1. Samuel 10, 1

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 10, Vers: 1

1. Samuel 9, 27
1. Samuel 10, 2

Luther 1984:Da nahm Samuel den Krug mit Öl und goß es auf sein Haupt und küßte ihn und sprach: Siehe, der HERR hat dich zum Fürsten über sein Erbteil gesalbt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf nahm Samuel die Ölflasche und goß sie ihm aufs Haupt, küßte ihn dann und sagte: «Hiermit hat der HErr dich zum Fürsten über sein Eigentumsvolk Israel gesalbt!»-1- -1) die gr. und lat. Üs. lesen hier noch folgende Worte: du sollst herrschen über das Volk des HErrn und es aus der Gewalt seiner Feinde ringsum erlösen! Und dies soll dir zum Zeichen dienen, daß der HErr dich zum Fürsten über sein Eigentumsvolk gesalbt hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Samuel nahm den Krug mit Öl und goß es auf sein Haupt-a-, und er küßte ihn und sagte: So hat der HERR dich nun zum Fürsten über sein Erbteil gesalbt-b-! -a) 1. Samuel 9, 16; 16, 13; 1. Könige 1, 34.39; 2. Könige 9, 3.6. b) 1. Samuel 15, 1.17; 5. Mose 32, 9.
Schlachter 1952:DA nahm Samuel die Ölflasche und goß sie auf sein Haupt und küßte ihn und sprach: Hat dich nicht der HERR zum Fürsten über sein Erbteil gesalbt?
Zürcher 1931:DANN nahm Samuel die Ölflasche und goss sie über sein Haupt aus, küsste ihn und sprach: Hat dich nicht der Herr zum Fürsten über sein Volk gesalbt? Du sollst herrschen über das Volk des Herrn, und du sollst es erretten aus der Hand seiner Feinde ringsumher. Dies aber sei dir das Zeichen, dass dich der Herr zum Fürsten über sein Eigentum gesalbt hat:
Luther 1912:Da nahm Samuel ein Ölglas und goß auf sein Haupt und küßte ihn und sprach: Siehst du, daß dich der Herr zum Fürsten über sein Erbteil gesalbt hat?
Buber-Rosenzweig 1929:Schmuel nahm die Ölflasche, er goß es ihm übers Haupt, er küßte ihn und sprach: Ists nicht so, daß ER dich über sein Eigentum zum Herzog gesalbt hat?!
Tur-Sinai 1954:Da nahm Schemuël die Ölflasche und übergoß sein Haupt, küßte ihn und sprach: «Ists nicht, daß dich der Ewige zum Fürsten über sein Erbe gesalbt?
Luther 1545 (Original):Da nam Samuel ein öleglas, vnd gos auff sein Heubt, vnd küsset jn, vnd sprach, Sihestu, das dich der HERR zum Fürsten vber sein Erbteil gesalbet hat?
Luther 1545 (hochdeutsch):Da nahm Samuel ein Ölglas und goß auf sein Haupt und küssete ihn und sprach: Siehest du, daß dich der HERR zum Fürsten über sein Erbteil gesalbet hat?
NeÜ 2016:Saul wird zum König gesalbt Samuel nahm die Ölflasche heraus und goss das Öl auf Sauls Kopf. Dann küsste er ihn und sagte: Hiermit hat Jahwe dich zum Herrscher über sein Eigentum gesalbt.
Jantzen/Jettel 2016:Und Samuel nahm die a)Ölflasche und goss sie auf sein Haupt aus, und er küsste ihn und sagte: „Ist es nicht [so], dass JAHWEH dich zum Fürsten über sein b)Erbteil gesalbt hat?
a) Ölflasche 1. Samuel 9, 16; 16, 13; 1. Könige 1, 39; 2. Könige 9, 3 .6;
b) Erbteil 5. Mose 32, 9
English Standard Version 2001:Then Samuel took a flask of oil and poured it on his head and kissed him and said, Has not the LORD anointed you to be prince over his people Israel? And you shall reign over the people of the LORD and you will save them from the hand of their surrounding enemies. And this shall be the sign to you that the LORD has anointed you to be prince over his heritage.
King James Version 1611:Then Samuel took a vial of oil, and poured [it] upon his head, and kissed him, and said, [Is it] not because the LORD hath anointed thee [to be] captain over his inheritance?