Römer 6, 23

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 6, Vers: 23

Römer 6, 22
Römer 7, 1

Luther 1984:Denn -a-der Sünde Sold ist der Tod; die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn. -a) Römer 5, 12; 1. Mose 2, 17; Jakobus 1, 15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn der Sold, den die Sünde zahlt, ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn der Lohn der Sünde ist der Tod-a-, die Gnadengabe-1- Gottes aber ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn-b-. -1) vgl. Anm. zu Römer 1, 11. a) Römer 5, 12.20; Hesekiel 18, 20. b) Römer 5, 21;. Johannes 3, 15; 1. Johannes 5, 11.
Schlachter 1952:Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unsrem Herrn.
Zürcher 1931:Denn der Sünde Sold ist der Tod; die Gnadengabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unsrem Herrn. -Römer 5, 12; 1. Johannes 5, 11; Jakobus 1, 15.
Luther 1912:Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christo Jesu, unserm Herrn. - Römer 5, 12.
Luther 1545 (Original):Denn der Tod ist der Sünden sold, Aber die gabe Gottes ist das ewige Leben, in Christo Jhesu vnserm HErrn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christo Jesu, unserm Herrn.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Denn der Lohn, den die Sünde zahlt, ist der Tod; aber das Geschenk, das Gott uns in seiner Gnade macht, ist das ewige Leben in Jesus Christus, unserem Herrn.
Albrecht 1912/1988:Denn die Sünde zahlt als Sold den Tod. Das Gnadengeschenk Gottes aber ist das ewige Leben in der Gemeinschaft mit Christus Jesus, unserm Herrn-1-*. -1) dies ist das Endergebnis des Krieges zwischen den beiden Mächten Sünde und Gnade.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christo Jesu, unserm Herrn. -Römer 5, 12.
Meister:Denn die Besoldungen-a- der Sünde ist Tod, die Gnadengabe-b- Gottes aber ewiges Leben in Christo Jesu unserm Herrn! -a) 1. Mose 2, 17; Römer 5, 12; Jakobus 1, 15. b) Römer 2, 7; 5, 17.21; 1. Petrus 1, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn der Sold, den die Sünde zahlt, ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn der Lohn der Sünde ist (der) Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben in Christo Jesu, unserem Herrn.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn der Lohn der Sünde ist der Tod-a-, die Gnadengabe-1- Gottes aber ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn-b-. -1) vgl. Anm. zu Römer 1, 11. a) Römer 5, 12.20; Hesekiel 18, 20. b) Römer 5, 21;. Johannes 3, 15; 1. Johannes 5, 11.
Schlachter 1998:Denn der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.
Interlinear 1979:Denn der Lohn der Sünde Tod, aber die Gnadengabe Gottes ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.
NeÜ 2016:Denn der Gewinn aus der Sünde ist nur der Tod; das Gnadengeschenk Gottes aber ist das ewige Leben in Jesus Christus, unserem Herrn.
Jantzen/Jettel 2016:denn der Lohn der Sünde ist a)Tod, aber die b)Gnadengabe Gottes ist ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.
a) Römer 6, 21; Hesekiel 18, 20; Galater 6, 7 .8
b) Römer 5, 21; 1. Johannes 5, 11 .12
English Standard Version 2001:For the wages of sin is death, but the free gift of God is eternal life in Christ Jesus our Lord.
King James Version 1611:For the wages of sin [is] death; but the gift of God [is] eternal life through Jesus Christ our Lord.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.