Sprüche 19, 24

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 19, Vers: 24

Sprüche 19, 23
Sprüche 19, 25

Luther 1984:Der Faule steckt seine Hand in die Schüssel und bringt sie nicht wieder zum Munde.-a- -a) Sprüche 26, 15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hat der Faule seine Hand in die Eßschüssel gesteckt, so mag er sie nicht einmal zu seinem Munde zurückbringen. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hat der Faule seine Hand in die Schüssel gesteckt, nicht einmal zu seinem Mund bringt er sie zurück.-a- -a) Sprüche 21, 25; 26, 15.
Schlachter 1952:Der Faule steckt seine Hand in den Topf und mag sie nicht wieder zum Munde bringen.
Zürcher 1931:Der Träge steckt seine Hand in die Schüssel / und bringt sie nicht einmal zum Munde zurück. / -Sprüche 26, 15.
Luther 1912:Der Faule verbirgt seine Hand im Topfe und bringt sie nicht wieder zum Munde. - Sprüche 26, 15.
Buber-Rosenzweig 1929:Hat der Faule seine Hand in die Schüssel gesteckt, führt er sie auch zu seinem Mund nicht zurück.
Tur-Sinai 1954:Vergraben hat die Hand der Faule in der Schüssel / führt sie auch nicht zum Mund zurück. /
Luther 1545 (Original):Der Faule verbirget seine hand im töpffe, Vnd bringt sie nicht wider zum munde. -[Zum munde] Wie man spricht, Er ist so faul, das er fur faulheit nicht essen mag, wenn er gleich die hand in der schüsseln oder das essen fur sich hat. Das sind Lerer, Regierer, Gesinde, so jr Ampt lassen, ob sie es wol kundten leichtlich ausrichten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der Faule verbirgt seine Hand im Topf und bringt sie nicht wieder zum Munde.
NeÜ 2021:Greift der Faule mit der Hand in die Schüssel, / bringt er sie nicht zurück in den Mund.
Jantzen/Jettel 2016:Hat der Faule seine Hand in die Schüssel gesteckt, so bringt er sie auch zu seinem Mund nicht zurück. a)
a) Sprüche 26, 15; 6, 9-10; 12, 27; 15, 19; 19, 15*; 21, 25; 24, 30-34; 26, 13-16
English Standard Version 2001:The sluggard buries his hand in the dish and will not even bring it back to his mouth.
King James Version 1611:A slothful [man] hideth his hand in [his] bosom, and will not so much as bring it to his mouth again.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 24: Seine Faulheit ist so groß, dass er nicht einmal seine Hand zurück zum Mund führt, nachdem er sie in die Schüssel mit Nahrung gesteckt hat (s. 26, 15).




Predigten über Sprüche 19, 24
Sermon-Online