Matthäus 11, 23

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 11, Vers: 23

Matthäus 11, 22
Matthäus 11, 24

Luther 1984:Und du, -a-Kapernaum, wirst du -b-bis zum Himmel erhoben werden? Du wirst bis in die Hölle hinuntergestoßen werden. Denn wenn in Sodom die Taten geschehen wären, die in dir geschehen sind, es stünde noch heutigen Tages. -a) Matthäus 4, 13; 8, 5; 9, 1. b) Jesaja 14, 13.15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und du, Kapernaum, wirst doch nicht etwa bis zum Himmel erhöht werden? Nein, bis zur Totenwelt wirst du hinabgestoßen werden-a-. Denn wenn in Sodom die Wunder geschehen wären, die in dir geschehen sind, so stände es noch heutigen Tages. -a) Jesaja 14, 13.15.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht worden bist-a-, bis zum Hades-1- wirst du hinabgestoßen werden-b-; denn wenn in Sodom-c- die Wunderwerke-2- geschehen wären, die in dir geschehen sind, es wäre geblieben bis auf den heutigen Tag. -1) d.i. das Totenreich. 2) o: Machttaten; gr. -+dynamis-. a) Matthäus 4, 13. b) Jesaja 14, 15. c) 1. Mose 18, 20.
Schlachter 1952:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhoben bist, du wirst bis zur Hölle-1- hinabgeworfen werden. Denn wenn zu Sodom die Taten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, es stünde noch heutzutage! -1) w: bis zum Totenreich (Hades).++
Schlachter 1998:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht worden bist, du wirst bis zum Totenreich hinabgeworfen werden! Denn wenn in Sodom die Wundertaten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, es würde noch heutzutage stehen.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht worden bist, du wirst bis zum Totenreich hinabgeworfen werden! Denn wenn in Sodom die Wundertaten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, es würde noch heutzutage stehen.
Zürcher 1931:Und du, Kapernaum, wirst du «bis zum Himmel erhoben werden? Bis zum Totenreich wirst du hinabfahren.» Denn wenn in Sodom die machtvollen Taten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, stände es noch heute. -Matthäus 4, 13; Jesaja 14, 13.15.
Luther 1912:Und du, a) Kapernaum, die du bist erhoben bis an den Himmel, du wirst bis in die Hölle hinuntergestoßen werden. Denn so zu Sodom die Taten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, sie stünde noch heutigestages. - a) Matthäus 4, 13; Matthäus 8, 5; Matthäus 9, 1.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und du, -a-Kapernaum, die du bist erhoben bis an den Himmel, du wirst bis in die Hölle hinuntergestoßen werden. Denn so zu Sodom die Taten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, sie stünde noch heutigestages. -a) Matthäus 4, 13; 8, 5; 9, 1.
Luther 1545 (Original):Vnd du Capernaum, die du bist erhaben, bis an den Himel, Du wirst bis in die Helle hin vnter gestossen werden. Denn so zu Sodoma die Thaten geschehen weren, die bey dir geschehen sind, Sie stünde noch heutiges Tages.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und du, Kapernaum, die du bist erhoben bis an den Himmel, du wirst bis in die Hölle hinuntergestoßen werden. Denn so zu Sodom die Taten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, sie stünde noch heutigestages.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und du, Kafarnaum, meinst du etwa, du wirst zum Himmel emporgehoben werden? Ins Totenreich musst du hinunter! Wenn in Sodom die Wunder geschehen wären, die bei dir geschehen sind es würde heute noch stehen.
Albrecht 1912/1988:Und du, Kapernaum, meinst du vielleicht, du wirst bis zum Himmel erhoben*? In die Tiefe der Unterwelt sollst du hinabgestürzt werden-a-*! Denn wären in Sodom die Wundertaten geschehen, die in dir geschehen sind, es stünde noch heutigentags. -a) vgl. Hesekiel 31, 16.
Meister:Und du, Kapernaum, bist du nicht bis zum Himmel-a- erhöht? Bis zur Unterwelt wirst du hinabgestoßen; denn wenn in Sodom die Machttaten geschehen wären, die in dir geschehen sind, sie würde bis an den heutigen Tag geblieben sein. -a) Jesaja 14, 13; Klagelieder 2, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und du, Kapernaum, wirst doch nicht etwa bis zum Himmel erhöht werden? Nein, bis zur Totenwelt wirst du hinabgestoßen werden-a-. Denn wenn in Sodom die Wunder geschehen wären, die in dir geschehen sind, so stände es noch heutigen Tages. -a) Jesaja 14, 13.15.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht worden bist, bis zum Hades wirst du hinabgestoßen werden; denn wenn in Sodom die Wunderwerke geschehen wären, die in dir geschehen sind, es wäre geblieben bis auf den heutigen Tag.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und du, Kapernaum, (meinst du,) du werdest etwa bis zum Himmel -kap-erhöht werden-a-? Bis zum Hades-1- wirst du hinabgestoßen werden-2b-; denn wenn in Sodom-c- die Wunderwerke-3- geschehen wären, die in dir geschehen sind, es wäre geblieben bis auf den heutigen Tag. -1) d.i. das Totenreich. 2) nach aHs: wirst du hinabsteigen. 3) o: Machttaten; gr. -+dynamis-. a) Matthäus 4, 13. b) Jesaja 14, 15. c) 1. Mose 18, 20.
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht worden bist, bis zum Hades wirst du hinabgestoßen werden, da, wenn in Sodom die Macht(erweise) geschehen wären, die in dir geschehen sind, es bis auf den heutigen Tag geblieben wäre.
Interlinear 1979:Und du, Kafarnaum; etwa bis zum Himmel wirst du erhöht werden? Bis zum Totenreich wirst du hinabsteigen. Denn wenn in Sodom geschehen wären die Machttaten geschehenen bei dir, es wäre geblieben bis zum heutigen.
NeÜ 2021:Und du, Kafarnaum, meinst du etwa, du wirst zum Himmel erhoben werden? Ins Totenreich)Das Neue Testament meint damit kein neutrales Totenreich, sondern den Todeszustand, der für Ungläubige schon vor dem Endgericht Höllenqual bedeutet (Lukas 16, 23).) wirst du gestürzt! Wenn in Sodom (Stadt, die wegen der Sünde ihrer Bewohner von Gott vernichtet wurde, siehe 1. Mose 13, 10-13 und 1. Mose 19.) die Wunder geschehen wären, die in dir geschehen sind, es würde heute noch stehen.
Jantzen/Jettel 2022:Und du, Kapernaum, die du bis zum Himmel erhöht wurdest: Bis zum Hades(a) wirst du hinabgestoßen werden! - denn, wenn in Sodom die Krafttaten geschehen wären, die bei dir geschehen sind, es wäre geblieben bis zum heutigen Tag.
-Fussnote(n): (a) Hades ist eine Wiedergabe des heb. scheol; gemeint ist der Bereich der Toten (ob gerettet oder verloren).
-Parallelstelle(n): Jesaja 14, 13-15; Klagelieder 2, 1; Lukas 14, 11; Kapernaum Matth 4, 13; Matth 8, 5; Matth 9, 1
English Standard Version 2001:And you, Capernaum, will you be exalted to heaven? You will be brought down to Hades. For if the mighty works done in you had been done in Sodom, it would have remained until this day.
King James Version 1611:And thou, Capernaum, which art exalted unto heaven, shalt be brought down to hell: for if the mighty works, which have been done in thee, had been done in Sodom, it would have remained until this day.
Robinson-Pierpont 2022:Καὶ σύ, Καπερναούμ, ἡ ἕως τοῦ οὐρανοῦ ὑψωθεῖσα, ἕως ᾍδου καταβιβασθήσῃ· ὅτι εἰ ἐν Σοδόμοις ἐγένοντο αἱ δυνάμεις αἱ γενόμεναι ἐν σοί, ἔμειναν ἂν μέχρι τῆς σήμερον.
Franz Delitzsch 11th Edition:וְאַתְּ כְּפַר־נַחוּם הַמְרוֹמָמָה עַד־הַשָׁמַיִם עַד־שְׁאוֹל תּוּרָדִי כִּי הַגְּבוּרוֹת אֲשֶׁר נַעֲשׂוֹּ בְתוֹכֵךְ לוּ בִסְדוֹם נַעֲשׂוֹּ כִּי עַתָּה עָמְדָה עַל־תִּלָּהּ עַד־הַיּוֹם הַזֶּה



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Kapernaum hat den Himmel auf Erden erlebt, da Jesus dort tätig war, sodass Jesus es als bis zum Himmel erhöht bezeichnen kann. Da sie aber die Botschaft Jesu und somit den Himmel nicht wollten, wird das Schicksal der Hades, das Totenreich sein. Mit ὅτι („denn“) begründet Jesus das Gericht. In Sodom sind die Wunderwerke, die in Kapernaum geschehen sind, nicht geschehen, daher ist es nicht bis heute geblieben (die Bewohner hätten sonst Buße getan und die Stadt wäre erhalten geblieben (ἔμειναν Indikativ Aorist mit der Partikel ἂν) bis auf den heutigen Tag. (vgl. auch Matthäus 11.21; Johannes 11.32; 15.22, 24; Römer 9.29 etc.). Kapernaum ist also noch ungläubiger als Sodom.
John MacArthur Studienbibel:11, 22: erträglicher. Ein Hinweis darauf, dass im ewigen Gericht das Strafmaß der Größe des Vergehens entsprechen wird (s. Anm. zu 10, 15; Markus 6, 11; Lukas 12, 47.48; Hebräer 10, 29).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 11, 23
Sermon-Online