Johannes 8, 31

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 8, Vers: 31

Johannes 8, 30
Johannes 8, 32

Luther 1984:Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: -a-Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger -a) Johannes 15, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nun sagte Jesus zu den Juden, die an ihn gläubig geworden waren: «Wenn ihr in meinem Wort bleibt-1-, so seid ihr in Wahrheit meine Jünger -1) = Hörer und Täter meines Wortes bleibt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:JESUS sprach nun zu den Juden, die ihm geglaubt hatten: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger-a-; -a) Johannes 15, 8.
Schlachter 1952:Da sprach Jesus zu den Juden, die an ihn gläubig geworden waren: Wenn ihr in meinem Worte bleibet, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger,
Zürcher 1931:Jesus sprach nun zu den Juden, die zum Glauben an ihn gekommen waren: Wenn ihr in meinem Worte bleibt, seid ihr in Wahrheit meine Jünger, -Johannes 15, 7.14.
Luther 1912:Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: So ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr meine rechten Jünger -. Johannes 15, 14.
Luther 1545 (Original):Da sprach nu Jhesus zu den Jüden, die an jn gleubten, So jr bleiben werdet an meiner Rede, so seid jr meine rechte Jünger,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: So ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr meine rechten Jünger
Neue Genfer Übersetzung 2011:Zu den Juden, die nun an ihn glaubten, sagte Jesus: »Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger,
Albrecht 1912/1988:Jesus sprach dann zu diesen Juden, die nun an ihn glaubten: «Haltet ihr an meiner Lehre fest, so seid ihr wirklich meine Jünger.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: So ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr meine rechten Jünger -Johannes 15, 14.
Meister:Da sprach Jesus zu den an Ihn gläubig gewordenen Juden: «Wenn ihr in Meinem Worte bleiben werdet, seid ihr in Wahrheit Meine Jünger!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nun sagte Jesus zu den Juden, die an ihn gläubig geworden waren: «Wenn ihr in meinem Wort bleibt-1-, so seid ihr in Wahrheit meine Jünger -1) = Hörer und Täter meines Wortes bleibt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus sprach nun zu den Juden, welche ihm geglaubt hatten: Wenn ihr in meinem Worte bleibet, so seid ihr wahrhaft meine Jünger;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:JESUS sprach nun zu den Juden, die ihm -ppf-geglaubt hatten: Wenn ihr in meinem Wort -ka-bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger-a-; -a) Johannes 15, 8.
Schlachter 1998:Da sprach Jesus zu den Juden, die an ihn gläubig geworden waren: Wenn ihr in meinem Worte bleibt, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger,
Interlinear 1979:Da sagte Jesus zu den zum Glauben gekommenen an ihn Juden: Wenn ihr bleibt in Wort meinem, wahrhaftig meine Jünger seid ihr,
NeÜ 2016:Diskussion: Freiheit oder Sklaverei Zu den Juden, die an ihn geglaubt hatten, sagte Jesus nun: Wenn ihr bei dem bleibt, was ich euch gesagt habe, seid ihr wirklich meine Jünger.
Jantzen/Jettel 2016:Jesus sagte also zu den Juden, die ihm geglaubt hatten: „Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrlich meine Jünger; a)
a) Johannes 15, 4 .5 .6 .7 .8; Apostelgeschichte 13, 43; 2. Johannes 1, 9
English Standard Version 2001:So Jesus said to the Jews who had believed in him, If you abide in my word, you are truly my disciples,
King James Version 1611:Then said Jesus to those Jews which believed on him, If ye continue in my word, [then] are ye my disciples indeed;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.