Hiob 28, 23

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 28, Vers: 23

Hiob 28, 22
Hiob 28, 24

Luther 1984:-a-Gott weiß den Weg zu ihr, er allein kennt ihre Stätte. -a) V. 23-28: Sprüche 8, 22-31.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«GOTT hat den Weg zu ihr (allein) erschaut, und er kennt ihre Fundstätte;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Gott ist es, der Einsicht hat in ihren Weg, und --er- kennt ihre Stätte-a-. -a) Prediger 7, 24; Kolosser 2, 3; Jakobus 1, 5.
Schlachter 1952:Gott weiß ihren Weg, und er kennt ihren Ort.
Zürcher 1931:Gott, der weiss den Weg zu ihr, / und er, er kennt ihre Stätte. /
Luther 1912:Gott weiß den Weg dazu und kennt ihre Stätte. - Sprüche 8, 22–31.
Buber-Rosenzweig 1929:Gott ists, der den Weg zu ihr vermerkte, er ists, der ihren Ort kennt.
Tur-Sinai 1954:Gott hat den Weg zu ihr erkundet / und er kennt ihre Stätte wohl /
Luther 1545 (Original):Gott weis den weg dazu, vnd kennet jre stete.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gott weiß den Weg dazu und kennet ihre Stätte.
NeÜ 2016:Doch Gott kennt den Weg zu ihr hin, / er weiß, wo sie zu finden ist.
Jantzen/Jettel 2016:Gott versteht ihren Weg, und er weiß ihre Stätte, a)
a) Sprüche 2, 6; 8, 14; 1. Korinther 1, 30; Kolosser 2, 3; Judas 1, 25
English Standard Version 2001:God understands the way to it, and he knows its place.
King James Version 1611:God understandeth the way thereof, and he knoweth the place thereof.