Galater 2, 11

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 2, Vers: 11

Galater 2, 10
Galater 2, 12

Luther 1984:ALS aber Kephas nach Antiochia kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, denn es war Grund zur Klage gegen ihn.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS (später) aber Kephas-1- nach Antiochien gekommen war, trat ich ihm Auge in Auge entgegen, denn er war ganz offenbar im Unrecht-2-. -1) = Petrus. 2) w: denn er war (durch sein Verhalten) der Verurteilung verfallen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ALS aber Kephas nach Antiochien-a- kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, weil er (durch sein Verhalten) verurteilt war-b-. -a) Apostelgeschichte 15, 35. b) 1. Timotheus 5, 12.
Schlachter 1952:Als aber Petrus nach Antiochia kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, denn er war angeklagt-1-. -1) d.h. im Unrecht.++
Zürcher 1931:ALS aber Kephas nach Antiochia kam, habe ich ihm ins Angesicht widerstanden, weil er (durch sein eignes Verhalten) verurteilt war.
Luther 1912:Da aber Petrus gen Antiochien kam, widerstand ich ihm unter Augen; denn es war Klage über ihn gekommen.
Luther 1545 (Original):Da aber Petrus gen Antiochian kam, widerstund ich jm vnter augen, Denn es war Klage vber jn komen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da aber Petrus gen Antiochien kam, widerstund ich ihm unter Augen; denn es war Klage über ihn kommen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Doch als Petrus dann nach Antiochia kam, sah ich mich gezwungen, ihn vor der ganzen Gemeinde zur Rede zu stellen; denn so, wie er sich dort verhielt, sprach er sich selbst das Urteil.
Albrecht 1912/1988:Als aber Kephas (einst) nach Antiochia kam, da bin ich ihm ganz offen entgegengetreten; denn sein Verhalten verdiente Tadel.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da aber Petrus gen Antiochien kam, widerstand ich ihm unter Augen; denn es war Klage über ihn gekommen.
Meister:DA aber Kephas nach Antiochien-a- kam, widerstand ich ihm ins Angesicht; denn er war verklagt worden. -a) Apostelgeschichte 15, 35.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ALS (später) aber Kephas-1- nach Antiochien gekommen war, trat ich ihm Auge in Auge entgegen, denn er war ganz offenbar im Unrecht-2-. -1) = Petrus. 2) w: denn er war (durch sein Verhalten) der Verurteilung verfallen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Als aber Kephas-1- nach Antiochien kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, weil er dem Urteil verfallen war. -1) ein. lesen «Petrus» statt «Kephas».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:ALS aber Kephas nach Antiochia-a- -a-kam, -a-widerstand ich ihm ins Angesicht, weil er (durch sein Verhalten) verurteilt war-b-. -a) Apostelgeschichte 15, 35. b) 1. Timotheus 5, 12.
Schlachter 1998:Als aber Petrus nach Antiochia kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, denn er war im Unrecht-1-. -1) o: (durch sein Verhalten) verurteilt.++
Interlinear 1979:Als aber gekommen war Kephas nach Antiochien, im Angesicht ihm trat ich entgegen, weil gerichtet er war.
NeÜ 2016:Zusammenstoß mit Petrus in Antiochia Als dann aber Kephas nach Antiochia kam, musste ich ihn öffentlich zur Rede stellen, weil er durch sein Verhalten im Unrecht war.
Jantzen/Jettel 2016:Aber als Petrus nach a)Antiochien kam, widerstand ich ihm ins Gesicht, weil er schuldig geworden war;
a) Apostelgeschichte 15, 35
English Standard Version 2001:But when Cephas came to Antioch, I opposed him to his face, because he stood condemned.
King James Version 1611:But when Peter was come to Antioch, I withstood him to the face, because he was to be blamed.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.