Apostelgeschichte 26, 16

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 26, Vers: 16

Apostelgeschichte 26, 15
Apostelgeschichte 26, 17

Luther 1984:steh nun auf und stell dich auf deine Füße. Denn dazu bin ich dir erschienen, um dich zu erwählen zum Diener und zum Zeugen für das, was du von mir gesehen hast und was ich dir noch zeigen will.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Doch stehe auf und tritt auf deine Füße! Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zum Diener und Zeugen für das zu machen, was du von mir (als Auferstandenem) gesehen hast, und für das, was ich dich noch sehen lassen werde;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Aber richte dich auf und stelle dich auf deine Füße; denn hierzu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener-a- und Zeugen dessen zu verordnen, was du gesehen hast-b-, wie auch dessen, worin ich dir erscheinen werde. -a) Epheser 3, 7. b) Apostelgeschichte 22, 14.
Schlachter 1952:Aber steh auf und tritt auf deine Füße! Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zu verordnen zum Diener und Zeugen dessen, was du von mir gesehen hast und was ich dir noch offenbaren werde,
Zürcher 1931:Doch steh auf und stelle dich auf deine Füsse! Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zu bestimmen zum Diener und Zeugen dessen, wie du mich gesehen hast, und dessen, wie ich dir (künftig) erscheinen werde. -Hesekiel 2, 1.3.4.
Luther 1912:aber stehe auf und tritt auf deine Füße. 16. Denn dazu bin ich dir erschienen, daß ich dich ordne zum Diener und Zeugen des, das du gesehen hast und das ich dir noch will erscheinen lassen;
Luther 1545 (Original):Denn dazu bin ich dir erschienen, Das ich dich ordene zum Diener vnd Zeugen, des, das du gesehen hast, vnd das ich dir noch wil erscheinen lassen,
Luther 1545 (hochdeutsch):aber stehe auf und tritt auf deine Füße. 16. Denn dazu bin ich dir erschienen, daß ich dich ordne zum Diener und Zeugen des, das du gesehen hast, und das ich dir noch will erscheinen lassen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Doch jetzt steh auf! Denn ich bin dir erschienen, um dich zu meinem Diener und Zeugen zu machen. Bezeuge 'den Menschen', dass du mich 'heute' gesehen hast, und bezeuge es ihnen, wenn ich dir wieder erscheine. [Kommentar: Vergleiche Kapitel 18, 9; 22, 17-21; 23, 11; 2.Korinther 12, 1-4.]
Albrecht 1912/1988:Doch stehe auf und stelle dich auf deine Füße-1-! Denn dazu bin ich dir erschienen, um dich zu meinem Diener zu erwählen und zu meinem Zeugen von dem, was du gesehen hast, und was ich dich noch schauen lassen werde. -1) um als mein Bote auszuziehn.
Luther 1912 (Hexapla 1989):aber stehe auf und tritt auf deine Füße. 16. Denn dazu bin ich dir erschienen, daß ich dich ordne zum Diener und Zeugen des, das du gesehen hast und das ich dir noch will erscheinen lassen;
Meister:Stehe auf und stelle dich auf deine Füße! Denn Ich bin dir dazu erschienen, dich als Diener und Zeugen zu bestimmen von dem, was du gesehen hast und das Ich dir erscheinen lassen werde, -Hesekiel 2, 1.3; Apostelgeschichte 22, 15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Doch stehe auf und tritt auf deine Füße! Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zum Diener und Zeugen für das zu machen, was du von mir (als Auferstandenem) gesehen hast, und für das, was ich dich noch sehen lassen werde;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:aber richte dich auf und stelle dich auf deine Füße; denn hierzu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener und Zeugen zu verordnen, sowohl dessen, was du gesehen hast, als auch worin ich dir erscheinen werde,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Aber richte dich auf und stelle dich auf deine Füße! Denn hierzu bin ich dir -ap-erschienen, dich zu einem Diener-a- und Zeugen dessen zu verordnen, was du gesehen hast-b-, wie auch dessen, worin ich dir erscheinen werde. -a) Epheser 3, 7. b) Apostelgeschichte 22, 14.
Schlachter 1998:Aber steh auf und stelle dich auf deine Füße! Denn dazu bin ich dir erschienen, um dich zum Diener und Zeugen zu bestimmen für das, was du gesehen hast und für das, worin ich mich dir noch offenbaren werde;
Interlinear 1979:Doch steh auf und stelle dich auf deine Füße! Denn dazu bin ich erschienen dir, zu bestimmen dich als Diener und Zeugen sowohl, als was du gesehen hast mich, als auch,als was ich erscheinen werde dir,
NeÜ 2021:Doch jetzt steh auf! Denn ich bin dir erschienen, um dich zu meinem Diener zu machen. Du sollst mein Zeuge von dem sein, was du heute erlebt hast und was ich dir noch offenbaren werde.
Jantzen/Jettel 2016:Stehe jedoch auf und stelle dich auf deine Füße, denn hierzu erschien ich dir, dich im Voraus zu bestellen zum verantwortlichen Diener und Zeugen dessen, was du sahst, und auch dessen, [in dem] ich mich dir zeigen werde 1) a)
a) Apostelgeschichte 22, 14*; Hesekiel 2, 1; 2, 3
1) eigtl.: in dem ich von dir werde gesehen werden
English Standard Version 2001:But rise and stand upon your feet, for I have appeared to you for this purpose, to appoint you as a servant and witness to the things in which you have seen me and to those in which I will appear to you,
King James Version 1611:But rise, and stand upon thy feet: for I have appeared unto thee for this purpose, to make thee a minister and a witness both of these things which thou hast seen, and of those things in the which I will appear unto thee;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 16: das, worin ich mich dir noch offenbaren werde. S. 18, 9.10; 22, 17-21; 23, 11; 2. Korinther 12, 1-7; Galater 1, 11.12.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 26, 16
Sermon-Online