Lukas 12, 51

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 51

Lukas 12, 50
Lukas 12, 52

Luther 1984:Meint ihr, daß ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage: Nein, sondern Zwietracht.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, vielmehr Zwiespalt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denkt ihr, daß ich gekommen sei, Frieden auf der Erde zu geben? Nein, sage ich euch, sondern vielmehr Entzweiung-a-. -a) Johannes 7, 12; Apostelgeschichte 14, 2.4.
Schlachter 1952:Meinet ihr, daß ich gekommen sei, Frieden zu spenden auf Erden? Nein, ich sage euch, sondern eher Zwietracht.
Schlachter 1998:Meint ihr, daß ich gekommen sei, Frieden zu geben auf Erden? Nein, ich sage euch, sondern vielmehr Entzweiung-1-! -1) o: Trennung, Zwietracht.++
Schlachter 2000 (05.2003):Meint ihr, dass ich gekommen sei, Frieden auf Erden zu geben? Nein, sage ich euch, sondern vielmehr Entzweiung!
Zürcher 1931:Meint ihr, dass ich gekommen sei, Frieden auf der Erde zu schaffen? Nein, sage ich euch, sondern Entzweiung. -Matthäus 10, 34-36.
Luther 1912:Meinet ihr, daß ich hergekommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage: Nein, sondern Zwietracht. - (Lukas 12, 51-53: vgl. Matthäus 10, 34-36.)
Luther 1912 (Hexapla 1989):MEINET ihr, daß ich hergekommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage: Nein, sondern Zwietracht.
Luther 1545 (Original):Meinet jr, das ich her komen bin Friede zu bringen auff Erden? Ich sage nein, sondern zwitracht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Meinet ihr, daß ich herkommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage nein, sondern Zwietracht.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, nicht Frieden, sondern Entzweiung.
Albrecht 1912/1988:Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden zu stiften auf Erden? Nein, sage ich euch, sondern Zwietracht-1-. -1) eine Scheidung der Geister ist die nächste Folge des Kommens Jesu.
Meister:Meint ihr, daß Ich hingekommen bin, Frieden-a- auf die Erde zu geben? Nein, sage Ich euch, sondern die Uneinigkeit-b-! -a) Matthäus 10, 34; Vers(e) 49. b) Micha 7, 6; Johannes 7, 43; 9, 16; 10, 19.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, vielmehr Zwiespalt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denket ihr, daß ich gekommen sei, Frieden auf der Erde zu geben? Nein, sage ich euch, sondern vielmehr Entzweiung.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denkt ihr, daß ich -a-gekommen sei, Frieden auf der Erde zu -ifa-geben? Nein, sage ich euch, sondern vielmehr Entzweiung-a-. -a) Johannes 7, 12; Apostelgeschichte 14, 2.4.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Meint ihr, dass ich her kam, Frieden auf der Erde zu geben? Nicht doch! Ich sage euch, sondern eher Entzweiung.
Interlinear 1979:Meint ihr, daß Frieden ich gekommen bin zu geben auf die Erde? Nein, sage ich euch, sondern nichts als Entzweiung.
NeÜ 2021:Denkt ihr vielleicht, dass ich gekommen bin, Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, sondern Entzweiung.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Meint ihr, dass ich herkam, Frieden zu geben auf der Erde? Nein, sage ich euch, sondern Entzweiung!
-Parallelstelle(n): Lukas 12, 51-53: Matthäus 10, 34-36; - Lukas 2, 34; Johannes 7, 43*; Apostelgeschichte 14, 2-4
English Standard Version 2001:Do you think that I have come to give peace on earth? No, I tell you, but rather division.
King James Version 1611:Suppose ye that I am come to give peace on earth? I tell you, Nay; but rather division:
Robinson-Pierpont 2022:Δοκεῖτε ὅτι εἰρήνην παρεγενόμην δοῦναι ἐν τῇ γῇ; Οὐχί, λέγω ὑμῖν, ἀλλ᾽ ἢ διαμερισμόν.
Franz Delitzsch 11th Edition:הַאֹמְרִים אַתֶּם שֶׁבָּאתִי לָתֵת שָׁלוֹם בָּאָרֶץ אֲנִי אֹמֵר לָכֶם לֹא כִּי אִם־מַחֲלֹקֶת



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Friede wird hier im Sinne von ungestörter Harmonie, von Einigkeit und Übereinstimmung verwendet. Das ist ein Paradoxon, denn es ist klar, dass der Friede ein Ziel des Dienstes Jesu ist. Allerdings wird es Konflikte geben, bevor dieser Friede verwirklicht wird. Diese Aussage war ein Weg, um einen Aspekt der Wahrheit zu betonen, nicht um eine allgemeingültige Wahrheit zu formulieren. Das Angebot Jesu des Friedens veranlasst die Menschen, sich zu entscheiden, ob sie es annehmen oder ablehnen, und so ergreifen sie Partei. Diejenigen, die sich für die Seite Jesu entscheiden, werden von denjenigen, die sich gegen ihn entscheiden, gehasst und verfolgt, sodass es keinen Frieden gibt, solange er nicht gekommen ist.
John MacArthur Studienbibel:12, 51: Nein. S. Anm. zu Matthäus 10, 34.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 12, 51
Sermon-Online