Hosea 13, 1

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 13, Vers: 1

Hosea 12, 15
Hosea 13, 2

Luther 1984:SOLANGE Ephraim nach meinem Gebot redete, war er erhoben in Israel. Danach versündigte er sich durch Baal und starb dahin.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SO oft Ephraim (nur) redete, herrschte Schrecken: hoch-1- stand es in Israel da; als es sich aber durch den Baalsdienst versündigte, starb es hin. -1) = angesehen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WENN Ephraim redete, war Schrecken-a-; es erhob (sich) in Israel. Aber es wurde schuldig durch Baal-b- und starb-c-. -a) Richter 8, 1-3. b) Hosea 2, 10. c) Jesaja 7, 8; Römer 6, 23.
Schlachter 1952:Wenn Ephraim redete, herrschte Schrecken; groß stand er da in Israel; als er sich aber mit dem Baal versündigte, fing er an zu sterben.
Zürcher 1931:Wenn Ephraim redete, so erzitterte man; hoch erhaben war es in Israel. Da verschuldete es sich durch den Baal und - starb.
Luther 1912:Da Ephraim Schreckliches redete, ward er in Israel erhoben; darnach versündigten sie sich durch Baal und wurden darüber getötet.
Buber-Rosenzweig 1929:Da erschauernd Efrajim redete, erhob ER sich in Jissrael, dann verschuldete er durch den Baal sich, hinsterben mußte er.
Tur-Sinai 1954:Beim Wüstenzug schon sündigte Efraim / nahm (Schuld auf sich) in Jisraël / ward schuldig durch den Baal und starb. /
Luther 1545 (Original):Da Ephraim schrecklich leret, Ward er in Jsrael erhaben, Darnach versündigeten sie sich durch Baal, vnd wurden drüber getödtet. -[Schrecklich] Es zittert ein from hertz fur der schrecklichen Abgötterey, so Jerobeam auffrichtet, Noch giengs fort vnd nam zu, wie denn alle Abgötterey seer zunemen, das doch guten hertzen terror ist zu sehen. -[Getödtet] Als Ahab mit allen den seinen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da Ephraim schrecklich lehrete, ward er in Israel erhoben. Danach versündigten sie sich durch Baal und wurden darüber getötet.
NeÜ 2016:Letzte Abrechnung mit Israel Wenn Efraïm redete, zitterten alle. / Der Stamm war in Israel stark. / Durch Baal machte er sich schuldig / und verfiel dem Tod.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn Ephraim redete, war Schrecken; es erhob sich in Israel. Aber es machte sich schuldig durch Baal und starb. a)
a) Ephraim Richter 8, 1-3; Baal Hosea 2, 10; starb Jesaja 7, 8; Römer 6, 23; Epheser 2, 3
English Standard Version 2001:When Ephraim spoke, there was trembling; he was exalted in Israel, but he incurred guilt through Baal and died.
King James Version 1611:When Ephraim spake trembling, he exalted himself in Israel; but when he offended in Baal, he died.