Psalm 119, 16

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 16

Psalm 119, 15
Psalm 119, 17

Luther 1984:Ich habe Freude an deinen Satzungen / und vergesse deine Worte nicht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):An deinen Satzungen habe ich meine Lust, / will deine Worte nicht vergessen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:An deinen Satzungen habe ich meine Lust-a-. / Dein Wort vergesse ich nicht-b-. -a) V. 24.47.70.77.92.143.174; Jeremia 15, 16; Römer 7, 22. b) V. 61.83.93.109.141.153.176.
Schlachter 1952:Ich habe meine Lust an deinen Satzungen / und vergesse deines Wortes nicht.
Zürcher 1931:An deinen Satzungen habe ich meine Lust, / ich vergesse deines Wortes nicht.
Luther 1912:Ich habe a) Lust zu deinen Rechten und b) vergesse deiner Worte nicht. - a) Psalm 119, 24; Römer 7, 22. b) Psalm 119, 61.
Buber-Rosenzweig 1929:mich an deinen Gesetzen erquicken, nicht vergessen deine Rede.
Tur-Sinai 1954:An deinen Satzungen ergötz ich mich / vergesse nicht dein Wort.
Luther 1545 (Original):Ich habe lust zu deinen Rechten, Vnd vergesse deiner Wort nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich habe Lust zu deinen Rechten und vergesse deine Worte nicht.
NeÜ 2016:An deinen Ordnungen habe ich Lust, / und deine Worte (Hebräisch "Dabar". Das gesprochene Wort, von "dabar" – reden, sprechen. Auch die Zehn Gebote (5. Mose 4, 13) heißen Zehn Worte.) vergesse ich nicht.
Jantzen/Jettel 2016:An deinen Satzungen habe ich meine a)Wonne 1). Dein Wort will ich nicht b)vergessen.
1) o.: erquicke ich mich
a) Wonne Psalm 119, 24 .47 .77. .92 .143 .162 .174; Jeremia 15, 16; Römer 7, 22;
b) vergessen Psalm 119, 11 .61 .83 .93 .109 .141
English Standard Version 2001:I will delight in your statutes; I will not forget your word.Gimel
King James Version 1611:I will delight myself in thy statutes: I will not forget thy word.