Apostelgeschichte 15, 1

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 15, Vers: 1

Apostelgeschichte 14, 28
Apostelgeschichte 15, 2

Luther 1984:UND einige kamen herab von Judäa und lehrten die Brüder: Wenn ihr euch nicht beschneiden laßt nach der Ordnung des Mose, könnt ihr nicht selig werden.-a- -a) Galater 5, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DA trugen einige (Gläubige), die aus Judäa (nach Antiochia) herabgekommen waren, den Brüdern die Lehre vor: «Wenn ihr euch nicht nach mosaischem Brauch beschneiden laßt, könnt ihr die Rettung-1- nicht erlangen!» -1) o: das Heil.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND einige kamen von Judäa herab-a- und lehrten die Brüder: Wenn ihr nicht beschnitten worden seid nach der Weise Moses-b-, so könnt ihr nicht errettet werden-c-. -a) Galater 2, 4.12. b) 3. Mose 12, 3. c) Galater 5, 2.
Schlachter 1952:UND etliche kamen aus Judäa herab und lehrten die Brüder: Wenn ihr euch nicht nach dem Gebrauche Moses beschneiden lasset, so könnt ihr nicht gerettet werden!
Zürcher 1931:DA kamen etliche aus Judäa herab und lehrten die Brüder: Wenn ihr euch nicht nach dem Gebrauche des Mose beschneiden lasst, könnt ihr nicht gerettet werden. -V. 24; 1. Mose 17, 10-14; 3. Mose 12, 3; Galater 5, 1.2.
Luther 1912:Und etliche kamen herab von Judäa und lehrten die Brüder: Wo ihr euch nicht beschneiden lasset nach der Weise Mose’s, so könnt ihr nicht selig werden. - Galater 5, 2.
Luther 1545 (Original):Vnd etliche kamen er ab von Judea, vnd lereten die Brüder, Wo jr euch nicht beschneiten lasset nach der weise Mosi, So künd jr nicht selig werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und etliche kamen herab von Judäa und lehreten die Brüder: Wo ihr euch nicht beschneiden lasset nach der Weise Mose's, so könnet ihr nicht selig werden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Doch dann kamen einige Leute aus Judäa 'nach Antiochia' und forderten die Männer der Gemeinde auf, sich beschneiden zu lassen, wie es im Gesetz des Mose vorgeschrieben ist. [Kommentar: 3.Mose 12, 3; vergleiche 1.Mose 17, 10-14.] »Wenn ihr euch nicht beschneiden lasst«, lehrten sie, »könnt ihr nicht gerettet werden.«
Albrecht 1912/1988:Es kamen aber Leute aus Judäa-1- dorthin, die lehrten die Brüder: «Wenn ihr euch nicht nach mosaischer Sitte beschneiden laßt, so könnt ihr nicht selig werden.» -1) Judenchristen pharisäischer Richtung. D hat hinter «Judäa» noch die W: «die der pharisäischen Richtung angehört hatten und nun gläubig geworden waren».
Luther 1912 (Hexapla 1989):UND etliche kamen herab von Judäa und lehrten die Brüder: Wo ihr euch nicht beschneiden lasset nach der Weise Mose's, so könnt ihr nicht selig werden. -Galater 5, 2.
Meister:UND etliche von den Juden kamen herab, belehrten die Brüder: «Wenn ihr nicht beschnitten werdet nach der Sitte des Moseh, könnt ihr nicht errettet werden!» -Galater 2, 12; Vers(e) 6.24; Apostelgeschichte 7, 51; 11, 3; 16, 3; 21, 20; Römer 2, 29; Galater 5, 2; Kolosser 2, 11.16; Philipper 3, 2.3; 1. Mose 17, 1; 3. Mose 12, 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DA trugen einige (Gläubige), die aus Judäa (nach Antiochia) herabgekommen waren, den Brüdern die Lehre vor: «Wenn ihr euch nicht nach mosaischem Brauch beschneiden laßt, könnt ihr die Rettung-1- nicht erlangen!» -1) o: das Heil.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und etliche kamen von Judäa herab und lehrten die Brüder: Wenn ihr nicht beschnitten worden seid-1- nach der Weise-2- Moses', so könnt ihr nicht errettet werden. -1) TR liest «werdet» statt «worden seid». 2) o: der Sitte, dem Gebrauch.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:UND einige kamen von Judäa herab-a- und -ipf-lehrten die Brüder: Wenn ihr nicht -kap-beschnitten worden seid nach der Weise Moses-b-, so könnt ihr nicht errettet werden-c-. -a) Galater 2, 4.12. b) 3. Mose 12, 3. c) Galater 5, 2.
Schlachter 1998:Und aus Judäa kamen einige herab und lehrten die Brüder: Wenn ihr euch nicht nach dem Gebrauch Moses beschneiden laßt, so könnt ihr nicht gerettet werden!
Interlinear 1979:Und einige, herabgekommen von Judäa, lehrten die Brüder: Wenn nicht ihr euch beschneiden laßt nach dem Brauch Mose, nicht könnt ihr gerettet werden.
NeÜ 2016:Die Apostelversammlung (15) Dann kamen einige Leute aus Judäa nach Antiochia und erklärten den Brüdern in der Gemeinde: Wenn ihr euch nicht nach mosaischem Brauch beschneiden lasst, könnt ihr nicht gerettet werden.
Jantzen/Jettel 2016:Und etliche kamen von Judäa herab und lehrten die Brüder: „Wenn ihr nicht a)beschnitten werdet nach der b)Sitte Moses, könnt ihr nicht gerettet werden.“
a) Apostelgeschichte 15, 24; Galater 2, 4; 4, 9; 5, 2; 5, 11 .12; 6, 12; 6, 15; Philipper 3, 2 .3; Kolosser 2, 11 .12
b) 3. Mose 12, 3
English Standard Version 2001:But some men came down from Judea and were teaching the brothers, Unless you are circumcised according to the custom of Moses, you cannot be saved.
King James Version 1611:And certain men which came down from Judaea taught the brethren, [and said], Except ye be circumcised after the manner of Moses, ye cannot be saved.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.