Psalm 108, 13

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 108, Vers: 13

Psalm 108, 12
Psalm 108, 14

Luther 1984:Schaff uns Beistand vor dem Feind; / denn Menschenhilfe ist nichts nütze.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):O schaffe uns Hilfe gegen den Feind! / denn nichtig ist Menschenhilfe. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schaffe uns Hilfe vor dem Bedränger! / Menschenhilfe ist ja wertlos-1-. / -1) o: ein Nichts.
Schlachter 1952:Schaffe uns Hilfe in der Not, / denn eitel ist Menschenhilfe! /
Zürcher 1931:Schaffe uns Hilfe vor dem Bedränger; / eitel ist ja Menschenhilfe. /
Luther 1912:Schaffe uns Beistand in der Not; denn Menschenhilfe ist nichts nütze.
Buber-Rosenzweig 1929:Leih vor dem Bedränger uns Hilfe: Befreiertum von Menschen ist Wahn!
Tur-Sinai 1954:Gib Rettung uns vor dem Bedränger / denn eitel ist der Menschen Hilfe. /
Luther 1545 (Original):Schaffe vns beystand in der not, Denn menschen Hülffe ist kein nütze.
Luther 1545 (hochdeutsch):Schaffe uns Beistand in der Not, denn Menschenhilfe ist kein nütze.
NeÜ 2016:Schaff uns Hilfe vor dem, der uns bedrängt! / Menschenhilfe nützt ja nichts.
Jantzen/Jettel 2016:Schaffe uns Hilfe aus der Bedrängnis 1)! Menschenhilfe ist nichtig 2). a) 3)
1) o.: vor dem Bedränger; vgl. V. 14
2) o.: ist wertlos; w.: ist Nichtigkeit/Leere
a) Psalm 130, 8; Psalm 33, 16 .17*; 118, 8*; 124, 1 .2 .3; 146, 3
English Standard Version 2001:Oh grant us help against the foe, for vain is the salvation of man!
King James Version 1611:Give us help from trouble: for vain [is] the help of man.