Jakobus 1, 5

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 5

Jakobus 1, 4
Jakobus 1, 6

Luther 1984:Wenn es aber jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, -a-der jedermann gern gibt und niemanden schilt; so wird sie ihm gegeben werden. -a) Jakobus 3, 15; Sprüche 2, 3-6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SOLLTE aber jemand von euch Mangel an Weisheit haben, so erbitte er sie sich von Gott, der allen ohne weiteres und ohne laute Vorwürfe-1- gibt: dann wird sie ihm zuteil werden. -1) = barsche Abweisung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der allen willig gibt und nichts-1- vorwirft, und sie wird ihm gegeben werden-a-. -1) w: nicht. a) Sprüche 2, 6; Matthäus 7, 7.8; 1. Johannes 5, 14.
Schlachter 1952:Wenn aber jemandem unter euch Weisheit mangelt, so erbitte er sie von Gott, der allen gern und ohne Vorwurf gibt, so wird sie ihm gegeben werden.
Zürcher 1931:Wenn aber jemand von euch an Weisheit Mangel hat, erbitte er sie von Gott, der allen ohne weiteres gibt und nicht schilt, und sie wird ihm gegeben werden. -Sprüche 2, 3-6; Matthäus 7, 7.
Luther 1912:So aber jemand unter euch Weisheit mangelt, der a) bitte Gott, der da gibt einfältig jedermann und rücket’s niemand auf, so wird sie ihm gegeben werden. - a) Sprüche 2, 3–6.
Luther 1545 (Original):So aber jemand vnter euch Weisheit mangelt, der bitte von Gott, der da gibt einfeltiglich jederman, vnd rückets niemands auff, So wird sie jm gegeben werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):So aber jemand unter euch Weisheit mangelt, der bitte von Gott, der da gibt einfältiglich jedermann und rücket es niemand auf; so wird sie ihm gegeben werden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn es aber einem von euch an Weisheit fehlt, bitte er Gott darum, und sie wird ihm gegeben werden; denn Gott gibt allen gern und macht 'dem, der ihn bittet,' keine Vorhaltungen.
Albrecht 1912/1988:Fehlt es aber einem von euch an Weisheit, der bitte Gott darum, und dann wird sie ihm gegeben werden; denn Gott gibt allen gern und hält es nachher niemand vor*.
Luther 1912 (Hexapla 1989):So aber jemand unter euch Weisheit mangelt, der -a-bitte Gott, der da gibt einfältig jedermann und rückt's niemand auf, so wird sie ihm gegeben werden. -a) Sprüche 2, 3-6.
Meister:Wenn aber jemand von euch Mangel an Weisheit-a- hat, so erbitte-b- er sie von Gott, der da jedem einfach gibt, ohne Vorwürfe zu machen, und es wird ihm gegeben-c- werden. -a) 1. Könige 3, 9.11.12; Sprüche 2, 3. b) Matthäus 7, 7; 21, 22; Markus 11, 24; Lukas 11, 9;. Johannes 14, 13.14; 15, 7; 16, 23. c) Jeremia 29, 12; 1. Johannes 5, 14.15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):SOLLTE aber jemand von euch Mangel an Weisheit haben, so erbitte er sie sich von Gott, der allen ohne weiteres und ohne laute Vorwürfe-1- gibt: dann wird sie ihm zuteil werden. -1) = barsche Abweisung.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt, so bitte er von Gott, der allen willig gibt und nichts-1- vorwirft, und sie-2- wird ihm gegeben werden. -1) w: nicht. 2) o: es.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der allen willig gibt und nichts-1- vorwirft, und sie wird ihm gegeben werden-a-. -1) w: nicht. a) Sprüche 2, 6; Matthäus 7, 7.8; 1. Johannes 5, 14.
Schlachter 1998:Wenn es aber jemand unter euch an Weisheit mangelt, so erbitte er sie von Gott, der allen gern-1- und ohne Vorwurf gibt, so wird sie ihm gegeben werden. -1) o: freigebig, vorbehaltlos.++
Interlinear 1979:Wenn aber jemand von euch Mangel leidet an Weisheit, erbitte er von dem gebenden Gott allen einfach und nicht Vorhaltungen machenden, und gegeben werden wird sie ihm.
NeÜ 2016:Wenn jemand von euch nicht weiß, wie er das tun soll, dann darf er Gott um diese Weisheit bitten. Er wird sie ihm ohne weiteres geben und ihm deshalb keine Vorwürfe machen, denn er gibt allen gern.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, erbitte er [sie] von Gott, der allen mit Einfalt gibt und nicht Vorwürfe macht, und sie wird ihm gegeben werden. a)
a) Jakobus 3, 15; 3, 17; Sprüche 2, 1 .2 .3 .4 .5 .6; Matthäus 7, 7*
English Standard Version 2001:If any of you lacks wisdom, let him ask God, who gives generously to all without reproach, and it will be given him.
King James Version 1611:If any of you lack wisdom, let him ask of God, that giveth to all [men] liberally, and upbraideth not; and it shall be given him.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.