Epheser 2, 7

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 7

Epheser 2, 6
Epheser 2, 8

Luther 1984:damit er in den kommenden Zeiten erzeige den überschwenglichen -a-Reichtum seiner Gnade durch seine Güte gegen uns in Christus Jesus. -a) Epheser 1, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):um in den kommenden Weltzeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch die Gütigkeit gegen uns in Christus Jesus zu erweisen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:damit er in den kommenden Zeitaltern-1- den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade-a- in Güte an uns erwiese in Christus Jesus. -1) gr. -+Aion-. a) Epheser 1, 6.7.
Schlachter 1952:auf daß er in den darauffolgenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade erzeigte durch Güte gegen uns in Christus Jesus.
Zürcher 1931:um in den kommenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch Gütigkeit gegen uns in Christus Jesus zu erweisen. -Epheser 1, 7.
Luther 1912:auf daß er erzeigte in den zukünftigen Zeiten den überschwenglichen a) Reichtum seiner Gnade durch seine Güte gegen uns in Christo Jesu. - a) Epheser 1, 7.
Luther 1545 (Original):Auff das er erzeigete in den zukünfftigen zeiten den vberschwenglichen Reichthum seiner gnade, durch seine güte vber vns in Christo Jhesu.
Luther 1545 (hochdeutsch):auf daß er erzeigete in den zukünftigen Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch seine Güte über uns in Christo Jesu.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Bis in alle Ewigkeit will er damit zeigen, wie überwältigend groß seine Gnade ist, seine Güte, die er uns durch Jesus Christus erwiesen hat.
Albrecht 1912/1988:So will er in den kommenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade kundmachen durch die Güte, die er uns in Christus Jesus erwiesen hat.
Luther 1912 (Hexapla 1989):auf daß er erzeigte in den zukünftigen Zeiten den überschwenglichen -a-Reichtum seiner Gnade durch seine Güte gegen uns in Christo Jesu. -a) Epheser 1, 7.
Meister:damit Er erzeige in den kommenden Weltzeiten den überschwenglichen Reichtum Seiner Gnade in Gütigkeit-a- über uns in Christo Jesu. -a) Titus 3, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):um in den kommenden Weltzeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch die Gütigkeit gegen uns in Christus Jesus zu erweisen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:auf daß er in den kommenden Zeitaltern den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade in Güte gegen uns erwiese in Christo Jesu.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:damit er in den kommenden Zeitaltern-1- den -ptp-überragenden Reichtum seiner Gnade-a- in Güte an uns -kam-erwiese in Christus Jesus. -1) gr. -+Aion-. a) Epheser 1, 6.7.
Schlachter 1998:damit er in den kommenden Zeitaltern den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade durch Güte an uns erzeige in Christus Jesus.
Interlinear 1979:damit er erweise in den Zeiten kommenden den überragenden Reichtum seiner Gnade durch Güte gegen uns in Christus Jesus.
NeÜ 2021:damit er auch in den kommenden Zeitaltern den unendlichen Reichtum seiner Gnade und Güte in Jesus Christus an uns deutlich machen kann.
Jantzen/Jettel 2016:damit er in den kommenden Weltzeiten* zur Schau stellte den unermesslichen Reichtum seiner Gnade in Freundlichkeit gegen uns in Christus Jesus; a)
a) Epheser 1, 7; Psalm 103, 8 .9 .10 .11
English Standard Version 2001:so that in the coming ages he might show the immeasurable riches of his grace in kindness toward us in Christ Jesus.
King James Version 1611:That in the ages to come he might shew the exceeding riches of his grace in [his] kindness toward us through Christ Jesus.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 6: mitauferweckt und mitversetzt. Die Zeitform dieser Verben zeigt, dass es sich hier um unmittelbare und direkte Folgen der Errettung handelt. Der Gläubige ist durch Christi Auferstehung nicht nur der Sünde gestorben und der Gerechtigkeit lebend, sondern sogar mit dem Herrn zusammen erhöht und hat teil an seiner einzigartigen Herrlichkeit. in die himmlischen Regionen. Der übernatürliche Bereich, wo Gott regiert. (In 3, 10 und 6, 12 bezeichnet dieser Ausdruck jedoch die übernatürliche Sphäre, wo zur Zeit Satan regiert.) Dieses geistliche Reich ist der Ort, an dem sich die Segnungen (vgl. 1, 3) und das Erbe der Gläubigen befinden (1. Petrus 1, 4), worauf ihre Gefühle gerichtet sein sollten (Kolosser 3, 3) und wo sie Gemeinschaft mit dem Herrn haben. Es ist das Reich, aus dem alle Offenbarungen von Gott stammen und wohin jeder Lobpreis und alle Bitten gehen. 2, 6 Dieser Stein war der erste, grundlegende Stein, an dem sich die ganze Ausrichtung des Gebäudes orientierte.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 2, 7
Sermon-Online