1. Johannes 3, 17

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 3, Vers: 17

1. Johannes 3, 16
1. Johannes 3, 18

Luther 1984:Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat und sieht seinen Bruder darben und -a-schließt sein Herz vor ihm zu, wie bleibt dann die Liebe Gottes in ihm?-b- -a) 5. Mose 15, 7. b) 1. Johannes 4, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn jemand aber die Güter dieser Welt besitzt und seinen Bruder Not leiden sieht und sein Herz vor ihm verschließt: wie bleibt da die Liebe Gottes-1- in ihm? -1) d.h. zu Gott.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer aber der Welt Güter-1- hat und sieht seinen Bruder Mangel leiden und verschließt sein Herz-2- vor ihm, wie bleibt die Liebe Gottes in ihm-a-? -1) w: Lebensunterhalt. 2) o: «Inneres» (w: Eingeweide). a) Jakobus 2, 15.16.
Schlachter 1952:Wer aber den zeitlichen Lebensunterhalt hat und seinen Bruder darben sieht und sein Herz vor ihm zuschließt, wie bleibt die Liebe Gottes in ihm?
Zürcher 1931:Wer aber die Güter der Welt hat und sieht seinen Bruder Mangel leiden und verschliesst sein Herz vor ihm, wie kann die Liebe Gottes in ihm bleiben? -5. Mose 15, 7; Jakobus 2, 15.16.
Luther 1912:Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat und sieht seinen Bruder darben und schließt sein Herz vor ihm zu, - wie bleibt die Liebe Gottes bei ihm? - 5. Mose 15, 7; 1.. Johannes 4, 20.
Luther 1545 (Original):Wenn aber jemand dieser welt Güter hat, vnd sihet seinen Bruder darben, vnd schleusst sein Hertz fur jm zu, Wie bleibet die liebe Gottes bey jm?
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat und siehet seinen Bruder darben und schließt sein Herz vor ihm zu: wie bleibet die Liebe Gottes bei ihm?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Angenommen, jemand, der alles besitzt, was er zum Leben braucht, sieht seinen Bruder oder seine Schwester Not leiden. Wenn er sich ihnen nun verschließt und kein Erbarmen mit ihnen hat wie kann da Gottes Liebe in ihm bleiben?
Albrecht 1912/1988:Wer irdische Güter hat und seinen Bruder Not leiden sieht, aber sein Herz vor ihm verschließt: wie kann in dem die Liebe zu Gott noch wohnen-1-? -1) die Bruderliebe, wodurch sich die Liebe zu Gott offenbart, übt Wohltätigkeit.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat und sieht seinen Bruder darben und schließt sein Herz vor ihm zu, - wie bleibt die Liebe Gottes bei ihm? -5. Mose 15, 7; 1. Johannes 4, 20.
Meister:Wer aber den Lebensunterhalt-a- der Welt hat, und er sieht seinen Bruder, daß er Mangel hat, und er verschließt sein Herz vor ihm, wie wird die Liebe-b- Gottes in ihm bleiben? -a) 5. Mose 15, 7; Lukas 3, 11. b) 1. Johannes 4, 20.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wenn jemand aber die Güter dieser Welt besitzt und seinen Bruder Not leiden sieht und sein Herz vor ihm verschließt: wie bleibt da die Liebe Gottes-1- in ihm? -1) d.h. zu Gott.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wer aber der Welt Güter-1- hat und sieht seinen Bruder Mangel leiden und verschließt sein Herz-2- vor ihm, wie bleibt die Liebe Gottes in ihm? -1) eig: Lebensunterhalt. 2) o: Inneres (w: sein Eingeweide).++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wer aber irdischen Besitz-1- -kpak-hat und -kpak-sieht seinen Bruder Mangel -ptp-leiden und -ka-verschließt sein Herz-2- vor ihm, wie bleibt die Liebe Gottes in ihm-a-? -1) w: Lebensunterhalt. 2) o: Inneres (w: Eingeweide). a) Jakobus 2, 15.16.
Schlachter 1998:Wer aber die Güter dieser Welt-1- hat und seinen Bruder Not leiden sieht und sein Herz vor ihm zuschließt - wie bleibt die Liebe Gottes in ihm? -1) w: den Lebensunterhalt der Welt.++
Interlinear 1979:Wer aber hat den Lebensunterhalt der Welt und sieht seinen Bruder Bedarf habend und verschließt sein Herz vor ihm, wie die Liebe Gottes bleibt in ihm?
NeÜ 2021:Da ist zum Beispiel jemand, der ein gutes Auskommen hat. Dann sieht er seinen Bruder in Not, verschließt aber sein Herz vor ihm. Wie kann da Gottes Liebe in ihm bleiben?
Jantzen/Jettel 2016:Aber wer die Lebensgüter der Welt hat, und er schaut ‹und sieht› seinen Bruder Bedarf haben und verschließt sein Inneres vor ihm, wie weilt 1) die Liebe Gottes in ihm? a)
a) Jakobus 2, 15 .16; 5. Mose 15, 7 .8 .9 .10 .11
1) o.: bleibt
English Standard Version 2001:But if anyone has the world's goods and sees his brother in need, yet closes his heart against him, how does God's love abide in him?
King James Version 1611:But whoso hath this world's good, and seeth his brother have need, and shutteth up his bowels [of compassion] from him, how dwelleth the love of God in him?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 17: Wer aber die Güter dieser Welt hat … und sein Herz vor ihm verschließt. Wahre Liebe ist nicht auf große Opfer beschränkt (V. 16), sondern ist auch in kleineren zu erkennen. Wahre christliche Liebe drückt sich in Opfergaben aus, wenn andere Christen in Nöten sind (d.h. »seinen Bruder«). Sie ist eine praktische Liebe, die motiviert ist, anderen zu helfen (1. Timotheus 6, 17-19; Hebräer 13, 16; Jakobus 2, 14-17). Wenn sie nicht zu finden ist, ist es zweifelhaft, ob Gottes Liebe überhaupt vorhanden ist. Sollte dies zutreffen, so ist es ebenso fragwürdig, ob die entsprechende Person überhaupt ein Kind Gottes ist (V. 14).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Johannes 3, 17
Sermon-Online