1. Johannes 2, 9

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 2, Vers: 9

1. Johannes 2, 8
1. Johannes 2, 10

Luther 1984:Wer sagt, er sei im Licht, und -a-haßt seinen Bruder, der ist noch in der Finsternis. -a) 1. Johannes 4, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer nun im Licht zu sein behauptet und doch seinen Bruder haßt, befindet sich immer noch in der Finsternis.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer sagt, daß er im Licht sei, und haßt seinen Bruder, ist in der Finsternis bis jetzt-a-. -a) 1. Johannes 3, 14; 4, 20.
Schlachter 1952:Wer da sagt, daß er im Lichte sei, und (doch) seinen Bruder haßt, der ist noch immer in der Finsternis.
Zürcher 1931:Wer sagt, er sei im Lichte, und seinen Bruder hasst, ist in der Finsternis bis auf den heutigen Tag. -1. Johannes 4, 20.
Luther 1912:Wer da sagt, er sei im Licht, und a) haßt seinen Bruder, der ist noch in der Finsternis. - a) 1.. Johannes 4, 20.
Luther 1545 (Original):Wer da saget, er sey im Liecht, vnd hasset seinen Bruder, der ist noch im Finsternis.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer da sagt, er sei im Licht, und hasset seinen Bruder, der ist noch in Finsternis.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wer behauptet, im Licht zu leben, aber seinen Bruder oder seine Schwester hasst, der lebt in Wirklichkeit immer noch in der Finsternis.
Albrecht 1912/1988:Wer nun behauptet, er sei im Licht, und doch seinen Bruder-1- haßt, der ist noch immer in Finsternis. -1) seinen christlichen Mitbruder.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wer da sagt, er sei im Licht, und -a-haßt seinen Bruder, der ist noch in der Finsternis. -a) 1. Johannes 4, 20.
Meister:Wer da sagt, er sei in dem Lichte, und doch seinen Bruder haßt, der ist bis jetzt in der Finsternis. -1. Korinther 13, 2; 2. Petrus 1, 9; 1. Johannes 3, 14.15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wer nun im Licht zu sein behauptet und doch seinen Bruder haßt, befindet sich immer noch in der Finsternis.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wer da sagt, daß er in dem Lichte sei und haßt seinen Bruder, ist in der Finsternis bis jetzt.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wer sagt, daß er im Licht sei, und -ptp-haßt seinen Bruder, ist in der Finsternis bis jetzt-a-. -a) 1. Johannes 3, 14; 4, 20.
Schlachter 1998:Wer sagt, daß er im Licht ist, und doch seinen Bruder haßt, der ist noch immer in der Finsternis.
Interlinear 1979:Der Behauptende, im Licht zu sein, und seinen Bruder Hassende in der Finsternis ist bis jetzt.
NeÜ 2021:Wer behauptet, im Licht zu leben, seine Glaubensgeschwister aber verabscheut, ist immer noch in der Dunkelheit.
Jantzen/Jettel 2016:Wer sagt, er sei im Licht, und hasst 1) seinen Bruder, ist bis jetzt in der Dunkelheit. a)
a) 1. Johannes 2, 4*; 4, 8; 4, 20; Sprüche 4, 19
1) hasst ‹im fortdauernden Sinne›
English Standard Version 2001:Whoever says he is in the light and hates his brother is still in darkness.
King James Version 1611:He that saith he is in the light, and hateth his brother, is in darkness even until now.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 9: hasst. Die Sprache des Originals vermittelt den Gedanken von jemandem, der ständig hasst oder den ein hasserfüllter Lebensstil prägt. noch immer in der Finsternis. Jene, die bekennen, Christen zu sein, aber dennoch vom Hass gekennzeichnet sind, beweisen dadurch, dass sie niemals wiedergeboren wurden. Die falschen Lehrer behaupteten, erleuchtet und errettet zu sein und eine alles übersteigende Erkenntnis von Gott zu besitzen, aber ihr Leben und besonders ihre mangelnde Liebe erwies all ihre Ansprüche als falsch (s.a. V. 11).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Johannes 2, 9
Sermon-Online