Psalm 88, 15

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 88, Vers: 15

Psalm 88, 14
Psalm 88, 16

Luther 1984:Warum verstößt du, HERR, meine Seele / und verbirgst dein Antlitz vor mir? /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Warum, o HErr, verwirfst du mich-1-, / verbirgst du dein Antlitz vor mir?» / -1) w: meine Seele.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Warum, HERR, verwirfst du meine Seele-a-, / verbirgst du dein Angesicht vor mir-b-? / -a) Psalm 43, 2. b) Psalm 44, 25.
Schlachter 1952:Warum, HERR, verwirfst du denn meine Seele / und verbirgst dein Angesicht vor mir? /
Zürcher 1931:Warum, o Herr, verstössest du meine Seele / und verbirgst dein Antlitz vor mir? /
Luther 1912:Warum verstößest du, Herr, meine Seele und verbirgst dein Antlitz vor mir?
Buber-Rosenzweig 1929:Warum, DU, verabscheust du meine Seele, versteckst du dein Antlitz vor mir?
Tur-Sinai 1954:Warum verstößt du, Ewger, meine Seele / verbirgst dein Angesicht vor mir? /
Luther 1545 (Original):Warumb verstossestu HERR meine Seele, Vnd verbirgest dein Andlitz fur mir?
Luther 1545 (hochdeutsch):Warum verstößest du, HERR, meine Seele und verbirgest dein Antlitz vor mir?
NeÜ 2016:Warum, Jahwe, verabscheust du mich, / verbirgst du dein Gesicht vor mir?
Jantzen/Jettel 2016:Warum, HERR, verwirfst du meine Seele, verbirgst du dein Antlitz vor mir? a)
a) Psalm 43, 2; 77, 8; Psalm 13, 1; 44, 25
English Standard Version 2001:O LORD, why do you cast my soul away? Why do you hide your face from me?
King James Version 1611:LORD, why castest thou off my soul? [why] hidest thou thy face from me?