2. Petrus 2, 5

Der zweite Brief des Petrus (Zweiter Petrusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 5

2. Petrus 2, 4
2. Petrus 2, 6

Luther 1984:und hat die frühere Welt nicht verschont, sondern -a-bewahrte allein Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, mit sieben andern, als er die -b-Sintflut über die Welt der Gottlosen brachte; -a) 1. Mose 8, 18; 1. Petrus 3, 20. b) 2. Petrus 3, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Er hat auch die alte-1- Welt nicht verschont, sondern nur Noah, den Herold-2- der Gerechtigkeit, zusammen mit sieben anderen (Personen) am Leben erhalten, als er die Sintflut über die gottlose Menschenwelt hereinbrechen ließ. -1) = erste. 2) = Prediger.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und (wenn) er die alte Welt nicht verschonte, sondern (nur) Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, als achten (neben sieben anderen) bewahrte, als er die Flut über die Welt der Gottlosen brachte-a-; -a) 1. Mose 7, 23; 8, 18; 1. Petrus 3, 20.
Schlachter 1952:und wenn er die alte Welt nicht verschonte, sondern Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, als achten-1- beschützte, als er die Sündflut über die Welt der Gottlosen brachte, -1) d.h. mit sieben andern. Vgl. 1. Petrus 3, 21.++
Zürcher 1931:und hat er die Welt der Urzeit nicht verschont, sondern (nur) Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, als achten (ausser sieben andern) am Leben erhalten, als er die Sintflut über die Welt der Gottlosen hereinbrechen liess, -2. Petrus 3, 6; 1. Mose 8, 18; 1. Petrus 3, 20.
Luther 1912:und hat nicht verschont die vorige Welt, sondern bewahrte Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbacht und führte die A) Sintflut über die Welt der Gottlosen; - A) große Flut. 2. Petr. 3, 6; 1. Mose 8, 18.
Luther 1545 (Original):Vnd hat nicht verschonet der vorigen Welt, Sondern bewarete Noe den Prediger der gerechtigkeit selb achte, Vnd fürete die Sindflut vber die welt der Gottlosen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und hat nicht verschonet der vorigen Welt, sondern bewahrete Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbachte und führete die Sintflut über die Welt der Gottlosen;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Er hat auch die ehemalige Welt nicht verschont. Nur acht Personen hat er bewahrt, als er die große Flut über jene gottlose Welt hereinbrechen ließ Noah, den Verkündiger der Gerechtigkeit, 'und sieben andere mit ihm'. [Kommentar: 1.Mose 7, 7 und 8, 18. Zur großen Flut siehe 1.Mose 6–8.]
Albrecht 1912/1988:Auch die Welt der Vorzeit hat er nicht verschont; nur Noah, den Herold der Gerechtigkeit-1-, hat er mit noch sieben andern am Leben erhalten, als er die Wasserflut über die Welt der Gottlosen hereinbrechen ließ. -1) den Bußprediger.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und hat nicht verschont die vorige Welt, sondern bewahrte Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbacht und führte die -1-Sintflut über die Welt der Gottlosen; -2. Petrus 3, 6; 1. Mose 8, 18. 1) große Flut.
Meister:und der alten Welt nicht schonte, dagegen Noah, den Achten, als Herold der Gerechtigkeit, behütete-a-, da Er eine Überschwemmung-b- über die Welt der Gottlosen herbeiführte. -a) 1. Mose 7, 1.23; Hebräer 11, 7; 1. Petrus 3, 20. b) 2. Petrus 3, 6.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Er hat auch die alte-1- Welt nicht verschont, sondern nur Noah, den Herold-2- der Gerechtigkeit, zusammen mit sieben anderen (Personen) am Leben erhalten, als er die Sintflut über die gottlose Menschenwelt hereinbrechen ließ. -1) = erste. 2) = Prediger.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und die alte Welt nicht verschonte, sondern (nur) Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbacht-1- erhielt, als er (die) Flut über die Welt der Gottlosen brachte; -1) o: als achten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und (wenn) er die alte Welt nicht verschonte, sondern (nur) Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, als achten (neben sieben anderen) bewahrte, als er die Flut über die Welt der Gottlosen -pta-brachte-a-; -a) 1. Mose 7, 23; 8, 18; 1. Petrus 3, 20.
Schlachter 1998:und wenn er die alte Welt nicht verschonte, sondern (nur) Noah, den Verkündiger der Gerechtigkeit, als achten-1- bewahrte, als er die Sintflut über die Welt der Gottlosen brachte, -1) d.h. mit sieben anderen.++
Interlinear 1979:und alte Welt nicht verschont hat, sondern selbacht Noach, Gerechtigkeit Verkünder, bewahrt hat, Sintflut Welt Gottlosen zugeführt habend,
NeÜ 2016:Er hat auch die frühere Welt nicht verschont. Nur Noah, der die Menschen ermahnte, Gott zu gehorchen, wurde mit den sieben Mitgliedern seiner Familie gerettet, als Gott die Flut über die Welt der Gottlosen brachte.
Jantzen/Jettel 2016:und die ursprüngliche Welt nicht verschonte, sondern Noah, [als] Achten, einen Verkündiger der Gerechtigkeit, bewahrte, als er die Flut über die Welt der Ehrfurchtslosen hatte kommen lassen, a)
a) 2. Petrus 3, 6; Hebräer 11, 7*
English Standard Version 2001:if he did not spare the ancient world, but preserved Noah, a herald of righteousness, with seven others, when he brought a flood upon the world of the ungodly;
King James Version 1611:And spared not the old world, but saved Noah the eighth [person], a preacher of righteousness, bringing in the flood upon the world of the ungodly;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.