Apostelgeschichte 12, 1

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 12, Vers: 1

Apostelgeschichte 11, 30
Apostelgeschichte 12, 2

Luther 1984:UM diese Zeit legte der König Herodes-1- Hand an einige von der Gemeinde, sie zu mißhandeln. -1) Agrippa I., Enkel Herodes' I., wurde volkstümlich ,Herodes' genannt, da er kurze Zeit (41-44 n. Chronik) das Reich seines Großvaters unter seiner Herrschaft vereinigte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):UM jene Zeit ließ der König Herodes einige Mitglieder der Gemeinde gefangen nehmen, um seine Wut an ihnen auszulassen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UM jene Zeit aber legte Herodes-1-, der König, Hand an einige von der Gemeinde-2-, sie zu mißhandeln-a-; -1) Herodes Agrippa I., unter röm. Oberherrschaft seit 37 n. Chronik König in Palästina, gestorben im Jahre 44 (vgl. V. 19-23). Danach wurde Palästina wieder einem röm. Statthalter unterstellt. 2) o: «Versammlung»; so auch V. 5. a) Apostelgeschichte 4, 3.
Schlachter 1952:UM jene Zeit aber legte der König Herodes Hand an, um etliche von der Gemeinde zu mißhandeln.
Zürcher 1931:UM jene Zeit aber legte der König Herodes Hand an, um einigen von denen, die zur Gemeinde gehörten, Böses zuzufügen. -Apostelgeschichte 4, 3; Lukas 21, 12.
Luther 1912:Um diese Zeit a) legte der König Herodes die Hände an etliche von der Gemeinde, sie zu peinigen. - a) Apostelgeschichte 4, 3.
Luther 1545 (Original):Vmb dieselbige zeit leget der König Herodes die hende an etliche von der Gemeine zu peinigen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Um dieselbige Zeit legte der König Herodes die Hände an etliche von der Gemeinde, sie zu peinigen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Um diese Zeit begann König Herodes [Kommentar: AgrippaI., auch Herodes genannt, gestorben 44 n. Chronik, ein Enkel von Herodes dem Großen (in dessen Regierungszeit die Geburt Jesu fällt Matthäus 2, 1) und ein Neffe von Herodes Antipas (der Johannes den Täufer hinrichten ließ und Jesus verhörte Matthäus 14, 1-12; Lukas 23, 6-12).] , die Gemeinde in Jerusalem zu verfolgen, und ging mit Gewalt gegen einige ihrer Mitglieder vor.
Albrecht 1912/1988:Um jene Zeit richtete der König Herodes-1- eine Verfolgung gegen einige Glieder der Gemeinde-2-. -1) Herodes Agrippa I., geboren 10 v. Chronik, war ein Enkel Herodes d. Gr. und ein Neffe des Herodes Antipas. Der Kaiser Klaudius machte ihn im Jahre 41 n. Chronik zum Könige von ganz Palästina. 2) zu Jerusalem.
Luther 1912 (Hexapla 1989):UM diese Zeit -a-legte der König Herodes die Hände an etliche von der Gemeinde, sie zu peinigen. -a) Apostelgeschichte 4, 3.
Meister:UM jene Zeit aber legte der König Herodes die Hände an etliche der Gemeinde, um Böses zu tun. -Apostelgeschichte 4, 3.
Menge 1949 (Hexapla 1997):UM jene Zeit ließ der König Herodes einige Mitglieder der Gemeinde gefangen nehmen, um seine Wut an ihnen auszulassen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Um jene Zeit aber legte Herodes, der König, die Hände an etliche von der Versammlung, sie zu mißhandeln;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:UM jene Zeit aber legte Herodes-1-, der König, Hand an einige von der Gemeinde-2-, sie zu mißhandeln-a-; -1) Herodes Agrippa I., unter röm. Oberherrschaft seit 37 n. Chronik König in Erez Israel, gestorben im Jahre 44 (vgl. V. 19-23). Danach wurde Erez Israel wieder einem röm. Statthalter unterstellt. 2) o: Versammlung; so auch V. 5. a) Apostelgeschichte 4, 3.
Schlachter 1998:Um jene Zeit aber legte der König Herodes-1- Hand an etliche von der Gemeinde, um sie zu mißhandeln. -1) Herodes Agrippa I., Enkel Herodes d.Gr. Durch enge Beziehungen mit Rom und taktisches Geschick dehnte er sein Reich so weit aus wie sein Großvater, hatte aber auch die Gunst der Juden. Er starb 44 n. Chronik an einer tödlichen Krankheit (vgl. V. 19-23).++
Interlinear 1979:Aber in jener Zeit legte an Herodes, der König, die Hände, zu mißhandeln einige von denen aus der Gemeinde.
NeÜ 2016:Gewalt gegen die führenden Männer Um diese Zeit ging König Herodes (, ein Enkel von Herodes dem Großen, dem Kindesmörder von Bethlehem, und ein Neffe von Herodes Antipas, der Johannes den Täufer hinrichten ließ.) gegen Mitglieder der Gemeinde vor und ließ sie misshandeln.
Jantzen/Jettel 2016:Um jene Zeit legte der König Herodes 1) Hand an, um etliche von der Gemeinde zu misshandeln.
1) Herodes Agrippa I. war ein Enkel des Herodes des Großen. Er starb im Jahre 44 n. Ch. Vgl. V. 23.
English Standard Version 2001:About that time Herod the king laid violent hands on some who belonged to the church.
King James Version 1611:Now about that time Herod the king stretched forth [his] hands to vex certain of the church.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 1: König Herodes. Der Enkel von Herodes dem Großen, Herodes Agrippa I, regierte von 37-44 n. Chronik Er hatte sich in Rom einiges zu Schulden kommen lassen und war nach Judäa geflohen. Kaiser Tiberius verhaftete ihn wegen einiger unbedachter Bemerkungen, doch nach Tiberius’ Tod wurde er freigelassen und als Herrscher von Nordpalästina eingesetzt. Im Jahr 41 n. Chronik wurde dieses Gebiet an Judäa und Samaria angegliedert. Als Schutzmaßnahme im Hinblick auf seine wackelige Beziehung zu Rom pflegte er die Gunst bei den Juden, indem er die Christen verfolgte. 12, 2 Jakobus. Der erste Märtyrer unter den Aposteln (s. Anm. zu Matthäus 10, 2). mit dem Schwert. Die Art der Hinrichtung weist darauf hin, dass Jakobus beschuldigt wurde, das Volk zur Verehrung falscher Götter zu verführen (vgl. 5. Mose 13, 13-16). Tage der ungesäuerten Brote. Das einwöchige Fest anschließend an das Passah (s. Anm. zu 2. Mose 23, 14-19; Matthäus 26, 17).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 12, 1
Sermon-Online