Psalm 120, 5

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 120, Vers: 5

Psalm 120, 4
Psalm 120, 6

Luther 1984:Weh mir, daß ich weilen muß unter Meschech; / ich muß wohnen bei den Zelten Kedars! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wehe mir, daß ich als Fremdling in Mesech-1- weile, / daß ich wohne bei den Zelten von Kedar!-2- / -1) das Volk der Moscher (1. Mose 10, 2) wohnte an der Südostküste des Schwarzen Meeres. 2) Kedar war ein räuberischer Beduinenstamm in der Syrisch-arabischen Wüste (1. Mose 25, 13).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Weh mir, daß ich Gast war in Mesech, / daß ich wohnte bei den Zelten Kedars! /
Schlachter 1952:Wehe mir, daß ich in der Fremde zu Mesech weilen, / daß ich bei den Zelten Kedars wohnen muß! /
Zürcher 1931:Wehe mir, dass ich weile in Mesech, / dass ich wohne bei den Zelten von Kedar! /
Luther 1912:Wehe mir, daß ich ein Fremdling bin unter Mesech; ich muß wohnen unter den Hütten Kedars.
Buber-Rosenzweig 1929:O wehe mir, daß ich gegastet habe in Maschech, angewohnt bei Kedars Gezelten!
Tur-Sinai 1954:Weh mir, daß ich geweilt in Meschech / daß ich gewohnt bei Kedars Zelten! /
Luther 1545 (Original):Weh mir, das ich ein Frembdling bin vnter Mesech, Ich mus wonen vnter den hütten Kedar.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wehe mir, daß ich ein Fremdling bin unter Mesech! Ich muß wohnen unter den Hütten Kedars.
NeÜ 2016:Weh mir, dass ich Gast in Meschech (Das Volk der Moscher im Gebiet zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer.) war, / dass ich in Kedars (Räuberischer Nomadenstamm in der syrisch-arabischen Wüste. "Meschech und Kedar" stehen für Barbaren.) Zelten wohnte!
Jantzen/Jettel 2016:Wehe mir, dass ich weile 1) in Meschech 2), dass ich wohne bei den Zelten Kedars 3)! a)
1) o.: mich als Fremdling aufhalte
2) Meschech ist zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer; vgl. 1. Mose 10, 2
3) D. i. in Arabien. Vgl. 1. Mose 25, 13; Hesekiel 27, 21
a) 1. Mose 10, 2; Hesekiel 27, 13; 38, 2 .3; Psalm 83, 7; 1. Mose 25, 13; Hoheslied 1, 5; Jeremia 49, 28; Hesekiel 27, 21; 1. Mose 16, 12
English Standard Version 2001:Woe to me, that I sojourn in Meshech, that I dwell among the tents of Kedar!
King James Version 1611:Woe is me, that I sojourn in Mesech, [that] I dwell in the tents of Kedar!