Psalm 119, 82

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 82

Psalm 119, 81
Psalm 119, 83

Luther 1984:Meine Augen sehnen sich nach deinem Wort / und sagen: Wann tröstest du mich? /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Meine Augen schmachten nach deiner Verheißung, / indem ich frage: «Wann wirst du mich trösten?» /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Meine Augen verzehren sich nach deiner Zusage: / «Wann wirst du mich trösten?» /
Schlachter 1952:Meine Augen schmachten nach deinem Wort / und fragen: Wann wirst du mich trösten? /
Zürcher 1931:Meine Augen schmachten nach deiner Verheissung / und fragen: «Wann wirst du mich trösten?» /
Luther 1912:Meine Augen sehnen sich nach deinem Wort und sagen: Wann tröstest du mich?
Buber-Rosenzweig 1929:nach deinem Spruch verzehren sich meine Augen, da ich spreche: Wann wirst du mich trösten?
Tur-Sinai 1954:Nach deinem Spruch vergehen meine Augen / zu sagen: ,Wann wirst du mich trösten?' /
Luther 1545 (Original):Meine augen sehnen sich nach deinem Wort, Vnd sagen, Wenn tröstestu mich?
Luther 1545 (hochdeutsch):Meine Augen sehnen sich nach deinem Wort und sagen: Wann tröstest du mich?
NeÜ 2016:Sehnsüchtig halte ich Ausschau nach dir: / Wann wirst du mich trösten, ja wann?
Jantzen/Jettel 2016:Nach deinem Wort* schmachten meine Augen und sagen: „Wann wirst du mich trösten?“ – a)
a) Psalm 119, 123; 69, 4; Psalm 13, 2; 90, 13 .14 .15
English Standard Version 2001:My eyes long for your promise; I ask, When will you comfort me?
King James Version 1611:Mine eyes fail for thy word, saying, When wilt thou comfort me?