2. Chronik 25, 16

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 25, Vers: 16

2. Chronik 25, 15
2. Chronik 25, 17

Luther 1984:Und als er so mit ihm redete, sprach der König zu ihm: Hat man dich zu des Königs Ratgeber gemacht? Höre auf! Warum willst du getötet werden? Da hörte der Prophet auf und sprach: Ich merke wohl, daß Gott beschlossen hat, dich zu verderben, weil du solches getan und auf meinen Rat nicht gehört hast.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als er aber so zu ihm redete, entgegnete ihm Amazja: «Haben wir dich etwa zum Ratgeber des Königs bestellt? Unterlaß das! warum willst du geschlagen werden?» Da hörte der Prophet auf, sagte aber noch: «Ich merke wohl, daß Gott dein Verderben beschlossen hat, weil du so gehandelt und auf meinen Rat nicht hast hören wollen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah, während er zu ihm redete, sagte Amazja-1- zu ihm: Haben wir dich zum Ratgeber des Königs gemacht? Hör auf! Warum soll man dich schlagen?-a- Und der Prophet hörte auf und sagte: Ich habe erkannt, daß Gott beschlossen hat, dich zu vernichten, weil du das getan und auf meinen Rat nicht gehört hast!-b- -1) w: er. a) 2. Chronik 16, 10; 24, 20.21; 2. Mose 10, 28; Jesaja 30, 10. b) Sprüche 1, 29-31; Jeremia 2, 19.
Schlachter 1952:Als dieser aber (so) zu ihm redete, sprach (Amazia) zu ihm: Hat man dich zum Ratgeber des Königs gemacht? Halt inne; warum willst du geschlagen sein? Da hielt der Prophet inne und sprach: Ich merke wohl, daß Gott beschlossen hat, dich zu verderben, weil du solches getan und meinem Rat nicht gehorcht hast!
Zürcher 1931:Als er so zu ihm redete, antwortete ihm Amazja: Haben wir dich etwa zum Ratgeber des Königs bestellt? Schweig still, sonst bekommst du Schläge! Da schwieg der Prophet und sagte nur noch: Ich sehe nun, dass Gott beschlossen hat, dich zu verderben, weil du solches getan und nicht auf meinen Rat gehört hast.
Luther 1912:Und da er mit ihm redete, sprach er zu ihm: Hat man dich zu des Königs Rat gemacht? Höre auf; warum willst du geschlagen sein? Da hörte der Prophet auf und sprach: Ich merke wohl, daß Gott sich beraten hat, dich zu verderben, weil du solches getan hast und gehorchst meinem Rat nicht.
Buber-Rosenzweig 1929:Es geschah aber, als er zu ihm redete, er sprach zu ihm: Hat man dich dem König als Berater beigegeben? laß ab! warum soll man dich schlagen! Der Künder ließ ab, sprach aber noch: Ich weiß, es ist Gottes Ratschluß, dich zu verderben, drum daß du dies tatest und nicht hörtest auf meinen Rat.
Tur-Sinai 1954:Es war aber, als er so zu ihm redete, da sagte er ihm: «Haben wir dich zum Berater des Königs eingesetzt? Laß das, warum soll man dich schlagen?» Da ließ der Gottbegeistete ab, indem er sagte: «Ich weiß, daß Gott beschlossen hat, dich zu verderben, weil du dies getan und nicht auf meinen Rat gehört hast.»
Luther 1545 (Original):Vnd da er mit jm redet, sprach er zu jm, Hat man dich zu des königs Rat gemacht? Höre auff, Warum wiltu geschlagen sein? Da höret der Prophet auff, vnd sprach, Ich mercke wol, das Gott sich beraten hat dich zu verderben, das du solchs gethan hast, vnd gehorchest meinem Rat nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Amazia, der König Judas, ward Rats und sandte hin zu Joas, dem Sohn Joahas, des Sohns Jehus, dem Könige Israels, und ließ ihm sagen: Komm, laß uns miteinander besehen.
NeÜ 2016:Aber Amazja ließ ihn nicht ausreden und rief: Haben wir dich etwa zum Ratgeber des Königs gemacht? Lass das, wenn du keine Schläge bekommen willst! Da unterbrach der Prophet seine Botschaft, sagte aber noch: Ich weiß, dass Gott deinen Untergang beschlossen hat, weil du die Götzen angebetet und nicht auf meinen Rat gehört hast.
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah, während er zu ihm redete, da sagte Amazja zu ihm: „Haben wir dich zum Ratgeber des Königs gesetzt? Lass ab! Warum soll man dich erschlagen? Und der Prophet ließ ab und sagte: „Ich weiß, dass Gott beschlossen hat, dich zu b)verderben, weil du dieses getan und auf meinen Rat nicht gehört hast! a)
a) Ratgeber 2. Chronik 24, 20-21; Jesaja 30, 10; 2. Timotheus 4, 3;
b) verderben 1. Samuel 2, 25; Sprüche 1, 29-32
English Standard Version 2001:But as he was speaking, the king said to him, Have we made you a royal counselor? Stop! Why should you be struck down? So the prophet stopped, but said, I know that God has determined to destroy you, because you have done this and have not listened to my counsel.
King James Version 1611:And it came to pass, as he talked with him, that [the king] said unto him, Art thou made of the king's counsel? forbear; why shouldest thou be smitten? Then the prophet forbare, and said, I know that God hath determined to destroy thee, because thou hast done this, and hast not hearkened unto my counsel.