Prediger 11, 1

Prediger, Kohelet, Koheleth, Prediger Salomo, Ekklesiastes

Kapitel: 11, Vers: 1

Prediger 10, 20
Prediger 11, 2

Luther 1984:LASS dein Brot über das Wasser fahren; denn du wirst es finden nach langer Zeit.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):LASS dein Brot-1- über das weite Meer fahren; denn nach Verlauf vieler Tage wirst du es wieder heimkommen sehen; -1) = Geld, Vermögen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WIRF dein Brot hin auf die Wasserfläche!-a- - denn du wirst-1- es nach vielen Tagen (wieder) finden! - -1) o: dennoch wirst du. a) Jesaja 32, 20.
Schlachter 1952:Sende dein Brot übers Wasser, so wirst du es nach langer Zeit wieder finden!
Zürcher 1931:SCHICKE dein Brot übers Wasser, / so kannst du es wieder finden, sei's auch nach vielen Tagen. / -5. Mose 15, 10; Sprüche 19, 17.
Luther 1912:Laß dein Brot über das Wasser fahren, so wirst du es finden nach langer Zeit. - Sprüche 19, 17.
Buber-Rosenzweig 1929:Schicke dein Brot auf die Fläche des Wassers aus, dennoch, nach vielen Tagen findest du es wieder. -
Tur-Sinai 1954:Schick über Wassers Fläche fort dein Brot / daß du's nach vielen Tagen findest. /
Luther 1545 (Original):Las dein Brot vber das wasser faren, so wirstu es finden auff lange zeit. -[Faren] Das ist, Gib frey weg jederman, was du vermagst, Denn es möcht die zeit komen, du thettests gern, vnd wirsts nicht können.
Luther 1545 (hochdeutsch):Laß dein Brot über das Wasser fahren, so wirst du es finden auf lange Zeit.
NeÜ 2016:Das Brot auf dem Wasser Schick dein Brot übers Wasser (Salomo meint hier vielleicht den Seehandel, an dem man sich mit einem Teil seines Vermögens beteiligt.), und nach vielen Tagen kannst du es wieder finden.
Jantzen/Jettel 2016:Wirf dein Brot hin auf die Fläche der Wasser, denn nach vielen Tagen wirst du es finden.
English Standard Version 2001:Cast your bread upon the waters, for you will find it after many days.
King James Version 1611:Cast thy bread upon the waters: for thou shalt find it after many days.