Jesaja 14, 12

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 14, Vers: 12

Jesaja 14, 11
Jesaja 14, 13

Luther 1984:Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie wurdest du zu Boden geschlagen, der du alle Völker niederschlugst!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«O WIE bist du vom Himmel gefallen, du Glanzgestirn, Sohn der Morgenröte! Wie bist du zu Boden geschmettert, du Besieger der Völker,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wie bist du vom Himmel gefallen-a-, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte! (Wie bist du) zu Boden geschmettert, Überwältiger der Nationen! -a) Jesaja 34, 4; Offenbarung 8, 10.
Schlachter 1952:Wie bist du vom Himmel herabgefallen, du Morgenstern, wie bist du zu Boden geschmettert, der du die Völker niederstrecktest!
Schlachter 2000 (05.2003):Wie bist du vom Himmel herabgefallen, du Glanzstern, Sohn der Morgenröte! Wie bist du zu Boden geschmettert, du Überwältiger der Nationen!
Zürcher 1931:Wie bist du vom Himmel gefallen, du strahlender Morgenstern! Wie bist du zu Boden geschmettert, du Besieger der Völker!
Luther 1912:Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie bist du zur Erde gefällt, der du die Heiden schwächtest!
Buber-Rosenzweig 1929:Ach wie bist du vom Himmel gesunken, Schimmerer, Sohn des Frührots, niedergehauen zur Erde, Überwinder der Stämme!
Tur-Sinai 1954:Wie bist vom Himmel du gefallen / Helel-ben-Schahar / zur Erde hingehaun / der Lose warf um Völker. /
Luther 1545 (Original):Wie bistu vom Himel gefallen, du schöner Morgenstern? Wie bistu zur Erden gefellet, der du die Heiden schwechtest?
Luther 1545 (hochdeutsch):Wie bist du vom Himmel gefallen, du schöner Morgenstern! Wie bist du zur Erde gefället, der du die Heiden schwächtest!
NeÜ 2021:Ach wie bist du vom Himmel gefallen, funkelnder Morgenstern, (Die lateinische Bibel (Vulgata) hat diesen Ausdruck mit "Luzifer" = Lichtbringer übersetzt. Von daher wurden die Verse 12-15 in Verbindung mit Lukas 10, 18 oft auf den Fall Satans gedeutet. Direkt spricht der Abschnitt aber - wie die Verse vorher und nachher - vom Fall des Königs von Babylon.)/ zu Boden geschmettert, Eroberer der Welt!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Wie bist du von den Himmeln gefallen, Glanzstern(a), Sohn der Morgendämmerung! [Wie bist du] zur Erde gefällt, [du], der Völker schwächte(b)!
-Fussnote(n): (a) and.: Mond[sichel]; eigtl.: Scheinender, Glänzender; bei den Babyloniern eine Bez. für den Morgenstern, die Venus. (b) o.: besiegte
-Parallelstelle(n): Hesekiel 28, 17
English Standard Version 2001:How you are fallen from heaven, O Day Star, son of Dawn! How you are cut down to the ground, you who laid the nations low!
King James Version 1611:How art thou fallen from heaven, O Lucifer, son of the morning! [how] art thou cut down to the ground, which didst weaken the nations!
Westminster Leningrad Codex:אֵיךְ נָפַלְתָּ מִשָּׁמַיִם הֵילֵל בֶּן שָׁחַר נִגְדַּעְתָּ לָאָרֶץ חוֹלֵשׁ עַל גּוֹיִֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 12: vom Himmel herabgefallen … dem Allerhöchsten mich gleich machen. Weil Jesus mit V. 12 den Fall Satans beschreibt (Lukas 10, 18; vgl. Offenbarung 12, 8-10), sehen viele in diesen Versen mehr als nur den König von Babel. So wie der Herr den Satan mit seinen Worten an die Schlange ansprach (1. Mose 3, 14.15), spricht diese inspirierte Totenklage sowohl zum König von Babel als auch zum Teufel, der diesen antrieb. S. Hesekiel 28, 12-17, wo eine ähnliche Ausdrucksweise für den König von Tyrus bzw. Satan hinter ihm verwendet wird. 14, 12 Himmel. Die Szene wechselt plötzlich von der Unterwelt zum Himmel, um den grenzenlosen Stolz des Königs und des ihn antreibenden Teufels zu betonen. Glanzstern, Sohn der Morgenröte. »Glanzstern« heißt in der lat. Bibel »Luzifer«. In der Tradition jener Zeit wurden die Sterne als Repräsentationen von Göttern betrachtet, die untereinander um Vorrangstellungen kämpften.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 14, 12
Sermon-Online