2. Mose 3, 1

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 3, Vers: 1

2. Mose 2, 25
2. Mose 3, 2

Luther 1984:-a-MOSE aber hütete die Schafe Jitros, seines Schwiegervaters, des Priesters in Midian, und trieb die Schafe über die Steppe hinaus und kam an den Berg Gottes, den Horeb. -a) V. 1-12: Apostelgeschichte 7, 30-34.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):MOSE aber weidete das Kleinvieh seines Schwiegervaters Jethro-1-, des Priesters der Midianiter. Als er nun einst die Herde über die Steppe hinaus getrieben hatte, kam er an den Berg Gottes, an den Horeb. -1) Jethro heißt «der Hervorragende» und soll die Amtsstellung Reguels (vgl. 2. Mose 2, 18) bezeichnen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:MOSE aber weidete die Herde-a- Jitros, seines Schwiegervaters, des Priesters von Midian-b-. Und er trieb die Herde über die Wüste hinaus und kam an den Berg Gottes, den Horeb-c-. -a) 1. Samuel 16, 11.19; Amos 1, 1. b) 2. Mose 2, 16.21; 4, 18; 1. Könige 19, 19. c) 2. Mose 4, 27; 18, 5; 19, 2; 4. Mose 10, 33; 5. Mose 1, 6; 1. Könige 19, 8.
Schlachter 1952:MOSE aber hütete die Schafe Jethros, seines Schwiegervaters, des Priesters in Midian, und trieb die Schafe hinten in die Wüste und kam an den Berg Gottes Horeb.
Zürcher 1931:MOSE aber hütete die Schafe seines Schwiegervaters Jethro, des Priesters der Midianiter. Einst trieb er die Schafe über die Steppe hinaus und kam an den Gottesberg, den Horeb.
Luther 1912:Mose aber hütete die Schafe Jethros, seines Schwiegervaters, des Priesters in Midian, und trieb die Schafe hinter die Wüste und kam an den Berg Gottes, Horeb.
Buber-Rosenzweig 1929:Mosche war Hirt der Schafe Jitros seines Schwähers, Priesters von Midjan. Als er die Schafe hinter die Wüste leitete, kam er an den Berg Gottes, zum Choreb.
Tur-Sinai 1954:Mosche aber hütete die Schafe seines Schwiegervaters Jitro, des Priesters von Midjan. Und er trieb die Schafe hinter die Wüste und kam an den Berg Gottes, zum Horeb.
Luther 1545 (Original):Mose aber hütet der schafe Jethro seins Schwehers, des Priesters in Midian, vnd treib die Schafe enhinder in die wüsten, vnd kam an den berg Gottes Horeb.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mose aber hütete die Schafe Jethros, seines Schwähers, des Priesters in Midian, und trieb die Schafe hinter in die Wüste und kam an den Berg Gottes Horeb.
NeÜ 2021:So werden sie glauben, dass Jahwe dir erschienen ist, der Gott ihrer Vorfahren, der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs.
Jantzen/Jettel 2016:Und Mose weidete die Herde Jethros, seines Schwiegervaters, des Priesters von Midian. Und er trieb die Herde hinter die Wüste und kam zum Berg Gottes, zum Horeb. a)
a) Schafe 2. Mose 2, 21; 1. Mose 46, 34; Berg 2. Mose 18, 5; 5. Mose 1, 2; 1. Könige 19, 8
English Standard Version 2001:Now Moses was keeping the flock of his father-in-law, Jethro, the priest of Midian, and he led his flock to the west side of the wilderness and came to Horeb, the mountain of God.
King James Version 1611:Now Moses kept the flock of Jethro his father in law, the priest of Midian: and he led the flock to the backside of the desert, and came to the mountain of God, [even] to Horeb.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 1: Mose aber hütete die Schafe. Als Mose bei seinem Schwiegervater lebte, arbeitete er als Hirte. Das war eine ganz andere Tätigkeit und es war ein ganz anderes Leben als sein Leben am Hof des Pharao, das durch Vorrechte und Ansehen gekennzeichnet war. Horeb. Ein anderer Name für den Berg Sinai (vgl. 19, 11; 5. Mose 4, 10). Traditionell wird dieser Berg mit Jebel Musa identifiziert, »dem Berg Moses«. »Horeb« ist der hebräische Name für die nicht semitische Ortsbezeichnung Sinai und liegt im südlichen Teil der Halbinsel Sinai. Berg Gottes. Dieser Berg wurde unter diesem Namen bekannt aufgrund der Ereignisse, die sich dort später in Israels Geschichte zutrugen. Dieser Name für den Berg legt nahe, dass das 2. Buch Mose nach den Ereignissen am Sinai geschrieben wurde. Andere meinen, der Berg sei bereits vor der Berufung Moses als heiliger Berg bekannt gewesen. Anscheinend passt es jedoch am Besten, wenn man diesen Namen mit Gottes dortigem Handeln für Israel in Verbindung bringt.




Predigten über 2. Mose 3, 1
Sermon-Online