2. Könige 25, 15

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 25, Vers: 15

2. Könige 25, 14
2. Könige 25, 16

Luther 1984:Dazu nahm der Oberste der Leibwache die Pfannen und Becken, alles, was golden und silbern war,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ebenso die Kohlenpfannen und Sprengschalen, alles, was ganz aus Gold oder ganz aus Silber bestand, nahm der Befehlshaber der Leibwache weg.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auch die Feuerbecken-1- und die Sprengschalen-a-, was aus reinem Gold und was aus reinem Silber war-2b-, nahm der Oberste der Leibwache mit-c-, -1) das sind Eimer zum Tragen der brennenden Kohlen. 2) o: die ganz aus Gold und die ganz aus Silber waren. a) 1. Könige 7, 40.45. b) 1. Könige 7, 48-51; 2. Chronik 24, 14. c) Daniel 5, 2.3; Esra 1, 9-11.
Schlachter 1952:Dazu nahm der Oberste der Leibwache die Räucherpfannen und Sprengschalen, alles, was von Gold, und alles, was von Silber war.
Schlachter 2000 (05.2003):Dazu nahm der Oberste der Leibwache die Räucherpfannen und Sprengschalen, alles, was aus Gold, und alles, was aus Silber war.
Zürcher 1931:Auch die Räucherpfannen und Sprengschalen, alles, was von Gold, und alles, was von Silber war, nahm der Oberste der Leibwache mit fort.
Luther 1912:Dazu nahm der Hauptmann die Pfannen und Becken, was golden und silbern war,
Buber-Rosenzweig 1929:die Pfannen und die Sprengen, was Gold war in Gold, was Silber war in Silber, nahm der Führer der Leibdegen.
Tur-Sinai 1954:Und die Pfannen und die Sprengbecken, wo Gold war, das Gold, wo Silber war, das Silber, nahm der Oberste der Leibwächter mit.
Luther 1545 (Original):Dazu nam der Hofemeister die pfannen vnd becken, was gülden vnd silbern war.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dazu nahm der Hofmeister die Pfannen und Becken, und was gülden und silbern war,
NeÜ 2021:Auch die Feuerpfannen und Sprengschalen, überhaupt alles, was aus reinem Gold und Silber war, nahm der Befehlshaber der Leibwache mit.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und die Kohlenpfannen(a) und die Sprengschalen, was Gold war, in Gold, und was Silber war, in Silber, nahm der Oberste der Leibwache mit.
-Fussnote(n): (a) o.: Kohlenfeuerbecken
-Parallelstelle(n): 2. Mose 25, 29.38; 1. Könige 7, 48-51; 2. Chronik 24, 14; Daniel 5, 2.3
English Standard Version 2001:the fire pans also and the bowls. What was of gold the captain of the guard took away as gold, and what was of silver, as silver.
King James Version 1611:And the firepans, and the bowls, [and] such things as [were] of gold, [in] gold, and of silver, [in] silver, the captain of the guard took away.
Westminster Leningrad Codex:וְאֶת הַמַּחְתּוֹת וְאֶת הַמִּזְרָקוֹת אֲשֶׁר זָהָב זָהָב וַאֲשֶׁר כֶּסֶף כָּסֶף לָקַח רַב טַבָּחִֽים



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 13: Viertens wurden die Tempelgegenstände, die aus wertvollen Metallen gearbeitet waren, nach Babylon gebracht. S. Anm. zu 1. Könige 7, 15-50 hinsichtlich einer Beschreibung dieser Tempelgegenstände.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Könige 25, 15
Sermon-Online