Apostelgeschichte 13, 48

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 13, Vers: 48

Apostelgeschichte 13, 47
Apostelgeschichte 13, 49

Luther 1984:Als das die Heiden hörten, wurden sie froh und priesen das Wort des Herrn, und alle wurden gläubig, -a-die zum ewigen Leben bestimmt waren. -a) Römer 8, 29.30.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als die Heiden das hörten, freuten sie sich und priesen das Wort des Herrn; und alle, soweit sie zum ewigen Leben verordnet waren, wurden gläubig.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als aber die (aus den) Nationen es hörten, freuten sie sich-a- und verherrlichten das Wort des Herrn-b-; und es glaubten, so viele zum ewigen Leben verordnet waren-c-. -a) Apostelgeschichte 8, 8. b) 2. Thessalonicher 3, 1. c) Römer 8, 29.30.
Schlachter 1952:Als die Heiden das hörten, wurden sie froh und priesen das Wort des Herrn, und es wurden gläubig, soviele ihrer zum ewigen Leben verordnet waren.
Zürcher 1931:Als es aber die Heiden hörten, freuten sie sich und priesen das Wort des Herrn; und so viele zum ewigen Leben bestimmt waren, wurden gläubig. -Apostelgeschichte 11, 18; Römer 8, 29.30.
Luther 1912:Da es aber die Heiden hörten, wurden sie froh und priesen das Wort des Herrn und wurden gläubig, a) wie viele ihrer zum ewigen Leben verordnet waren. - a) Römer 8, 29.
Luther 1545 (Original):Da es aber die Heiden höreten, wurden sie fro, vnd preiseten das wort des HErrn, vnd wurden gleubig, wie viel jrer zum ewigen Leben verordnet waren. -[Wurden gleubig] Verbo, sine lege et operibus hi convertuntur.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da es aber die Heiden höreten, wurden sie froh und preiseten das Wort des Herrn, und wurden gläubig, wieviel ihrer zum ewigen Leben verordnet waren.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als die Nichtjuden das hörten, brachen sie in Jubel aus und priesen den Herrn für diese Botschaft. Alle, die dazu bestimmt waren, das ewige Leben zu erhalten, kamen zum Glauben,
Albrecht 1912/1988:Als die Heiden dies hörten, freuten sie sich und priesen das Wort des Herrn; und alle, die zum ewigen Leben bestimmt waren, wurden gläubig.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da es aber die Heiden hörten, wurden sie froh und priesen das Wort des Herrn und wurden gläubig, -a-wie viele ihrer zum ewigen Leben verordnet waren. -a) Römer 8, 29.
Meister:Da aber die Heiden hörten, wurden sie froh und verherrlichten das Wort des Herrn, und es glaubten, so viele zum ewigen Leben verordnet waren. -Apostelgeschichte 11, 18; 2, 39; Römer 8, 29.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als die Heiden das hörten, freuten sie sich und priesen das Wort des Herrn; und alle, soweit sie zum ewigen Leben verordnet waren, wurden gläubig.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Als aber die (aus den) Nationen es hörten, freuten sie sich und verherrlichten das Wort des Herrn; und es glaubten, so viele (ihrer) zum ewigen Leben verordnet waren.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Als aber die (aus den) Nationen es -ptp-hörten, -ipf-freuten sie sich-a- und -ipf-verherrlichten das Wort des Herrn-b-; und es -a-glaubten, so viele zum ewigen Leben verordnet waren-c-. -a) Apostelgeschichte 8, 8. b) 2. Thessalonicher 3, 1. c) Römer 8, 29.30.
Schlachter 1998:Als die Heiden das hörten, wurden sie froh und priesen das Wort des Herrn, und es wurden alle die gläubig, die zum ewigen Leben bestimmt waren.
Interlinear 1979:Hörend aber, die Heiden freuten sich und priesen das Wort des Herrn, und gläubig wurden alle, die waren bestimmt zum ewigen Leben.
NeÜ 2021:Als die Nichtjuden das hörten, freuten sie sich und priesen das Wort des Herrn. Und alle, die zum ewigen Leben bestimmt waren, kamen zum Glauben.
Jantzen/Jettel 2016:Als die von den a)Völkern es hörten, freuten sie sich und verherrlichten das b)Wort des Herrn. Und sie glaubten, so viele zum ewigen c)Leben eingestellt worden waren 1).
a) Apostelgeschichte 2, 39; Römer 15, 9 .10 .11 .12
b) 2. Thessalonicher 3, 1; Psalm 138, 2
c) Apostelgeschichte 13, 46; 11, 18
1) o.: Eingestellte waren; o.: gestimmt waren; empfänglich gemacht worden waren
English Standard Version 2001:And when the Gentiles heard this, they began rejoicing and glorifying the word of the Lord, and as many as were appointed to eternal life believed.
King James Version 1611:And when the Gentiles heard this, they were glad, and glorified the word of the Lord: and as many as were ordained to eternal life believed.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 14: Antiochia in Pisidien. Dieses Antiochia darf nicht verwechselt werden mit dem Antiochia in Syrien, wo die erste heidenchristliche Gemeinde entstanden war. Dieses Antiochia lag im Bergland Kleinasiens (der heutigen Türkei). 13, 14 Manche würden bezweifeln, dass diese Bezeichnung auf David zutrifft, da er sich zeitweise als schlimmer Sünder erwies (vgl. 1. Samuel 11, 1-4; 12, 9; 21, 10-22, 1). Doch kein Mensch nach dem Herzen Gottes ist vollkommen; aber ein solcher wird, wie David, Sünde erkennen und Buße darüber tun (vgl. Psalm 32.38.51). Paulus zitierte 1. Samuel 13, 14 und Psalm 89, 21.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 13, 48
Sermon-Online