Jeremia 1, 10

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 1, Vers: 10

Jeremia 1, 9
Jeremia 1, 11

Luther 1984:Siehe, ich setze dich heute über Völker und Königreiche, daß du -a-ausreißen und einreißen, zerstören und verderben sollst und bauen und pflanzen. -a) Jeremia 18, 7-10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wisse wohl: ich bestelle dich heute über-1- die Völker und über-1- die Königreiche-2-, um auszureißen und niederzureißen, zu vernichten und zu zerstören, (aber auch) um aufzubauen und zu pflanzen.» -1) o: für. 2) o: Königshäuser.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ich bestelle dich an diesem Tag über die Nationen und über die Königreiche-a-, um auszureißen und niederzureißen, zugrunde zu richten und abzubrechen, um zu bauen und zu pflanzen-b-. -a) Offenbarung 10, 11. b) Jeremia 18, 7.9; 31, 28; Prediger 3, 3; Hosea 6, 5.
Schlachter 1952:Siehe, ich habe dich am heutigen Tage über Völker und Königreiche bestellt, daß du ausrottest und zerstörest, verderbest und niederreißest, bauest und pflanzest.
Zürcher 1931:Siehe, ich setze dich heute über die Völker und über die Königreiche, auszureissen und niederzureissen, zu verderben und zu zerstören, zu pflanzen und aufzubauen.
Luther 1912:Siehe, ich setze dich heute dieses Tages über Völker und Königreiche, daß du ausreißen, zerbrechen, verstören und verderben sollst und bauen und pflanzen. - Jeremia 18, 7-10.
Buber-Rosenzweig 1929:sieh, ich verordne dich an diesem Tag über die Weltstämme, über die Königreiche, auszureuten, einzureißen, abzuschwenden, hinzuschleifen, zu bauen, zu pflanzen.
Tur-Sinai 1954:Sieh an, ich bestelle dich heut / für die Völker und Reiche / zu roden und zu reuten / zu zernichten und zu zerstören / - zu bauen und zu pflanzen.'
Luther 1545 (Original):Sihe, Ich setze dich heute dieses tages vber Völcker vnd Königreiche, Das du ausreissen, zubrechen, verstören, vnd verderben solt, vnd bawen vnd pflantzen. -[Verstören] Nicht durch krieg, Sondern mit predigen vnd weissagen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, ich setze dich heute dieses Tages über Völker und Königreiche, daß du ausreißen, zerbrechen, verstören und verderben sollst und bauen und pflanzen.
NeÜ 2021:Pass auf:Von heute an bist du damit betraut, / in Königreichen und Völkern / auszureißen und abzureißen, / zu vernichten und zu verwüsten, / zu bauen und zu pflanzen.
Jantzen/Jettel 2016:Siehe, ich setze 1) dich an diesem [heutigen] Tag über die Völker* und über die Königreiche, um auszurotten und niederzureißen und zu zerstören und abzubrechen, um zu bauen und zu pflanzen. a)
a) Prediger 3, 1-3; Sacharja 1, 6
1) o.: bestelle
English Standard Version 2001:See, I have set you this day over nations and over kingdoms, to pluck up and to break down, to destroy and to overthrow, to build and to plant.
King James Version 1611:See, I have this day set thee over the nations and over the kingdoms, to root out, and to pull down, and to destroy, and to throw down, to build, and to plant.




Predigten über Jeremia 1, 10
Sermon-Online