Josua 1, 1

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 1, Vers: 1

5. Mose 34, 12
Josua 1, 2

Luther 1984:NACHDEM Mose, der Knecht des HERRN, gestorben war, sprach der HERR zu Josua, dem Sohn Nuns, Moses Diener:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):NACH dem Tode Mose's, des Knechtes des HErrn, sagte der HErr zu Josua, dem Sohne Nuns, dem Diener Mose's:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND es geschah nach dem Tod des Mose, des Knechtes des HERRN-a-, da sprach der HERR zu Josua, dem Sohn des Nun-b-, dem Diener des Mose-c-: -a) 5. Mose 34, 5. b) Nehemia 8, 17. c) 2. Mose 24, 13.
Schlachter 1952:UND es begab sich nach dem Tode Moses, des Knechtes des HERRN, daß der HERR zu Josua, dem Sohne Nuns, dem Diener Moses, sprach:
Zürcher 1931:NACH dem Tode Moses, des Knechtes des Herrn, sprach der Herr zu Josua, dem Sohne Nuns, dem Diener Moses: -2. Mose 33, 11.
Luther 1912:Nach dem Tod Mose’s, des Knechts des Herrn, sprach der Herr zu Josua, dem Sohn Nuns, Mose’s Diener:
Buber-Rosenzweig 1929:Es geschah nach dem Tode Mosches, SEINES Knechts, ER sprach zu Jehoschua Sohne Nuns, Mosches Amtspfleger, sprach:
Tur-Sinai 1954:UND es war nach dem Tod Mosches, des Knechtes des Ewigen, da sprach der Ewige zu Jehoschua, dem Sohn Nuns, dem Diener Mosches:
Luther 1545 (Original):Nach dem tod Mose des Knechts des HERRN, sprach der HERR zu Josua, dem son Nun, Moses diener.
Luther 1545 (hochdeutsch):Nach dem Tode Moses, des Knechtes des HERRN, sprach der HERR zu Josua, dem Sohn Nuns, Moses Diener:
NeÜ 2016:Die Einnahme des verheißenen Landes: (Das Buch Josua ist das Kriegs- und Siegesbuch des Alten Testaments. Sein Generalthema ist die Eroberung des verheißenen Landes, die Israel allein der Treue Gottes zu verdanken hat. Kapitel 1-12 umspannen die ersten sieben Jahre nach Moses Tod. Die beiden letzten Kapitel beschreiben Ereignisse, die etwa 24 Jahre später stattfanden. Dazwischen ist die Verteilung des Landes dokumentiert. Josua, der in der ägyptischen Sklaverei geboren wurde und im Alter von 110 Jahren um 1375 v. Chronik als Nachfolger Moses in Kanaan starb, ist die Hauptperson. Einige Teile des Buches (Josua 24, 26) stammen von ihm selbst, während das ganze Werk nur wenige Jahrzehnte nach seinem Tod zusammengestellt wurde, vielleicht schon von Pinhas.)Wie die Israeliten das von Gott versprochene Land nach und nach eroberten. Josuas Berufung Nachdem nun Mose, der Diener (Wörtlich: Sklave (hebr. äbäd). Das ist ein Mensch, dessen Leben und Arbeit völlig von einem ihm übergeordneten Willen abhängt. In der allgemeinen Wertschätzung wurde er mit Häusern und Vieh gleichgesetzt (1. Mose 24, 35). Wer sich selbst als Sklave bezeichnet, anerkennt über sich eine fremde Macht. Auch der höchste Beamte ist dem König gegenüber Sklave. So kann der Titel Sklave auch zum Ehrennamen werden, den Männer wie Mose, David oder die Propheten tragen; sie heißen Sklaven Gottes.) Jahwes, gestorben war, sagte Gott zu Josua Ben-Nun, dem Helfer von Mose:
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah nach dem Tod Moses, des Knechtes JAHWEHS, da sagte JAHWEH zu Josua, dem Sohn Nuns, dem Diener Moses, und sagte: a)
a) Moses 5. Mose 34, 5; Josua 2. Mose 24, 13; 4. Mose 11, 28; ? 5. Mose 31, 1-8; 14, 23; 34, 9
English Standard Version 2001:After the death of Moses the servant of the LORD, the LORD said to Joshua the son of Nun, Moses' assistant,
King James Version 1611:Now after the death of Moses the servant of the LORD it came to pass, that the LORD spake unto Joshua the son of Nun, Moses' minister, saying,