Hebräer 12, 10

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 12, Vers: 10

Hebräer 12, 9
Hebräer 12, 11

Luther 1984:Denn jene haben uns gezüchtigt für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, dieser aber tut es zu unserm Besten, damit wir an seiner Heiligkeit Anteil erlangen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn jene haben doch nur für kurze Zeit nach ihrem Ermessen Zucht (an uns) geübt, er aber zu unserm wahren Besten, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig würden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn sie züchtigten (uns) freilich für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, er aber zum Nutzen-a-, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig werden. -a) 1. Korinther 11, 32.
Schlachter 1952:Denn jene haben uns für wenige Tage gezüchtigt, nach ihrem Gutdünken; er aber zu unsrem Besten, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig werden.
Zürcher 1931:Denn sie züchtigen (uns) für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, er aber zu unsrem Besten, damit wir seiner Heiligkeit teilhaft werden.
Luther 1912:Denn jene haben uns gezüchtigt wenig Tage nach ihrem Dünken, dieser aber zu Nutz, auf daß wir seine Heiligung erlangen.
Luther 1545 (Original):Vnd jene zwar haben vns gezüchtiget, wenig tage nach jrem düncken, Dieser aber zu nutz, auff das wir seine Heiligung erlangen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und jene zwar haben uns gezüchtiget wenige Tage nach ihrem Dünken, dieser aber zu Nutz, auf daß wir seine Heiligung erlangen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Unsere leiblichen Väter haben uns nur eine verhältnismäßig kurze Zeit erzogen, und zwar so, wie es ihren Vorstellungen entsprach. Gott aber 'weiß wirklich', was zu unserem Besten dient; er erzieht uns so, dass wir an seiner Heiligkeit Anteil bekommen.
Albrecht 1912/1988:Jene* haben für eine kurze Zeit* nach ihrem Gutdünken* Zucht an uns geübt. Dieser* aber erzieht uns zu unserm wahren Besten-1-, damit wir an seiner Heiligkeit Anteil haben-a-*. -1) weil er stets in vollkommner Weisheit und Liebe handelt. a) 1. Petrus 1, 15f.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn jene haben uns gezüchtigt wenige Tage nach ihrem Dünken, dieser aber zu Nutz, auf daß wir seine Heiligung erlangen.
Meister:Denn jene züchtigten zwar für wenige Tage nach ihrem Gutdünken-a-, Er aber zum Nutzen, um Seine Heiligkeit-b- zu erhalten! -a) Matthäus 7, 11. b) 3. Mose 11, 44; 19, 2; 1. Petrus 1, 15.16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn jene haben doch nur für kurze Zeit nach ihrem Ermessen Zucht (an uns) geübt, er aber zu unserm wahren Besten, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig würden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn jene freilich züchtigten (uns) für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, er aber zum Nutzen, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig werden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn sie -ipf-züchtigten (uns) zwar für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, er aber zum Nutzen-a-, damit wir seiner Heiligkeit -sifs-teilhaftig werden. -a) 1. Korinther 11, 32.
Schlachter 1998:Denn jene haben uns für wenige Tage gezüchtigt, so wie es ihnen richtig erschien; er aber zu unserem Besten, damit wir seiner Heiligkeit teilhaftig werden.
Interlinear 1979:Denn die einen für wenige Tage gemäß dem gut Scheinenden ihnen züchtigten, er aber zu dem nützlich Seienden, dazu, daß Anteil bekommen an seiner Heiligkeit.
NeÜ 2016:Unsere leiblichen Väter haben uns auch nur für kurze Zeit in Zucht genommen, und zwar so, wie es ihren Vorstellungen entsprach. Unser himmlischer Vater aber weiß wirklich, was zu unserem Besten dient. Er erzieht uns, damit wir Anteil an seiner Heiligkeit bekommen.
Jantzen/Jettel 2016:– denn jene freilich züchtigten [uns] für wenige Tage nach ihrem Gutdünken, aber er [züchtigt uns] zum Nutzen: a)damit wir seiner b)Heiligkeit teilhaftig werden.
a) 1. Korinther 11, 32*
b) 1. Thessalonicher 3, 13; 2. Petrus 1, 4
English Standard Version 2001:For they disciplined us for a short time as it seemed best to them, but he disciplines us for our good, that we may share his holiness.
King James Version 1611:For they verily for a few days chastened [us] after their own pleasure; but he for [our] profit, that [we] might be partakers of his holiness.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.