Hebräer 4, 2

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 4, Vers: 2

Hebräer 4, 1
Hebräer 4, 3

Luther 1984:Denn es ist auch uns verkündigt wie jenen. Aber das Wort der Predigt half jenen nichts, weil sie nicht glaubten, als sie es hörten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn die Heilsbotschaft ist an uns ebensogut ergangen wie an jene; aber jenen hat das Wort, das sie zu hören bekamen, nichts genützt, weil es bei den Hörern nicht mit dem Glauben vereinigt-1- war. -1) = fest verwachsen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn auch uns ist eine gute Botschaft verkündigt worden, wie auch jenen; aber das gehörte Wort-1- nützte jenen nicht, weil es bei denen, die es hörten, sich nicht mit dem Glauben verband-a-. -1) o: das Wort der Kunde. a) 5. Mose 1, 32; Römer 10, 16.
Schlachter 1952:Denn auch uns ist die gute Botschaft verkündigt worden, gleichwie jenen; aber das Wort der Predigt half jenen nicht, weil es durch die Hörer nicht mit dem Glauben verbunden wurde.
Zürcher 1931:Denn wir sind der frohen Botschaft teilhaft geworden wie auch jene; aber das Wort der Predigt half jenen nicht, weil es bei den Hörern nicht mit dem Glauben vereinigt war.
Luther 1912:Denn es ist uns auch verkündigt gleichwie jenen; aber das Wort der Predigt half jenen nichts, da nicht glaubten die, so es hörten.
Luther 1545 (Original):Denn es ist vns auch verkündiget, gleich wie jenen. Aber das wort der prediget halff jene nichts, da nicht gleubeten, die so es höreten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn es ist uns auch verkündiget gleichwie jenen; aber das Wort der Predigt half jenen nichts, da nicht glaubeten die, so es höreten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:auch uns ist sein Angebot verkündet worden, an seiner Ruhe teilzuhaben, genau wie jenen Menschen damals. Ihnen allerdings hat es nichts genützt, diese Botschaft zu hören, weil zum Hören nicht der Glaube hinzukam.
Albrecht 1912/1988:Denn gerade so wie jenen* ist ja auch uns* die Freudenbotschaft-1- zugegangen. Jenen aber hat die Botschaft, die sie hörten, nichts genützt, weil sie sie nicht im Glauben aufgenommen haben. -1) von Gottes Ruhe.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn es ist uns auch verkündigt gleichwie jenen; aber das Wort der Predigt half jenen nichts, da nicht glaubten die, so es hörten.
Meister:Denn auch wir sind evangelisiert gleichwie jene, aber jenen nützte das Wort der Predigt nichts, da es nicht mit dem Glauben vermischt wurde bei denen, die es hörten. -V. 3.6.11.12; Hebräer 3, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn die Heilsbotschaft ist an uns ebensogut ergangen wie an jene; aber jenen hat das Wort, das sie zu hören bekamen, nichts genützt, weil es bei den Hörern nicht mit dem Glauben vereinigt-1- war. -1) = fest verwachsen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn auch uns ist eine gute Botschaft verkündigt worden, gleichwie auch jenen; aber das Wort der Verkündigung nützte jenen nicht, weil es bei denen, die es hörten, nicht mit dem Glauben vermischt war.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn auch uns ist eine gute Botschaft verkündigt worden, wie auch jenen; aber das gehörte Wort-1- nützte jenen nicht, weil es bei denen, die es -pta-hörten, sich nicht mit dem Glauben -ppfp-verband-a-. -1) o: das Wort der Kunde. a) 5. Mose 1, 32; Römer 10, 16.
Schlachter 1998:Denn auch uns ist eine Heilsbotschaft-1- verkündigt worden, gleichwie jenen; aber das Wort der Verkündigung-2- hat jenen nicht geholfen, weil es bei den Hörern nicht mit dem Glauben verbunden war. -1) o: ein Evangelium; so auch V. 6. 2) o: der Kunde, der Botschaft; dasselbe Wort wie in Römer 10, 17.++
Interlinear 1979:Denn auch wir sind eine frohe Botschaft empfangen Habende gleichwie auch jene; aber nicht hat genützt das Wort des Hörens jenen, nicht verbundenen durch den Glauben mit den gehört Habenden.
NeÜ 2016:Denn die gute Botschaft wurde uns genauso verkündigt, wie jenen damals in der Wüste. Aber ihnen nützte es nichts, weil ihr Hören nicht mit Glauben verbunden war.
Jantzen/Jettel 2016:denn auch uns ist gute a)Botschaft gesagt worden gleichwie jenen; jedoch nützte das gehörte Wort b)jenen nicht, da es bei den Hörern nicht mit dem Glauben vermengt worden war;
a) Römer 10, 16
b) 5. Mose 1, 32
English Standard Version 2001:For good news came to us just as to them, but the message they heard did not benefit them, because they were not united by faith with those who listened.
King James Version 1611:For unto us was the gospel preached, as well as unto them: but the word preached did not profit them, not being mixed with faith in them that heard [it].


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.