Ester 3, 8

Ester 3, 8

Kapitel: 3, Vers: 8

Ester 3, 7
Ester 3, 9

Luther 1984:Und Haman sprach zum König Ahasveros: Es gibt ein Volk, zerstreut und abgesondert unter allen Völkern in allen Ländern deines Königsreichs, und -a-ihr Gesetz ist anders als das aller Völker, und sie tun nicht nach des Königs Gesetzen. Es ziemt dem König nicht, sie gewähren zu lassen. -a) 5. Mose 4, 5-8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann sagte Haman zum König Ahasveros: «Da ist ein einzigartiges Volk, das unter den Völkern in allen Provinzen deines Reiches zerstreut und abgesondert lebt und dessen Gesetze von denen aller anderen Völker abweichen; da sie sich nun nach den Gesetzen des Königs nicht richten, so ist es für den König nicht geziemend, sie ruhig gewähren zu lassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagte Haman zum König Ahasveros: Da gibt es --ein- Volk, verstreut-a- und abgesondert unter den Völkern-b- in allen Provinzen deines Königreiches! Und ihre Gesetze sind von denen jedes (anderen) Volkes verschieden, und die Gesetze des Königs befolgen sie nicht-c-; und es ist dem König nicht angemessen, sie gewähren zu lassen. -a) 3. Mose 26, 33. b) 4. Mose 23, 9. c) Esra 4, 6.15; Daniel 6, 14; Apostelgeschichte 16, 20.21.
Schlachter 1952:Und Haman sprach zum König Ahasveros: Es gibt ein Volk, das lebt zerstreut und abgesondert unter allen Völkern in allen Provinzen deines Königreichs, und ihr Gesetz ist anders als dasjenige aller Völker, und sie tun nicht nach des Königs Gesetzen; also daß es dem König nicht geziemt, sie in Ruhe zu lassen!
Zürcher 1931:Und Haman sprach zu König Ahasveros: Es ist da ein Volk, das wohnt zerstreut und abgesondert unter den Völkern in allen Provinzen deines Reiches; ihre Gesetze sind anders als die aller übrigen Völker, und die Gesetze des Königs halten sie nicht, sodass es sich für den König nicht ziemt, sie gewähren zu lassen.
Luther 1912:Und Haman sprach zum König Ahasveros: Es ist ein Volk, zerstreut und teilt sich unter alle Völker in allen Ländern deines Königreichs, und ihr Gesetz ist anders denn aller Völker, und tun nicht nach des Königs Gesetzen; es ziemt dem König nicht, sie also zu lassen.
Buber-Rosenzweig 1929:Haman sprach zum König Achaschwerosch: »Es gibt ein einziges Volk, verstreut und versprengt unter den Völkern, in allen Gauen deines Königreichs, dessen Fug verschieden ist von dem alles Volks und nach den Verfügungen des Königs tun sie nicht, und es ziemt dem König nicht, sie gewähren zu lassen.
Tur-Sinai 1954:Dann sprach Haman zum König Ahaschwerosch: «Es gibt ein Volk, zerstreut und versprengt unter den Völkern in allen Provinzen deines Reiches; dessen Gesetze sind anders als die aller Völker, aber die Gesetze des Königs üben sie nicht, und es ist dem König nicht wert, sie zu belassen.
Luther 1545 (Original):Vnd Haman sprach zum könige Ahasueros, Es ist ein volck zustrewet, vnd teilet sich vnter alle völcker in allen Landen deines Königreichs, vnd jr Gesetz ist anders, denn aller Völcker, vnd thun nicht nach des Königes gesetzen, vnd ist dem Könige nicht zu leiden, sie also zu lassen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Haman sprach zum Könige Ahasveros: Es ist ein Volk zerstreuet und teilet sich unter alle Völker in allen Landen deines Königreichs, und ihr Gesetz ist anders denn aller Völker, und tun nicht nach des Königs Gesetzen; und ist dem Könige nicht zu leiden, sie also zu lassen.
NeÜ 2016:Danach sagte er zum König: Da gibt es ein Volk, das über alle Provinzen verstreut lebt und sich von allen anderen Völkern in deinem Reich absondert. Ihre Gesetze unterscheiden sich von denen aller anderen Völker, und die königlichen Gesetze befolgen sie nicht. Das darf sich der König nicht bieten lassen.
Jantzen/Jettel 2016:Und Haman sagte zum König Ahasveros: Da ist ein Volk, zerstreut und abgesondert unter den Völkern in allen Landschaften deines Königreichs. Und ihre Gesetze sind von denen jedes [anderen] Volkes verschieden, und die Anordnungen des Königs tun sie nicht. Und es ist für den König nicht geziemend, sie gewähren zu lassen. a)
a) Volk Daniel 3, 12; Apostelgeschichte 16, 20 .21; zerstreut 3. Mose 26, 33; 5. Mose 4, 27; Jeremia 50, 17; geziemt Esra 4, 13; Sprüche 29, 5; Apostelgeschichte 19, 27
English Standard Version 2001:Then Haman said to King Ahasuerus, There is a certain people scattered abroad and dispersed among the peoples in all the provinces of your kingdom. Their laws are different from those of every other people, and they do not keep the king's laws, so that it is not to the king's profit to tolerate them.
King James Version 1611:And Haman said unto king Ahasuerus, There is a certain people scattered abroad and dispersed among the people in all the provinces of thy kingdom; and their laws [are] diverse from all people; neither keep they the king's laws: therefore it [is] not for the king's profit to suffer them.