Johannes 14, 2

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 2

Johannes 14, 1
Johannes 14, 3

Luther 1984:In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen; wenn es nicht so wäre, hätte ich es euch gesagt; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten-1-; -1) aÜs: Wenn es nicht so wäre, würde ich euch dann gesagt haben: ,Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten'?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt haben: Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten-1-? -1) o: Wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
Schlachter 1952:In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen; wo nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
Schlachter 1998:In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
Schlachter 2000 (05.2003):Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, um euch eine Stätte zu bereiten.
Zürcher 1931:In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wo nicht, würde ich euch (dann) gesagt haben, dass ich hingehe, um euch eine Stätte zu bereiten? -2. Korinther 5, 1; Hebräer 11, 16.
Luther 1912:In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn’s nicht so wäre, so wollte ich zu euch sagen: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, so wollte ich zu euch sagen: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten.
Luther 1545 (Original):In meines Vaters hause sind viel Wonungen. Wens nicht so were, so wolt ich zu euch sagen, Ich gehe hin, euch die Stete zubereiten.
Luther 1545 (hochdeutsch):In meines Vaters Hause sind viel Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, so wollt' ich zu euch sagen; ich gehe hin euch die Stätte zu bereiten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich dann etwa zu euch gesagt, dass ich dorthin gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten?
Albrecht 1912/1988:In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen-1-. Wenn es nicht so wäre, so hätte ich's euch gesagt; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten-2-. -1) also ist dort auch für viele Raum. 2) und muß deshalb auch wissen, ob es «Wohnungen» gibt, wo das geschehen kann.
Meister:In dem Hause Meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn es aber nicht so wäre, so würde Ich es euch sagen; denn Ich gehe hin-a-, euch eine Stätte-b- zu bereiten! -a) Johannes 13, 33.36. b) Hebräer 11, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen; wenn es nicht so wäre, hätte ich es euch gesagt; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten-1-; -1) aÜs: Wenn es nicht so wäre, würde ich euch dann gesagt haben: ,Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten'?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen; wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben; denn-1- ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten. -1) TR läßt fehlen «denn».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt haben: Ich gehe hin, euch eine Stätte zu -ifa-bereiten-1-? -1) o: Wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen, wenn es aber nicht (so) wäre, hätte ich euch gesagt: Ich gehe, um euch eine Stätte zu bereiten?
Interlinear 1979:Im Hause meines Vaters viele Wohnungen sind; wenn aber nicht, hätte ich gesagt euch, daß ich gehe, zu bereiten eine Stätte euch?
NeÜ 2021:Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, dann hätte ich es euch gesagt. Ich gehe jetzt voraus, um einen Platz für euch vorzubereiten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen(a). Wenn es nicht [so wäre], hätte ich es euch gesagt.(b) Ich gehe, euch eine Stätte zu bereiten.
-Fussnote(n): (a) o.: Bleibestätten; hier steht im Gt. dasselbe Wort wie in V. 23. (b) so n. d. Byz. T. und der Mehrheit der gr. Hss; d. h.: dann wäre meine bisherige Lehre entsprechend anders gewesen, sehr viel anders.
-Parallelstelle(n): Matthäus 25, 34; Hebräer 11, 10.16; Hebräer 13, 14; Offenbarung 3, 12; Offenbarung 21, 3
English Standard Version 2001:In my Father's house are many rooms. If it were not so, would I have told you that I go to prepare a place for you?
King James Version 1611:In my Father's house are many mansions: if [it were] not [so], I would have told you. I go to prepare a place for you.
Robinson-Pierpont 2022:PREP τῇ T-DSF οἰκίᾳ N-DSF τοῦ T-GSM πατρός N-GSM μου P-1GS μοναὶ N-NPF πολλαί A-NPF εἰσιν· V-PAI-3P εἰ COND δὲ CONJ μή, PRT-N εἶπον V-2AAI-1S ἂν PRT ὑμῖν· P-2DP Πορεύομαι V-PNI-1S ἑτοιμάσαι V-AAN τόπον N-ASM ὑμῖν. P-2DP
Franz Delitzsch 11th Edition:בְּבֵית אָבִי מְדוֹרוֹת רַבִּים וְאִם־לֹא כֵן הָיִיתִי אוֹמֵר לָכֶם הִנְנִי הֹלֵךְ לְהָכִין לָכֶם מָקוֹם



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Das Wort μοναὶ (Wohungen) wird vom Verb μενῶ (bleiben) abgeleitet, also eigentlich Bleiben. Chrysostomus, In Joannem, 49.396, 60 gibt καταγώγιον (Ruhestätte) als Synonym an. Wäre…hätte ist eine Verbindung von Irrealis (Nichtwirklichkeit) der Gegenwart mit dem der Vergangenheit (wie z.B. in Demosthenes, 2. Mose 36.1), d.h. im Vaterhaus sind Wohnungen tatsächlich vorhanden. Die Vorbereitung der Stätte ist am besten als rhetorische Frage zu verstehen und negativ zu beantworten, da sonst der folgende Satz redundant (überzählig und zuviel) wäre.
John MacArthur Studienbibel:14, 1: Das ganze Kapitel handelt von der Verheißung, dass Christus derjenige ist, der dem Gläubigen Trost schenkt, nicht nur in seiner zukünftigen Wiederkehr, sondern auch gegenwärtig durch den Dienst des Heiligen Geistes (V. 26). Die Handlung im Obersaal, wo die Jünger sich mit Jesus vor seiner Festnahme versammelt hatten, war zu Ende. Judas war gegangen (13, 30), und nun begann Jesus seine Abschiedsrede für die verbleibenden Elf. Die Welt der Jünger stand im Begriff erschüttert zu werden; sie würden verwirrt und von Angst erfüllt sein durch die Ereignisse, die bald geschehen würden. Da er ihre Not vorhersah, sprach Jesus zu ihnen, um ihre Herzen zu trösten. 14, 1 Anstatt, dass die Jünger Jesus in den Stunden vor dem Kreuz stützten, musste er sie geistlich und emotional stärken. Das bringt sein Herz voll dienender Liebe zum Vorschein (vgl. Matthäus 20, 26-28). erschrecke. Der Glaube an ihn kann vor einem aufgeregten Herzen bewahren. S. Anm. zu 12, 27.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 14, 2
Sermon-Online