachter 1998:So tu nun Buße über diese deine Bosheit und bitte Gott, ob dir die Tücke deines Herzens vielleicht vergeben werden mag;
Interlinear 1979:Denke um also weg von dieser deiner Bosheit und bitte den Herrn, ob etwa vergeben werden wird dir der Einfall deines Herzens!
NeÜ 2016:Ändere deine Einstellung, wende dich von deiner Bosheit ab und bete zum Herrn. Vielleicht vergibt er dir deine bösen Absichten.
Jantzen/Jettel 2016:Tue also Buße* über diese deine Schlechtigkeit und flehe zu Gott, ob dir das Ansinnen 1) deines Herzens dann vergeben werden wird, a)
a) 2. Timotheus 2, 25 .26; Jesaja 55, 7
1) o.: der Einfall; die Absicht
English Standard Version 2001:Repent, therefore, of this wickedness of yours, and pray to the Lord that, if possible, the intent of your heart may be forgiven you.
King James Version 1611:Repent therefore of this thy wickedness, and pray God, if perhaps the thought of thine heart may be forgiven thee.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.